PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Karten zeigen

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Karten zeigen

    Hallo.
    Bei manchen Anbietern und natürlich an nem echten Tisch ist es möglich einzelne oder beide Handkarten nach dem Spiel zu zeigen. Grad nach Bluffs oder wenn andere gefoldet haben, ist es ab und zu angebracht, die anderen noch mal mit ihren schlechten Entscheidungen zu konfrontieren und ein wenig zu reizen. Was haltet Ihr davon und könnt Ihr euch vorstellen, warum dass bei Pokerstars nicht möglich ist?
    Glückauf, Markus

  • #2
    ist doch eh möglich!?!

    ich mach das eher selten, wenn das andere am tisch machen, kann man sie meist leichter einschätzen. und so richtig reizen kannst du damit glaub ich auch niemanden.

    lg smu

    Comment


    • #3
      Zitat von dasmu Beitrag anzeigen
      ist doch eh möglich!?!

      ich mach das eher selten, wenn das andere am tisch machen, kann man sie meist leichter einschätzen. und so richtig reizen kannst du damit glaub ich auch niemanden.

      lg smu
      Ich kann entweder beide oder keine Karte zeigen. Manchmal ist es schon sinnvoll mal eien Karte auf den Tisch zu schmeissen. Grad an Echtgeldtischen regt man sich schon darüber auf, wenn man nicht wiess, ob eine Entscheidung wirklich gut war. Diese Unsicherheit kann die Spielweise in den nächsten Händen schon beeinflussen.

      Comment


      • #4
        ich würde niemals meine Karten zeigen auch nicht wenn ich ein Royal Flush auf der Hand habe.

        Comment


        • #5
          Zitat von OldGeneral1 Beitrag anzeigen
          ich würde niemals meine Karten zeigen auch nicht wenn ich ein Royal Flush auf der Hand habe.
          Das hat nicht unbedingt was mit starken Händen zu tun, sondern damit den Gegner zu verunsichern. Manche Spieler machens, andere nicht, scheint Geschmackssache.

          Comment


          • #6
            Ich machs eher selten.

            Aber manchmal, wenn ich mehrmals hintereinander ohne Gegenwehr den Pot abgeräumt habe, scheint es mir sinnvoll meine "guten" Karten auch mal zu zeigen, damit meine Kontrahenten nicht glauben, ich klaue nur mit Schrott.

            Comment


            • #7
              Zitat von Lerdnef Beitrag anzeigen
              Ich machs eher selten.

              Aber manchmal, wenn ich mehrmals hintereinander ohne Gegenwehr den Pot abgeräumt habe, scheint es mir sinnvoll meine "guten" Karten auch mal zu zeigen, damit meine Kontrahenten nicht glauben, ich klaue nur mit Schrott.
              Kann dir doch ganz nett zugute kommen, falls du sowieso eher tight spielst (wie sich das ein wenig anhört) - dann rennen deine Mitspieler eben das nächste mal in deine Monsterhand weil sie glauben du würdest nur den Pot klauen wollen

              Naja, jedenfalls fände ich es als dein Mitspieler etwas frustrierender zu denken dass du mit nem Haufen Schrott die ganzen Pötte kriegst, als dass du eben mal etwas Kartenglück hattest..

              Comment


              • #8
                never show my hands

                bin der meinung,die anderen hat es nicht zu interessieren welche hände ich spiele. auch, und gerade wegen der fairness würd ich es nicht machen. auch kein reizen wenn jemand ne schlechte entscheidung getroffen hat.

                jede hand die du zeigst, zeigt deinem gegenüber einen teil von dir.

                Comment


                • #9
                  Ich zeige generel meine karten nicht. Wozu müssen die andren das wissen. Sowas ist glaub ich nur für echte Profis

                  Comment


                  • #10
                    da hast du recht, mit jeder hand die du zeigst kann dein gegner dich danach besser einschätzen
                    manchmal ist es aber auch von vorteil deinen gegner zu provozieren
                    ->man muss einfach eine gute mischung zwischen beidem finden!

                    Comment


                    • #11
                      Ich denke es kommt darauf an, welches Image du hast bzw. haben möchtest. Wenn du als tight eingeschätzt werden willst, kann es gut sein, zu zeigen - natürlich nur wenn du die Nuts hattest.
                      Damit zeigst du den anderen, daß du nur auf die gute Hand gesetzt hast und nicht bluffst. So ein Image kann recht nützlich sein

                      Einen Bluff solltest du aber niemals zeigen, auch nicht pauschal jede Hand, sondern nur sehr gezielt.

                      Comment


                      • #12
                        Ich zeige Hände grundsätzlich nicht. Jede Information die Gegner von mir bekommen könnten, wäre eine Vorteil für Sie und ein Nachteil für mich.

                        Comment


                        • #13
                          Obwohl im Heads up kann man sowas ruhig öfter machen !!


                          Denn gewinnt man die Hand auch mit schlechten Karten und gar Bluffkarten, und das sehr oft, kann man so seinem Gegner auch mal ne Falle stellen, um bei gute Hand mehr rauszuholen!

                          Ansonsten keine Karten zeigen... wie mein Vorgänger es schon sagt..
                          Zuviel Information ist nicht gut!

                          Wobei das jetzt nicht heissen sollte das ich jede Hand zeige im Heads up.. kommt halt drauf an wie der Gegner spielt!

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von ghostliner Beitrag anzeigen
                            Jede Information die Gegner von mir bekommen könnten, wäre eine Vorteil für Sie und ein Nachteil für mich.
                            Ja, das halte ich ein bißchen für einen Mythos, der sich schlau anhört, aber kilometerweit übertrieben ist. Als ob Deine Gegner gleich den Monster-Read auf Dich bekommen, wenn Du *stolz* einen Straight Flush zeigst.


                            Man kann das IMO halten wie man will und durchaus auch sein Image ein bißchen steuern. Ich zeige meine Hand auch nur selten, aber wenn, dann nur starke Hände und niemals (Semi-)Bluffs.

                            Comment


                            • #15
                              Man zeigt nie seine karten! wer die sehen will muss zahlen, sonst gibt man den gegnern unnötige infos.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.