PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Slowbet!

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Slowbet!

    hi guys,

    wollte mal wissen was ihr unter slow bet Versteht?
    Is mir letztens bei einer Poker Folge auf zattoo (poker channel) aufgefallen! Wenn ich mich Erinnere war is denk ich bei einem off -line tour 500§ buy-in am 20 Dez also gestern morgen um 1:00uhr ca.!!! Vllt hat diese Folge ja jemand gesehen!
    Auf eure Antworten bin ich sehr gespannt!
    DANKE

    Mfg gl

  • #2
    Zitat von FisTusteron Beitrag anzeigen
    wollte mal wissen was ihr unter slow bet Versteht?
    Das ist nicht zu verwechseln mit slow play. Eine slow bet gibts bspw. im OL-Poker, wenn die Bet nicht sofort kommt, sondern erst nach bspw. 20 Sekunden.
    Manche meinen, dass die slow bet ein OL-Tell ist, der Schwäche signalisiert.

    Comment


    • #3
      naja, oder absichtlich signalisieren soll!

      wenn wirklich slow also langsam gemeint ist.

      ich halte nichts davon, sich von manipulierbaren tells beeinflussen zu lassen. denn wie schnell man den einsatz macht, kann jeder ja bewusst selbst entscheiden. wenn deinem gegner sowas rausrutscht wie "nun mach schon" oder "du hast aber lange für die bet gebraucht" bzw "das ging aber schnell", dann ist das eher ein hinweis für dich, dass du den gut damit manipuliern kannst.

      miau miauerle

      Comment


      • #4
        Naja Slow-Play kenn ich.. mach ich manchma wenns knapp wird und ich nicht mehr weit vom Gewinnpool bin *g sobald ich drin bin spiel ich dann auch wieder normal =)
        Slow-Bet.. müsstet ihr mir jetzt auch erklären was für nen Sinn das ergeben sollte bei nem Offline-Turnier, abgesehen von der Tatsache, Schwäche vorzutäuschen.. aber kann ja auch schief gehn nä? =)

        Comment


        • #5
          Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
          naja, oder absichtlich signalisieren soll!

          wenn wirklich slow also langsam gemeint ist.

          ich halte nichts davon, sich von manipulierbaren tells beeinflussen zu lassen. denn wie schnell man den einsatz macht, kann jeder ja bewusst selbst entscheiden. wenn deinem gegner sowas rausrutscht wie "nun mach schon" oder "du hast aber lange für die bet gebraucht" bzw "das ging aber schnell", dann ist das eher ein hinweis für dich, dass du den gut damit manipuliern kannst.

          miau miauerle
          Jo,nicht davon beeindrucken lassen.
          Solche tells sind sehr schnell reversed (ich selbst reverse sie auch häufig) , von daher am besten nur auf die betsize achten beim readen des gegners, nicht auf die bedenkzeit

          Comment


          • #6
            Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
            ich halte nichts davon, sich von manipulierbaren tells beeinflussen zu lassen. denn wie schnell man den einsatz macht, kann jeder ja bewusst selbst entscheiden. wenn deinem gegner sowas rausrutscht wie "nun mach schon" oder "du hast aber lange für die bet gebraucht" bzw "das ging aber schnell", dann ist das eher ein hinweis für dich, dass du den gut damit manipuliern kannst.
            Spieler, die mehrere Tische spielen, und das sind die meisten, stellen oft im FL "raise any" oder "call any" (draw) ein, das sind brauchbare OL-Tells.
            Die slow bet ist insofern eine Schwäche, da im FL eine gute Karte erfahrungsgemäss schnell bettet.
            Bei schwachen Spielern aber gelegentlich ein Zeichen von Stärke, denn die betten nach einigem Überlegen oft nur mit Top-Karte.

            Comment


            • #7
              Außerdem ist bei Multitablern eine späte/langsame Bet erstmal gar nicht aussagekräftig. Enbtweder sind sie gerade an einem anderen Tisch, schauen TV, surfen oder sonstwas.
              Im Live Poker mag man das noch halbwegs benutzen können aber online absolut nicht wie ich finde.

              Andererseits kann man manchmal bei schnellen calls darauf schließen, dass jemand auf einem Draw ist.

              Comment


              • #8
                Wird als Tell verstanden: Langsamen soll Schäche signalisieren, jetzt musst du nur noch deinen Gegner ob es so ist oder du einen Fuchs hast der dich täuschen will und sein Monster versteckt...

                Comment


                • #9
                  soll dem gegner glauben lassen das man nichts auf der hand hat!danger

                  Comment


                  • #10
                    also mann spielt eine starke hand wie eine schwache?
                    hab ich das richtig verstanden?

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Cyanide606 Beitrag anzeigen
                      also mann spielt eine starke hand wie eine schwache?
                      hab ich das richtig verstanden?
                      genau.. das kann signalisieren, dass der spieler zögert und somit sich unsicher ist, obwohl er beispielsweise bereits 3 Asse hat, damit die andren mehr in denPot buttern *g

                      Comment


                      • #12
                        alles klar
                        dankeschön

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von Cyanide606 Beitrag anzeigen
                          Zitat:
                          Zitat von Cyanide606
                          also mann spielt eine starke hand wie eine schwache?hab ich das richtig verstanden?

                          genau.. das kann signalisieren, dass der spieler zögert und somit sich unsicher ist, obwohl er beispielsweise bereits 3 Asse hat, damit die andren mehr in denPot buttern *g
                          DAS ist doch slowPLAY.

                          Comment


                          • #14
                            Gute Hände...

                            Anfänger sollten auf jeden Fall so spielen. Aber nur 1 gegen 1 oder maximal 1 gegen 2. Bei 3 Gegner MUSS mann auch 3 Asse anspielen, den man kann nie wissen wer von denen einen draw oder sontiges bekommt. Sogar Slowplay mit 3 Assen kann euch Kopf und Kragen kosten.

                            Comment


                            • #15
                              beim onlinepoker sieht man seine gegner nicht, von daher ist es sehr schwer sich für eine taktik zu entscheiden. slowbet hat den vorteil das man nicht zuviel verliert wenn sich das blatt wendet.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.