PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

pokerRoom - Olympischer Bonus??

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • pokerRoom - Olympischer Bonus??

    Hallo,

    Suche konkrete Erfahrungsberichte/ Empfehlungen zum Onlineanbieter pokerRoom in Bezug auf Auszahlungen,
    * Auszahlungen erspielter Boni *
    und Erfahrungen dort an den Cash-Tischen, da ich über deren neuen Olympischen Bonus nachdenke und dort bisher nur ab&zu freerolls gespielt habe

    (BITTE KEINE neunmalklugen AnfängerBeschwerden von 10-MonateBronze- oder gar WhiteStars...)
    Last edited by crazysit; 23-07-2008, 13:34.
    offline

  • #2
    Spiel da zwar über Towergaming, aber da das ja das gleiche Netzwerk ist, sollte es da keine Unterschiede geben.

    Mit Auszahlungen (auch von Boni) hatte ich noch nie Probleme, über Moneybookers ging das immer glatt.

    Cashgame-Tische sind zwar nicht so zahlreich vorhanden, wie bei Stars, aber ich empfinde sie deutlich fishiger als z.B. bei Stars, Party oder FTP.

    Comment


    • #3
      *unnötiges Vollzitat entfernt - weissnich*
      SEHR GUTE ANTWORT; DANKE! (sowas such' ich)
      Alllen ein gutes Blatt!

      keine weiteren Erfahrungswerte oder Meinungen??? :

      *Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* BassHammer
      Last edited by Gelöschter Benutzer; 04-08-2008, 23:08.
      offline

      Comment


      • #4
        Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
        Spiel da zwar über Towergaming, aber da das ja das gleiche Netzwerk ist, sollte es da keine Unterschiede geben.

        Mit Auszahlungen (auch von Boni) hatte ich noch nie Probleme, über Moneybookers ging das immer glatt.

        Cashgame-Tische sind zwar nicht so zahlreich vorhanden, wie bei Stars, aber ich empfinde sie deutlich fishiger als z.B. bei Stars, Party oder FTP.
        dem kann ich nur beipflichten.
        bin bei mansion und finde pokerroom eigentlich top, auch wenn die software anfangs etwas gewöhnungsbedürftig war. ansonsten aber top-seite mit vielen "top"-spielern.
        der geneigte multitabler sollte allerdings nicht erwarten, rund um die uhr viele tische zu finden. anders als bei stars/party/titan scheinen die meisten nutzer dort nämlich auch manchmal zu schlafen (und das sogar zu mitteleuropäischen zeiten, die idioten *gg*).
        naja, einfach mit anderen seiten mixen, dann passt das.

        auscashen ist auch kein problem, nur dass für bankwire (nur beim auscashen!) wohl eine ausweiskopie benötigt wird, zwecks altersverifizierung. via moneybookers/neteller kommt man auch ohne aus.

        hab mich jetzt übrigens nur auf mansion bezogen, aber da das ja auch im pokerroom-netzwerk ist, wirds wohl überall gleich sein...

        Comment


        • #5
          Ich habe bei Pokerroom bei einen Bonus über einen Affiliate gecleart. Bei der Ein- und Auszahlung gilt alles glatt und schnell.
          Der Traffic ist nicht so hoch ( für Extremmultitabler 12+) nicht so geeignet, dafür allerdings sehr fischig, zumindestauf Nl25 und NL50. Das Niveu ist bei Pokerstars deutlich höher. Allerdings ist die Pokerroom Software nicht so schön, schnell und übersichtlich wie die von Stars, aber durchaus akzeptabel.Insgesamt kann ich Pokerroom weiterempfehlen.

          Comment


          • #6
            Bei Mansion gibts auch Moneybookers als Auszahlungsmethode? Das wusste ich noch gar nicht!

            Comment


            • #7
              VIELEN Dank für die Infos!

              Ich wusste zum Beispiel nicht, dass pokerRoom ein ähnliches Netzwerk wie iPoker ist, geschweige denn dass Towergaming oder mansion dazu gehört

              Hört sich ja alles ganz ok an, dann werd ich diesen Wahnsinns Bonus (1000% ) ma in ANgriff nehmen

              ALLEN EIN GUTES BLATT!
              offline

              Comment


              • #8
                Zitat von crazysit Beitrag anzeigen
                Hört sich ja alles ganz ok an, dann werd ich diesen Wahnsinns Bonus (1000% ) ma in ANgriff nehmen

                ALLEN EIN GUTES BLATT!
                Ich gebe dir einen Tip: es gibt im Internet ne Seite namens Bonus****, google mal danach - da kannst du nachschauen, welche Boni auf Pokerseiten effektiv genutzt werden können. Solche Riesenboni sind meistens reinste Abzocke da sie zu blöden Konditionen freigespielt werden müssen, schau mal vorher auf dieser Seite ruhig nach!

