PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

von bronze zu gold oder supernova?!!

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • von bronze zu gold oder supernova?!!

    hi
    mich würde mal interessieren wie ihr von eurem bronze status mind. den goldstatus erreicht.ich meine soll ich mein konto richtig mit 500$ aufladen oder wie?muss doch ziemlich viele runden mit rake oder größere sngs spielen damit ich meine fpp sammle.und das in einem monat.wie schafft ihr das?weil wenn man nicht gewinnt dann schrumpft ja auch das geld.in einem monat 10000fpp sammeln kostet würde mich viel zu viel kosten oder gibts da auch eine andere möglichkeit mit einem kleineren BR innerhalb eines monats 10000fpp zu sammeln.schon klar man muss einfach gut spielen und gewinnen.lieber cash games oder doch turniere und sng?

  • #2
    1. Platinum ist 10000 , Gold benötigt nur 4000
    2. zum Punkte sammeln ist eigentlich die Hauptantwort Cashgame , aber es gibt auch Leute die lieber SnG's spielen....

    ist auch abhängig vom Spieler selbst , der eine ist halt besser beim Cashgame , der andere bei SnG ....MTT sprich Turniere bringen eher weniger was , um hier auf 4000 Punkte zu kommen , musst du als Beispiel schon 2-mal das 10,300$ Heads-Up spielen und dann noch kleinere Turniere

    ansonsten spielen dann noch solche Sachen eine Rolle wie :

    wie oft spielst du in der Woche? wielange spielst du dann?
    welche Limits willst du spielen? und vorallem kannst du dich auf den Limits auch durchsetzen?

    davon dürfte dann deine Einzahlung abhängen...

    Comment


    • #3
      das ist eigentlich nur durch cahsgames zu machen!!und mit den 500 ist es aiuch etwas schwer!!außer du gewinsst jetzt oft und verdoppelst oder noch besser , dein guthaben

      Comment


      • #4
        Also wenn du an möglichst viele FPP´s und VPP´s ran willst gibts meiner Meinung nach nur eins: Cashgame zocken.
        Nicht in den Micro Limits sonder ab NL10 - 25 cent würd ich sagen. Vorausgesetzt du traust dir dieses Limit zu und fühlst dich wohl dabei!!! Viel Glück beim sammeln!!!

        Comment


        • #5
          Wie meine Vorgaenger schon sagten. Das Beste zum Punktesammeln ist Cashgame. Ich denke, wenn du im Schnitt 4 Tische NL25 SH spielen wuerdest, dann koenntest du bei taeglich zwei Stunden Spiel ganz gut GoldMember werden. Das ist aber nur eine vorsichtige Vermutung. Habe das selber noch nicht ausgetestet. Problem ist ja, dass du fuer einen FPP einen Pot von 8$ am Tisch haben musst. Und das ist auf NL5 schwierig, weil das nur dann zustande kommt, wenn zwei BigStacks All-In sind (wobei auf NL5 bei Stars kann man auch direkt mit 200BB sitzen). Auf NL25 sieht das schon anders aus. Wenn man mal einen Limper, einen Standard-Raise und einen Call zu Grunde legt, dann ist der Pot schon etwa 3$ gross. In etwa 33% der Faelle wird er dann die 8$ bis zum Showdon knacken, wuerde ich sagen. Sollte also mit 30k Haenden im Monat zu erreichen sein der Status Gold. (Das sind jetzt aber alles Vermutungen)
          Ich selber habe meinen Goldstatus damals mit der SSS auf NL50 erspielt. Also an FR Tischen. Das ging eigentlich auch recht geschmeidig, da dort ja schon bei einem Raise und einem Call der Pot bei 4$ liegt. Eine ContiBet am Flop und ein Call machen schon 8$. Geht also schon ziemlich fix.
          Nun zur Frage der Bankroll. Da ich persoenlich SH sehr swingig finde, und auch noch nicht so lange spiele, denke ich sollte eine BR von 30 Buy-Ins schon gegeben sein als Grundlage. Macht also fuer NL25 SH 750$, fuer NL50 SH 1.500$. Bei FR-Tischen kann man denke ich auch mit etwas weniger auskommen, so zwischen 20 und 25 Buy-Ins. Macht dann fuer NL25 FR 500$ bis 625$ (Wobei das projekt Gold an NL25 FR Tischen vermutlich schwierig werden koennte) und fuer NL50 FR waeren dass dann 1.000$ bis 1.250$.
          Das hoert sich jetzt natuerlich alles nett an. Ich zahle einfach mal 1500$ ein, spiele NL50 SH und bin ruck zuck GoldStar. Aber dazu sollte man schon einigermassen spielen koennen und ueber das Grundwissen verfuegen.
          Ich perseonlich habe meine BR zum Beispiel gesplittet und auf drei Seiten verteilt. Warum das? Weil ich so nicht in die Versuchung komme direkt auf NL50 SH anzufangen. Ich spiele doch lieber mit einem niedrigeren Status mir langsam das Geld zusammen, um dann im Limit und im Status aufzusteigen, als dass ich viel Geld einzahle und dann aus Unerfahrenheit, oder weil ich mit dem Spiel evtl. ueberfordert bin, mit den Entscheidungen, oder weil mir die Betraege auf Grund der Hoehe Angst machen, viel Geld verliere. Da bringt mir auch ein GoldStar oder PlatinumStar nichts.
          Platinum habe ich uebrigens nie geschafft. Haette ihn vermutlich mit NL100 FR und der SSS damals schaffen koennen, aber einige herbe Verluste haben mich sowohl das Limit, als auch die Seite wechseln lassen.
          Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.

