PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Was mach ich falsch..

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Was mach ich falsch..

    Ich versteh die Welt nicht mehr.. so langsam kommt es mir so vor als ob die ach so tolle Short-Stack-Stategie totaler quatsch ist..
    Ich mache damit nur Verlust..

    Jedesmal hol ich bei einem Freeroll mit 1600 Leuten mindestens den 100. Platz und bekomme dann 2$ voller Vorfreude setzt ich mich and en Tisch, spiele 30 Hände und bekomme nur 7 3 J10 Q6.. Wers glaubt oder nicht meine beste Hand die ich bekomme habe war 10Q.Wo gibts denn sowas.. mein Kumpel war übringes auch mit an dem Tisch und hatte auch keine Guten Karten bekommen.. vielleicht gab es dort ja keine JQ QK und von Assen muss ich gar nicht erst reden.

    Naja auf jedenfall ist das nur das kleinere Problem.. aber wenn ich AKs habe, soll ich raisen AQs raisen, hab ich das raise ich und nach dem Flop kommt alles nur nicht etwas was mir was bringt.. Bluff bringt auch nix.. da irgent so ein Trottel sowieso callt und auf dem River sein "scheiß" Ass doch noch trifft..
    Treffe ich mal das A liegen gleich vier mal Pik in der mitte.. interessanterweiße hab ich kein Pic auf der Hand..(welch Wunder).

    Durch raisen und danach folden bekomm ich kein Gewinn..
    Ich bin nah an der verzweiflung da ich jetzt schon 10$ verzockt habe und noch nie an einem Tag mit Plus rausgegangen bin..
    Woran kann das liegen das ich Freeroll so extrem stark bin und jedesmal dort gut dabei bin, und Echtgeld nur ne Flaute hab.. mein Kumpel meint ich könne nicht mit Echtgeld spielen, aber alle sagen das SSS klappt Prima, nur ebend bei mir nicht..
    Kann es sein das,dass SSS einfach nicht für mich gemacht ist?

  • #2
    Du hast einfach eine Pechstrene wenn du weiter spielst kriegst du auch irgendwann gute Hände

    Comment


    • #3
      wieviel hände hast du denn ca. schon SSS gespielt?
      da Dich 30 hände schlechte karten schon stören scheint mir das Du auch noch sehr wenig hände SSS gespielt hast. dann kann es natürlich immer sein das es mal nicht so läuft.

      spiele mal 20.000 hände, und dann wird Du auch genügend AA und KK mal gehabt haben..

      Comment


      • #4
        Sorry, das kam ein bisschen falsch rüber.

        Das waren 30 Hände an einem Tisch wo ich und mein Kumpel nur fold drücken mussten.. das kam uns ein wenig komisch vor.
        Habe schon weitaus mehr als 30 Hände SSS gespielt, aber die 10§ waren ja nie selber gekauft,hab immer an dem Tag zuvor etwas bei einem Freeroll gewonnen.Muss ich denn auch vielleicht die anderen Sachen für Fortgeschrittene machen um Erfolg zu haben?
        Semibluff,Bluff, continuation Bet und sowas?

        Comment


        • #5
          Du musst es nicht machen aber du kannst es machen.Du musst das machen was du für richtig hällst.du kannst aggresiv oder zurückhaltend spielen versuch es mal aus und kannst du ja sehen wie du am besten best.

          Comment


          • #6
            Und spielt hier auch jemand Big-Stack-Strategie, wie kommt ihr damit klar? Macht es überhaupt sinn BSS an Tischen mit niedrigen Blinds zu spielen?

            Comment


            • #7
              Als wenn ich bei freerolls etwas geld gewonnen habe konnte ich auch nur short stack spielen hat aber nicht geklappt

              Comment


              • #8
                Zitat von Tehuri94 Beitrag anzeigen
                Und spielt hier auch jemand Big-Stack-Strategie, wie kommt ihr damit klar? Macht es überhaupt sinn BSS an Tischen mit niedrigen Blinds zu spielen?
                meiner meinung nach macht es sinn. vor allem wenn man recht tight spielt, da auf den micro-levels es doch zu viele loose spieler gibt.

                mein motto ist: "hökschde disziplin"! sich NICHT durch die anderen loosen spieler zum "zocken" verleiten lassen. geduld, geduld und nochmals geduld.

