PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

fair oder unfair?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • fair oder unfair?

    Ich habe letzenes bei einem home games club ein turnier mit gespielt . Und zwar war es NL Hold`em . Und ich hatte oft gute Karten habe dann immer vieel gesetzt und wenn es NL ist darf ich das ja auch oder nicht? Und die aus dem club meinten wenn ich das nochmal mach (so viel setz dann flieg ich raus) . Dann hatte ich einen driling9 und ging all-in und gewann daraufhin bin ich rausgeflogen.Was meint ihr dazu? Darf ich dann so viel setzten wie ich will oder soll ich mit wie z.b. drilling9 nichts setzten ?

  • #2
    *move* ins Allgemeine Poker Forum

    Comment


    • #3
      Du solltest folden.
      Drilling 9er bringt immer Unglück.
      Man fliegt aus Homgayme-Clubs und kommt zudem auf den PS-Strafserver.

      Comment


      • #4
        ja aber ich mach doch kein buy in für 6250 um zu verlieren also nur weil die keine kohle haben heißt das doch nicht das ich den das gebe das is damit man gewinn kann und so was finde ich von den nicht inordnung

        Comment


        • #5
          Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Veranstalter eines Homegames das Recht oder auch nur die technische Möglichkeit hat, einfach Leute rauszukicken, nur weil sie erlaubte Bets machen.
          Ansonsten würde ich den Eintritt zurück verlangen.

          Comment


          • #6
            Hallo eisblase,

            erst einmal herzlichen Willkommen bei IntelliPoker.

            Hier geht es in erster Linie nicht um fair oder unfair. Im Home Game Club übt der Admin ein virtuelles Hausrecht aus. Und von dem hat er Gebrauch gemacht.

            Ob es angemessen war, steht auf einem anderen Blatt. Groß erhöht ist eine ziemlich relative Bezeichnung. Wenn permanent jemand All-in pusht, ist das auch groß erhöht, nervt aber kolossal, weil das nichts mit Poker zutun hat.

            Comment


            • #7
              dito

              Comment


              • #8
                ALSO; wenn du nen Set hattest war das falsch...hattest du tripps war es in Ordnung....aber wenn du viel gesetzt hast, hätte ich dich auch rausgeworfen...die anderen wollen doch nicht viel verlieren...haben ja schon hohen eintritt bezahlt

                Comment


                • #9
                  ja aber da stand nichts davon das ich eine bestimmte summe setzten darf

                  Comment


                  • #10
                    hast du auch das Kleingedruckte gelesen?

                    steht immer ganz zum schluss!!!

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Drishh Beitrag anzeigen
                      Hallo eisblase,

                      erst einmal herzlichen Willkommen bei IntelliPoker.

                      Hier geht es in erster Linie nicht um fair oder unfair. Im Home Game Club übt der Admin ein virtuelles Hausrecht aus. Und von dem hat er Gebrauch gemacht.

                      Ob es angemessen war, steht auf einem anderen Blatt. Groß erhöht ist eine ziemlich relative Bezeichnung. Wenn permanent jemand All-in pusht, ist das auch groß erhöht, nervt aber kolossal, weil das nichts mit Poker zutun hat.
                      Das ist ja wohl ein Witz, dann mach ich also ein Homegame auf, und Leute, deren Bets mir nicht passen, oder die ein Allin gewinnen, kann ich kicken?
                      Dann soll er ein FL Turnier aufmachen, die Allins nicht callen oder sich einen Psychotherapeuten suchen.
                      Solange die Regeln so sind, die auch offiziell bekannt gegeben sind, hat das nichts mit Hausrecht zu tun, sondern riecht nach Betrug.
                      Nur weil ich irgendwo Hausrecht habe, darf ich nicht Gesetze verletzen.
                      Oder darf man dann in der eigenen Wohnung Leute ausrauben, weil man Hausrecht hat?
                      Sowas hab ich ja noch nie gehört.
                      Darf man in seinem eigenen Laden Leute umbringen, weil einem die Visage nicht passt?
                      Wie wollen denn die Klugscheißer in so einem Club dann am Final Table das Headsup spielen? Ist da dann auch zuviel Allin verboten? Oh Mann oh Mann.
                      Mich nervt es z.B., wenn jemand mir am Button dauernd die Blinds stiehlt!
                      Das nervt nämlich auch kolossal.
                      Wie kann ich so einen Nervbolzen rauskicken lassen? Kann ich da den Mod rufen?

                      Comment


                      • #12
                        Bei mir im homegameclub müssen alle vorher fragen was sie setzen dürfen

                        und Regel Nummer 1 wenn ich raise, haben die anderen zu folden


                        edit: nein mal im Ernst ...such dir einen anderen Homegameclub...sind nicht alle so....manche helfen dir auch weiter
                        Last edited by wega5555; 05-04-2013, 21:14.

                        ISOP 2010 Event #19 Gewinner *Mixed Hold`em* & ISOP 2011 Event # 04 Gewinner *Badugi*
                        ISOP 2012 Event #10 & #25 Gewinner *No-Limit Hold'em [Big Bounty Bonanza]* & *HORSE Championship*
                        ISOP 2013 Event #58 Gewinner *Limit Badugi*

                        Comment


                        • #13
                          danke das du auf meiner seite bist

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von StoneOldNuts Beitrag anzeigen
                            Das ist ja wohl ein Witz, dann mach ich also ein Homegame auf, und Leute, deren Bets mir nicht passen, oder die ein Allin gewinnen, kann ich kicken?
                            Dann soll er ein FL Turnier aufmachen, die Allins nicht callen oder sich einen Psychotherapeuten suchen.
                            Solange die Regeln so sind, die auch offiziell bekannt gegeben sind, hat das nichts mit Hausrecht zu tun, sondern riecht nach Betrug.
                            Nur weil ich irgendwo Hausrecht habe, darf ich nicht Gesetze verletzen.
                            Oder darf man dann in der eigenen Wohnung Leute ausrauben, weil man Hausrecht hat?
                            Sowas hab ich ja noch nie gehört.
                            Darf man in seinem eigenen Laden Leute umbringen, weil einem die Visage nicht passt?
                            Wie wollen denn die Klugscheißer in so einem Club dann am Final Table das Headsup spielen? Ist da dann auch zuviel Allin verboten? Oh Mann oh Mann.
                            Mich nervt es z.B., wenn jemand mir am Button dauernd die Blinds stiehlt!
                            Das nervt nämlich auch kolossal.
                            Wie kann ich so einen Nervbolzen rauskicken lassen? Kann ich da den Mod rufen?
                            Wie gesagt, ob das angemessen war steht auf einem völlig anderen Blatt. Aber er kann es nun einmal rein technisch.

                            Das sich der Admin damit auf lange Sicht keinen Gefallen tut, sollte klar sein.
                            Wenn OP dadurch einen finanziellen Verlust erlitten hat, würde ich mich an PS wenden.

                            Comment


                            • #15
                              @op poker ist nichts für dich.

                              wer fairness erwartet beim pokern, der ist ganz klar falsch.
                              wie alt bist du überhaupt?

                              wenn du aus einem hg-club fliegst, dann kann der leiter das machen wie es ihm passt.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.