PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

CCC Bregenz Dealerausbildung

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • CCC Bregenz Dealerausbildung

    Hi Ländler,

    heute findet im CCC Bregenz eine Pokerdealer Ausbildung statt.

    Wer mehr Infos haben will kann unter diese Nummer anrufen: 05574 / 53816

    lg

  • #2
    Kostet das was?

    Also ist für mich eh viel zu weit weg, aber hätte da total Lust drauf.

    Comment


    • #3
      Dealer

      Du kannst ja mal anrufen sie haben seit heute 9:00 Uhr angefangen die Ausbildung dauert glaub ich 2 Monate.....
      Last edited by fadmin; 16-02-2010, 07:14.

      Comment


      • #4
        gibt nur eine begrenzte teilnehmer anzahl.
        der kurs kostet 1200 euro,welche jedoch nicht sofort
        zu bezahlen sind.
        wen man nach dem kurs als pokerdealer im ccc anfängt wird einem
        100 monatlich abgezogen und das 12 mal.
        fängt man nach abgeschlossener ausbildung,oder bricht frühzeitig ab,jedoch nicht an kostet der kurs nichts.

        Comment


        • #5
          Wer freiwillig im CCC arbeitet ist eine echt arme Sau!

          Ich kenne viele Leute aus der Branche und so gut wie jeder Ex
          Concord Dealer sagt im grunde das gleiche! Ausbeutung und Verarsche!

          Zum Beispiel müssen die Dealer für jeden Tisch an dem sie Geben
          (also 30min Arbeitzeit) 7€ gebühr bezahlen, da kommt es nicht selten vor das die Dealer dabei ein Minus Geschäft machen.

          Und ich meine wie bescheuert ist das: Man ist als Dealer im CCC
          nur Geringfügig angemeldet, somit spart das Concord da schon Geld
          und dann beuten die nicht nur die Spieler mit der viel zu hohen Drop (Rake) Struktur sondern auch noch ihre eigenen Angestellten aus!

          Ich kenne nur eine Firma die so einen großen Mitarbeiter verbrauch hat wie McDonalds, und dass ist das CCC.

          Comment


          • #6
            Zitat von 3wringler3 Beitrag anzeigen
            Wer freiwillig im CCC arbeitet ist eine echt arme Sau!

            Ich kenne viele Leute aus der Branche und so gut wie jeder Ex
            Concord Dealer sagt im grunde das gleiche! Ausbeutung und Verarsche!

            Zum Beispiel müssen die Dealer für jeden Tisch an dem sie Geben
            (also 30min Arbeitzeit) 7€ gebühr bezahlen, da kommt es nicht selten vor das die Dealer dabei ein Minus Geschäft machen.

            Und ich meine wie bescheuert ist das: Man ist als Dealer im CCC
            nur Geringfügig angemeldet, somit spart das Concord da schon Geld
            und dann beuten die nicht nur die Spieler mit der viel zu hohen Drop (Rake) Struktur sondern auch noch ihre eigenen Angestellten aus!

            Ich kenne nur eine Firma die so einen großen Mitarbeiter verbrauch hat wie McDonalds, und dass ist das CCC.
            das mit den 7 eur in der halben stunde stimmt.hinzu kommt noch
            das man als dealer einen gast nicht darauf aufmerksam machen darf wen er kein trinkgeld gibt.

            trotz allem verdient man insgesamt ziemlich gut,das hat nichts mit der geringfügigen beschäftigung zu tun.man verdient trotzdem einiges das wird halt nur nicht gemeldet,da trinkgeld ja nicht steuerpflichtig ist und ein dealer ja fast nur davon lebt.

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.