                Comment


                • #9
                  Hey
                  Wenn du dir die Videos zur SSS angesehen hast wurde dir ja vorgerechnet, wieso die SSS ein profitables Konzept ist... Das größte Problem, welches einem Einsteiger mit sehr kleinem Bankroll im Wege steht ist die Geduld... Viele Spieler mit größerem Bankroll spielen an mehreren Tischen gleichzeitig... sagen wir du spielst an 6 Tischen, dann ist es einleuchtend, dass du 6 mal so schnell Karten wie AA oder KK bekommst.. und trotzdem kann es sein, dass man Stunden vor dem Rechner verbringt und nichts dabei rumkommt... Niemand behauptet, Pokern wäre leicht, aber wenn du sagst, dass du bei Pokerturnieren -egal ob Freeroll oder nicht- regelmäßig unter die Top 100 kommst, mache ich mir keine Sorgen, dass du es beim nächsten mal besser hinbekommst... nur verliere nicht den Mut und vo allem nicht die Geduld!!
                  Gruß
                  Flo

                  Comment


                  • #10
                    Das ist das Problem bei mir.. es findet sich immer ein Caller der mit 23os doch noch ne Straße bekommt.. Das kommische ist auch das ich 80% meiner All-in verliere.. ging schon soweit das ich AA gefoldet habe, weil ich wusste das der Gegner gewinnt.


                    Edit: Dann werde ich jetzt versuchen mich ranzuhalten..

                    Comment


                    • #11
                      ich hab gut 1 jahr nach sss gespielt und bin absolut nicht weitergekommen. hatte ich mal einen limit aufstieg patsch hat es nicht lange gedauert und ich musst wieder absteigen.
                      ich kann nur jedem raten die finger von sss zu lassen.

                      seit ca. 4 monaten spiele ich nach bss und es geht bergauf und meine BR wächst

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von Tehuri94 Beitrag anzeigen
                        ging schon soweit das ich AA gefoldet habe, weil ich wusste das der Gegner gewinnt.
                        gefolded weil du das gefühl hattest Du liegst hinten (er hat z.B. schon nen flush), oder gefolded vor dem flop und du dachtest "hab eh nur pech, also fold ichs lieber".

                        im ersteren fall: es gibt durchaus situationen in denen man sich von AA sogar trennen SOLLLTE.
                        im zweiten fall: dann musst Du aufhören zu pokern.

                        Comment


                        • #13
                          Es war der 2. Fall.. das war aber nur einmal, wo ich wirklich 2min davor war In the Money zu kommen.. ansonsten hätte ich es glaub ich spielt..

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von DannyCoy Beitrag anzeigen
                            ich hab gut 1 jahr nach sss gespielt und bin absolut nicht weitergekommen. hatte ich mal einen limit aufstieg patsch hat es nicht lange gedauert und ich musst wieder absteigen.
                            ich kann nur jedem raten die finger von sss zu lassen.

                            seit ca. 4 monaten spiele ich nach bss und es geht bergauf und meine BR wächst
                            dem kann ich nur zustimmen ... am anfang mags gehen aba in den hohen limits kann man das vergessen

                            Comment


                            • #15
                              ich denke dein grösstes problem ist das spielen an den mikro tischen.leider spielen zu viele ***** mikros da lässt sich eine vernünftige sss kaum spielen.denke die einsätze sind einfach zu gering um vernüftig pokern zu können.da stellt immer ein ***** seine kleinen karten mit rein.ich kann dir nur raten mit 2$lieber mal an einen fl tisch zu spielen,da kannst du mehr hände spielen und musst nicht alles auf eine hand setzen.macht echt spass und ist mehr aktion wie beim nl.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.