PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Musik beim pokern?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Musik beim pokern?

    hi erstmal,
    also wenn ich live turnierpoker spiele habe ich eig.
    immer meinen i-pod nano dabei der mir auch schon viele
    siege eingefahren hat.. allerdings habe ich ab und zu das
    gefühl das ich mich von musik, beinflussen lasse d.h.
    das ich z.B. ne playlist von 470 liedern auf shuffle laufen
    lasse und da ich weitestgehend musik aus allen richtungen höre
    die mir gefällt die aber doch sehr unterschiedlich ist,
    spiele ich ab und zu der musik angepasst..
    was ja nicht unbedingt nur schlecht sein muss, da man ja
    eh variabel spielen sollte..
    naja, wollte mal fragen wie euch musik beim spielen beinflusst und was ihr so für musik hört beim pokern.

    mfg,
    p0ss33
    Last edited by fadmin; 19-07-2008, 12:28.

  • #2
    HipHop =)

    Comment


    • #3
      *MOVE*

      Comment


      • #4
        Weiss nicht, hör in letzter Zeit eigentlich auch öfters Musik, aber bevorzugt etwas ruhigeres, vor allem Klassik. Es gibt nichts geileres als im Hintergrund 'Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium...' zu hören, während man die Holecards anschaut und ne Premiumhand findet, da musste ich mir schon das eine oder andere Mal ein Lächeln zwanghaft verkneifen.

        Comment


        • #5
          Wenn ich poker, höre ich Musik aus fast allen Genre´s.
          Sei es Pop,Rock, Hip Hop oder Elektronische Musik etc.... ist mir dabei Schnuppe.

          Comment


          • #6
            Zitat von Dede8614 Beitrag anzeigen
            Wenn ich poker, höre ich Musik aus fast allen Genre´s.
            Sei es Pop,Rock, Hip Hop oder Elektronische Musik etc.... ist mir dabei Schnuppe.
            also alles querbeet.. hast du dich schonmal dabei ertappt das du mehr hände spielst oder aggresiver/weniger agressiv wenn nach einigen ruhigen liedern auf einmal electro und aggro-rap, crunk, rock oder was auch immer kommt oder auch andersrum??
            denn musik beinflusst ja bekannter weise die gefühle, kann einen glücklich machen, traurig machen, beruhigen usw.
            müsste es dann nicht auch unterbewusst das spiel beinflussen??

            ps: thx an alle für eure beiträge..

            Comment


            • #7
              Schade das noch keiner vorher darauf gekommen ist einen solchen thread zu öffnen.

              Comment


              • #8
                mir passt am liebsten "cafe del mar" etc bzw grundsätzlich chill out beats!

                Comment


                • #9
                  Bei Live-Turnieren schau ich meistens Serien oder Filme. Online mach ich ab 5-Tischen die Musik aus, da sie mich dann zu sehr ablenkt.

                  Comment


                  • #10
                    kein Fernsehen, keine Musik, kein essen, kein trinken, keine Zigaretten....

                    Comment


                    • #11
                      @JOU

                      Zitat von Petrus2105 Beitrag anzeigen
                      kein Fernsehen, keine Musik, kein essen, kein trinken, keine Zigaretten....
                      WAS DANN ALLSO KIPPE UND WENN NICHT GRADE 3 CASH TABLES HAB MUSIK EIN MUS LENKT AB ABER LIVE HAST DU AUCH LÄRM UND SPIELE GERNE MITT MUSSIK NUR BLÖDE DAS MAN LIVE NICHT MEHR RAUCHEN DARF OK FÜR NICHTRAUCHER TOP ABER SOORY THATS LIFE Serum C.D BBV-MASKOTTCHEN

                      Comment


                      • #12
                        Wenn ich Musik höre, dann Rock 'n Roll. Aber ich lasse mich da irgendwie auch gerne ablenken

                        Comment


                        • #13
                          also ich höre immer was schnelles dazu ^^ bringt mir irgentwie glück

                          Comment


                          • #14
                            Also bei mir ist es eher die ruhigere Schiene, so Chill Out Musik wie Kruder & Dorfmeister z.B.

                            Das sorgt dafür das ich ganz locker bleibe und keine überhasteten Entscheidungen treffe. Manchmal ist es durchaus sinnvoll mal länger zu überlegen, ob sich ein call wirklich lohnt, auch wenn alle am Tisch schon wieder ZzzzZzzzzz schreiben

                            Comment


                            • #15
                              Wenn ich Musik höre lenkt mich das zu sehr ab. Das gleiche gilt auch für alle anderen Nebenbeschäftigungen. Naja, vielleicht liegt das daran, dass ich mehrere Tische gleichzeitig spiele und wirklich keine Zeit habe um noch etwas nebenbei zu erledigen.
                              Das ist aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

                              Wünsche euch allen noch viel Spaß beim Pokern!

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.