                Comment


                • #9
                  *unnötiges Vollzitat entfernt - weissnich*
                  JO! DANKE! SUPER TIP!
                  weil : Jetzt hab ich auch meine letzte Entscheidungsfrage POSITIV fällen können: kriegt man Punkte für Rake beim bloßen Kartenerhalten oder muss man min in Pot eingezahlt haben? Das war mir noch SEHR wichtig. Laut "Deiner" site reicht das Kartenerhalten
                  Last edited by Gelöschter Benutzer; 04-08-2008, 23:09.
                  offline

                  Comment


                  • #10
                    um mal die FAQs zu zitieren: " Alle Spieler, die in den Pot einzahlen, sind dazu berechtigt Spielerpunkte zu erhalten."


                    Wenn du aber wirklich genug spielst, um den 10000$ Bonus freiszuspielen, würde ich dir echt Towergaming empfehlen. Da muss man für die 10000 zwar etwas mehr einzahlen, muss aber pro Dollar nur 8 Punkte erspielen.
                    Und da gibts auch immer sehr viele neue Reload-Boni auch im bereich von ein paar tausend Prozent von der Einzahlung und für 8 Punkte pro Dollar (was zumindest bei mir Turnierspieler über 60% rakeback entspricht), so dass ich mehr oder weniger seit Mitte Februar durchgängig mit Boni versogt war.

                    Comment


                    • #11
                      [QUOTE=DrJ_22222;532877]um mal die FAQs zu zitieren: " Alle Spieler, die in den Pot einzahlen, sind dazu berechtigt Spielerpunkte zu erhalten."

                      MAn(n) Alter, mach mich nicht schwach
                      genau dieser FAQ-Satz hat mich ja SSOO ungewiss gemacht grrr

                      aber wenn diese bonus****Seite das richtig recherchiert hat, reciht bei pokerRoom das "aktive Sitzen" und nur so wär der Boni vernünftig machbar.
                      Müsste man in "jeden" Pot echt einzahlen um points zu erhalten, wäre es sehr schwer...

                      ach MENNO

                      HILFE !!! WER WEISS ES GENAU ???
                      offline

                      Comment


                      • #12
                        die Frage ist, wie aktuell die Seite ist.
                        Denn wenn ich mich richtig erinnere, haben die ganzen ongame-Seiten ihre Rakestuktur und ich glaube auch ihre Punkteverteilung vor einiger Zeit geändert.

                        Im Zweifel würde ich aber das glauben, was bei pokerroom steht (die werden schon wissen, wofür sie Punkte verteilen).

                        Comment


                        • #13
                          Schön, dass hier auch das Thema Tower Gaming angesprochen worden ist. Habe da vor einiger Zeit gespielt, damals waren meine Skills noch relativ beschränkt, trotzdem habe ich im ongame-Netzwerk nen (kleinen) Gewinn gemacht. Von Tower flattern mit nun immer wieder neue Bonusangebote ins Haus. Der aktuelle bringt 800% bis zu $240, 8 Punkte pro $ zum cleanen. Brauche also insgesamt 1920 Punkte in einem Monat (30 Tage Zeit zum cleanen). Ist dies realistisch, wenn ich pro Tag ca. ein bis zwei Stunden NL50, zunächst an einem Tisch, später, wenn die BR hoffentlich größer ist, an zwei Tischen spiele? Wäre coll, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit den Tower Boni hier mal posten könntet!

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
                            die Frage ist, wie aktuell die Seite ist.
                            Denn wenn ich mich richtig erinnere, haben die ganzen ongame-Seiten ihre Rakestuktur und ich glaube auch ihre Punkteverteilung vor einiger Zeit geändert.

                            Im Zweifel würde ich aber das glauben, was bei pokerroom steht (die werden schon wissen, wofür sie Punkte verteilen).
                            Auch damit hast ins Schwarze getroffen!

                            Hab jemandem in 'nem netcafe über die Schulter schauen können bei pokerRoom und siehe da:
                            NUR für aktiv mit in den Pott einbezahlt erhält Spielerpunkte...

                            das erschwert die Sache natürlich ENORM
                            offline

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von crazysit Beitrag anzeigen
                              Hab jemandem in 'nem netcafe über die Schulter schauen können bei pokerRoom und siehe da:
                              NUR für aktiv mit in den Pott einbezahlt erhält Spielerpunkte...
                              Sonst wäre es auch etwas einfach, oder? Das hat ja dann nichts mit "erspielen" zu tun!

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.