PokerStars Homepage
Strategie > Poker Artikel
  • 18 FLP: Fehler #2: Sich zu große Mühe zu geben, unberechenbar zu sein
    Von / 26 Mai 2008 /
    631010
    In jedem Pokerspiel sollten Sie für Ihre Gegner unberechenbar sein. Wenn sich neun oder zehn Spieler am Tisch befinden, ist dies manchmal schwierig zu kontrollieren. Unberechenbar zu spielen bedeutet oftmals suboptimal zu spielen, insbesondere in früher...
  • 24 FLP: Fehler #1
    Von / 26 Mai 2008 /
    626375
    Viele Spieler wissen, dass sie in Shorthanded-Spielen mehr Hände spielen müssen. Das ist zwar richtig, aber der entscheidende Punkt besteht darin, mehr Hände aggressiver zu spielen, allerdings in den richtigen Situationen. Es folgen einige Situationen,...
  • 24 FLP: Strategische Unterschiede
    Von / 26 Mai 2008 /
    527300
    Die Potodds zu kennen ist in Shorthanded-Spielen weniger nützlich In einem Fullring-Spiel ist es elementar zu wissen, ob Sie ausreichende Potodds haben, um fortfahren zu können, doch in einem Shorthanded-Spiel ist dies weniger wichtig. Normalerweise haben...
  • 33 FLP: Unterschiedliche Anzahl von Spielern
    Von / 26 Mai 2008 /
    529885
    Einführung in Shorthanded-Limit-Hold'em Shorthanded-Hold'em-Spiele sind in Livepokerräumen schwer zu finden. Shorthanded-Spiele werden manchmal für mittlere und kleine Limits angeboten, doch niemals regelmäßig. Manchmal beginnen Spieler an einem Shorthanded-Tisch,...
  • 22 FLP: Nicht eingängig
    Von / 26 Mai 2008 /
    610320
    Viele Spieler haben Varianten ohne Gemeinschaftskarten, wie Draw-Poker oder Seven Card Stud gespielt, bevor sie Hold'em gespielt haben. In diesen Varianten würde jeder Spieler eine höherwertige Hand gegenüber einer niedrigeren Hand bevorzugen. Das trifft...
  • 23 FLP: Spezielle Blätter lesen
    Von / 26 Mai 2008 /
    558015
    Flushs und Flushdraws lesen Auf dem River ist es leicht zu sehen, ob ein Flush möglich ist. Wenn es drei Karten derselben Farbe auf dem Board gibt, müssen beide Holecards eines Spielers von derselben Farbe sein, um ihm einen Flush zu geben. Wenn vier...
  • 23 FLP: Hände auf dem Flop, Turn und River lesen
    Von / 26 Mai 2008 /
    637925
    Hände lesen, wenn hohe Karten auf dem Flop kommen Hohe Karten (Asse, Kings oder Queens) auf dem Flop bedeuten, dass wahrscheinlich jemand ein Split Pair getroffen hat. Wenn Sie ein niedrigeres Underpair (ein Pocketpair kleiner als die Karten auf dem Flop)...
  • 43 FLP: Den Spieler lesen
    Von / 26 Mai 2008 /
    528395
    Die Grundlage des Lesens einer Hand besteht darin, den Spieler zu lesen und zu verstehen. Ihre Aufgabe besteht zunächst darin, den Spieler zu lesen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie er denkt. Danach können Sie die Situation lesen und die Handlungen...
  • 67 FLP - Anwendung: Hände lesen
    Von / 26 Mai 2008 /
    610930
    Eine Hand zu lesen bedeutet, die beiden Holecards, die Ihr Gegner halten könnte, aufgrund der Board-Karten und der Aktionen des Spielers in dieser und in vorhergehenden Händen abzuleiten. Es ist schwierig, diese Fähigkeit ohne Erfahrung am Pokertisch...
  • 286 MTT-Strategie: Rebuy-Turniere
    Von / 21 Mai 2008 /
    614385
    Bei PokerStars gibt es inzwischen eine große Anzahl an Rebuy-Turnieren. Das Buy-in dafür fängt bei $3 an und reicht bis zum sonntäglichen $200-Rebuy-Turnier. PokerStars garantiert bei vielen Turnieren ein hohes Preisgeld. Wie funktionieren Rebuy-Turniere?...
1 72 73 74 75 76 83

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.