PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Ist poker ein Spiel, wo man viel Geduld braucht ?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Ist poker ein Spiel, wo man viel Geduld braucht ?

    Habe nähmlich das problem meine gesamten chips inerhalt einer Stunde zu Verspielen . Ich kann es einfach nicht lassen mitzugehen... bin ich ein voll depp oder ist poker nichts für mich ??

  • #2
    Du solltest vllt erstmal die Ausbildung von Intelli durchmachen. Da lernt man Einiges. Wenn du das durch hast, kannst dich nochmal an nen Table setzen und es erneut versuchen. Bisher würde man dich wohl als Calling-Station klassifizieren.

    Comment


    • #3
      Volldepp würde ich nicht sagen, aber Geduld sollte man schon mitbringen. Versuche es doch mal mit mehr Tischen. Ist vielleicht am Anfang etwas streßig, aber andererseits hast du genug Möglichkeiten gute Karten zu bekommen, und bruachst so nicht aus Langeweile irgend welche Karten zu spielen.

      Das ganze solltest du natürlich erst beim Playmoney üben, bevor du um echtes Geld spielst.

      Comment


      • #4
        3 grundsätze:geduld

        geduld


        achja und nochmals geduld,braucht man UNBEDINGT bei siesem spiel!!

        also mal versuchen ganz ruhig nur gute blätter zu spielen!

        Comment


        • #5
          geduld brauchst du vor allem bei MTT´s und SNG´s

          Comment


          • #6
            Wenn der Foldbutton zwei Brüste wären, wär es für dich dann einfacher öfters zu folden?

            Geduld ist eine Tugend

            Comment


            • #7
              wenn du schon nicht selbst in der lage bist, dir die frage selbst zu beanworten und nicht von dir aus sofort ins ausbildungscenter gehst, vielleicht ist poker dann wirklich nichts für dich...

              Comment


              • #8
                also meiner meinung nach braucht man super viel geduld das ist schließlich der grund warum die pokermatches so lange dauern

                Comment


                • #9
                  vielleicht solltest du mehrere tische auf einmal spielen, damit dir nicht langweilig wird und du dadurch nicht zu viele hände spielst und auch mal öfter den foldbutton benutzt.

                  Comment


                  • #10
                    *MOVE to Meinungsumfragen*

                    Comment


                    • #11
                      Es ist immer besser die second Nuts weg zuwerfen als sie bis zum Ende durch zu ziehen. Du musst auch mal KK weg werfen wenn der Flop ein A gebracht hat. Geduld ist elementar wichtig beim Pokern. Und somit um deine Frage zu beantwortenJA

                      Comment


                      • #12
                        Also einige Ratschlaege sind vielleicht nicht ganz so ernstzunehmen.
                        Second Nuts immer wegzuschmeissen, ist nicht sehr sinnvoll, aber die Geduld auf die richtigen Startblaetter zu warten ist elementar. Wenn Du mit starken Karten in eine Hand gehst, hast Du schonmal einen grossen Vorteil den meisten anderen Spielern gegenueber, die keine Geduld haben.
                        Wenn Du Dich mit der Theorie hier im Ausbildungscenter naeher beschaeftigt hast, mag es sicher nach einiger Gewoehnungszeit ein gutes Mittel sein mehrere Tische zu spielen, aber dies zum jetzigen Zeitpunkt zu empfehlen, wo es anscheinend noch an elementarem Wissen mangelt, ist eher nicht optimal. Mach die Quizzes, lies Foren und Pokerbuecher und dann starte eine Session mit einem Spiel, das Dir liegt (MTT, SnG, Cashgame, NLHE, FLHE, etc.).
                        Nimm Dir nix Weiteres neben der Session vor und konzentriere Dich voll auf das Spiel. Keine Videos schauen, nicht im Inet surfen, sondern Konzentration und GEDULD!

                        Cheers und viel Erfolg.

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von elbi123 Beitrag anzeigen
                          Ich kann es einfach nicht lassen mitzugehen... bin ich ein voll depp oder ist poker nichts für mich ??
                          spiel einfach so weiter. das glück wird auch mal auf deiner seite sein und dann sind die gewinne umso grösser...

                          gartulation übrigens. der thread hat länger im allgemeinen überlebt als die meisten von der sorte und ist auch nicht im bbv gelandet. respekt. die 3 ipp haste redlich verdient.

                          Comment


                          • #14
                            Gedulg ist unglaublich wichtig beim Poker, generell die gesamte Psyche. Du musst Swings und Ungerechtigkeiten aushalten und oftmals auch lang aufs Geld warten. Wenn du schnell auf Tilt kommst, weil du mal verlierst, hast du verloren und solltest kein Poker mehr spielen. Oder dich mit mir an einen Tisch setzen und deine gesamte BR mitbringen *gg*

                            Comment


                            • #15
                              spiel einfach alles, geh all-in, Geduld ist was für Anfänger

                              aber mal im ernst spiel tight, aber auch mal position und gegener. wenn du nur premium-cards spielst und dir dann sogar noch nen schönen Bad-Beat einfährst, kann mal schnell mal tilten.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.