          Comment


          • #6
            cashgames haste die besten chancen

            Comment


            • #7
              NL100 FR ca 8000 Hände, das geht eigentlich recht fix

              Comment


              • #8
                Sicher geht es mit Cashgames am schnellsten. Allerdings würde ich davon abraten, das Du dein Spiel nach dem Status ausrichtest. Die Vorteile sind nicht groß genug als das man sein Bankroll damit riskiert oder in Limits spielt die einem nicht liegen.

                Comment


                • #9
                  Wenn du dir so viele Gedanken über deinen Status gemacht hast, kannst du mir dann mal sagen, wozu du ihn brauchst oder was du dir von einer Erhöhung des Status versprichst? Es lebt sich damit nicht leichter (also in der richtigen Welt, meine ich) und die riesigen Vorteile die man bei PS hat kann ich auch nicht erkennen.

                  Du solltest dich fragen ob das ganze nicht nur ein Ego Ding ist.

                  Comment


                  • #10
                    der hohe status bringt schon was ... zumindest wenn es dir darum geht, für deinen gezahlten rake auch eine entsprechende gegenleistung zubekommen ...

                    damit meine ich deine gesammelten fpp's ... diese kannst du eigentl. nur gewinnbringend einlösen (außer du spielst nur fpp satellites, dann ist es egal), wenn du mind. goldstatus hast ... denn ab da kann man sich die amazon-gutscheine holen ...

                    Comment


                    • #11
                      erstmal danke für die beiträge
                      @Saragossa sry hatte platinum ganz vergessen
                      @muellfreak danke für den beitrag,hast mir auf jeden fall weitergeholfen
                      @5dmark ego ding?ich weiß nicht wie du jetzt auf sowas kommst?wenn du deine vpps nicht haben willst dann dein pech
                      @r4v3n99 ja genau wegen den rakes.auch ein sehr wichtiger grund.rakeback gutschein oder sowas gibts doch pokerstars oder sehr ich das falsch(außer die vpps natürlich)

                      Comment


                      • #12
                        also ich spiel 6.5 sngs und somit is für mich silverstar nicht erreichbar. muss man sich damit abfinden

                        lg

                        Comment


                        • #13
                          da bleibt dir nur eins, viel cashgame spielen

                          Comment


                          • #14
                            du kannst ja auch mit 10€ anfangen und dich dann rasch in den limits hochspielen ab einem bestimmten limit würst du dann sehen das es gar net mehr schwer is die fpp zu sammeln und cash game ist die macht

                            Comment


                            • #15
                              Für mein Verständnis, aus Spass online zu pokern mit einem
                              begrenzten finanziellen Risiko, finde ich die Hürde 1.500 FPP pro Monat für Silverstar recht hoch.
                              Wenn Pokerstars sein Augenmerk auf die breite Masse legt. Sollte es zumindest für den Hobby oder Gelegenheitsspieler eine erreichbare Aufstiegsmöglichkeit geben. Nur bei 1.500 FPP mntl. für das Erreichen des SilverStars, behaupte ich mal einfach so, dass min. 90 % aller Spieler diesen Status nie erreichen werden.
                              Das könnte auf Dauer Spieler dazu bewegen, die Aktivitäten einzustellen, weil es einfach bei Mircroeinsätzen unmöglich ist!
                              Eine erste Stufe bei 500 FFP würde bestimmt die Mehrzahl der Spieler motivieren das zu schaffen.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.