PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Normale Tisch und schnelle Tische

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Normale Tisch und schnelle Tische

    Unterscheiden sich die Spieler an schnellen Tischen im Durchschnitt von denen an normalen Tischen? Sind sie looser? Oder schlechter? Oder sonst was?

  • #2
    Schlechter würde ich auf keinen Fall sagen. Man kann, das ist klar, natürlich nichts verallgemeinern. Unter Umständen muss man natürlich schon etwas aggressiver sein, vor allem wenn man keine Hände bekommt und die Gefahr besteht, dass man ausgeblindet wird.

    Comment


    • #3
      Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
      Schlechter würde ich auf keinen Fall sagen. Man kann, das ist klar, natürlich nichts verallgemeinern. Unter Umständen muss man natürlich schon etwas aggressiver sein, vor allem wenn man keine Hände bekommt und die Gefahr besteht, dass man ausgeblindet wird.
      Falls er Cash Game meint (wo von ich ausgehe) ist das näturlich falsch. Die Blinds sind ja konstant!

      Viele Multitabler spielen gerne ein paar "normal speed" Tische.
      Bedenke, dass die zwischen oftmals 20 Tischen hin und her springen.
      Mehr Bedenkzeit ist da sehr gut.

      Comment


      • #4






















































        :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




        Last edited by fadmin; 28-11-2009, 22:29.

        Comment


        • #5
          Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
          Ich nehme mal an er meint Cashgame Tische und keine SnGs

          Kannst Du doch am VPIP sehen.
          Meinem empfinden nach sitzen dort eher mal fishe, denen kann es nicht schnell genug gehen.
          Right! Fische und Gambler finde ich dort an fast allen Tischen.

          Comment


          • #6
            Ich 24table immer nur fast tische udn hatte heute die ganze Zeit während dessen einen SNE am Tisch.

            Also kann man nicht wirklich sagen, dass die fast tische schlechter sind (;

            Comment


            • #7
              Aso ich spiele neuerdings NL10 6max, immer an 4 fast-Tables. Ich komme mit der Spielgeschwindigkeit gut zurecht.

              An diesen Tischen wird tatsächlich schneller gespielt, ergo müsste ich mit 5-6 normalen Tables theoretisch auf die selbe Anzahl Hände pro Stunde kommen.

              Jetzt meine Frage: Würde ich dadurch mehr FPP sammeln, da ich ja mehr aktive Gegner habe? Dann würde letzteres nämlich mehr Sinn ergeben...

              Ich vermute aber, dass der gespielte Umsatz pro Stunde bei beiden Variationen gleich ist... und damit auch die FPP/Stunde, oder?

              Comment


              • #8
                gefühlsmässig habe ich die erfahrung gemacht mit normalen tischen besser zu fahren. 1. habe ich keine misscklicks (wenn alle fast sinn kann ich schon mal zu spät dran sein), und zweitens hole ich mehr plus bei den normalen - warum auch immer.

                Comment


                • #9
                  Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
                  Falls er Cash Game meint (wo von ich ausgehe) ist das näturlich falsch. Die Blinds sind ja konstant!

                  Viele Multitabler spielen gerne ein paar "normal speed" Tische.
                  Bedenke, dass die zwischen oftmals 20 Tischen hin und her springen.
                  Mehr Bedenkzeit ist da sehr gut.
                  An Cashgame habe ich nicht gedacht. Ich dachte er meint die Turbo-SNGs, sonst hätte ich nicht von Ausblinden geredet. Dass das bei Cashgames falsch ist, ist mir natürlich klar.

                  Comment


                  • #10
                    Ne auf garkeinen Fall viele wissen das wohl garnicht das es da nen Unterschied gibt bzw merken das erst recht spät!


                    Also ich seh da keinen Unterschied,aber sowieso geht man ja beim CG hin und suchst sich die Tische raus wo die höchsten Pl/Flop und die größten Pöte haben.



                    EDITE!!!


                    Ich denke man sollte auch als CG MTT Spieler nicht nur die normalen Tische raussuchen wenn wie du Laterne sagst das dies der Fall ist das einer wenn er zb. 20 "fast" Tische offen hat und damit nicht klarkommt dann spielt er auf jeden Fall zuviele Tische,man soll sich die besten Tische raussuchen ob die dann nun fast oder normal sind ist Schnuppe,ich jedenfalls schau da schon lang nicht mehr drauf,auf die paar FPP kommts nun auch nicht drauf an.
                    Last edited by fadmin; 04-02-2009, 14:49.

                    Comment


                    • #11
                      Ich würde auch mal sagen man sollte die Tische Anzahl/fast spielen, die man kann und nicht stolz drauf sein wenn man 20 tische spielt aber die ganze zeit nur verliert

                      Comment


                      • #12
                        ich denke es macht einen kleinen unterschied. an einen speed table muss man seine entscheidungen schneller treffen. deswegen ist es eher für die gübteren poker spieler.

                        gruß

                        Comment

                        Working...
                        X

                        X Informationen zu Cookies

                        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.