PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

User bannen durch Mehrheitsentscheid?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • User bannen durch Mehrheitsentscheid?

    Sollte das möglich gemacht werden?

    Also wenn, sagen wir mal 90% der User, einen hier nicht mehr sehen wollen?!
    Habe bewusst 90% eingesetzt um "Homievotes" auszugleichen und nicht jeden X-beliebigen zu nennen.

    Ich hab da einen Namen im Kopf der bestimmt 98% bekommen würde...


    Wie seht ihr das?
    Ist so etwas sinnvoll?

    Würde es der Qualitätssicherung der community dienen?

  • #2
    Sicher das gerade Du das möchtest?

    Aber mal im Ernst, Du wirst niemals eine 90% Zustimmung erhalten, wohl nichtmal 20% der Gesamtuserzahl! Viele der Intelli-User sind im Forum garnicht aktiv.

    Comment


    • #3
      Interessante Idee, kann mir gut vorstellen, wer dann als erstes gehen darf...

      Also ich wär dafür, grad wenn man beobachtet, was in der letzten Zeit abging.

      @ Zivi : ich denke er meint 90% der Abstimmenden in nem bestimmten Zeitraum

      *edit: Angepasst!* Gefallener
      Last edited by Gelöschter Benutzer; 09-04-2008, 01:58.

      Comment


      • #4
        Ich denke ein Verhaltenscodex und ein Verwarnungssystem würden genügen. 3 Verwarnungen wegen Verstoß gegen den Codex = SPERRUNG. Oder zeitlich befriste Sperrungen. Beim ersten mal 3 Tage, beim nächsten mal 3 Wochen usw.

        Comment


        • #5
          Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
          Ich denke ein Verhaltenscodex und ein Verwarnungssystem würden genügen. 3 Verwarnungen wegen Verstoß gegen den Codex = SPERRUNG. Oder zeitlich befriste Sperrungen. Beim ersten mal 3 Tage, beim nächsten mal 3 Wochen usw.
          Hmm ich glaube nicht das das viel helfen wird, denn es geht um einen User der in nahzu jedem Thread sein halbwissen kundtut und damit (un/wissentlich) andere User schädigt. Dazu reizt er das Belohnungssystem maßlos aus.
          Ich finde das mitunter schlimmer als jeden IPP-Spam, dort ist offensichtlich worum es geht.

          Comment


          • #6
            Es wird immer User geben die man nicht leiden kann,bzw. deren Posts nur Müll sind.In so einer grossen Community wird sich das nie vermeiden lassen,aber Bann durch Mehrheitsentscheid halte ich für falsch.
            Wie man bei Opa gesehen hat werden die Admins doch recht schnell aktiv wenn es angebracht ist.Sollten User in dem Maße auffallen wie es abgerammelt angesprochen hat sollte man mMn. die Admins kontaktieren,bei wiederholten,häufigen Beschwerden wird es sicherlich ein Gespräch mit dem Betreffenden geben.

            Comment


            • #7
              ich würde drauf plädieren das wir eher die vorhandenen systeme nutzen.. heisst jeden post der nichts beeinhaltet ruhig melden..

              eine umfrage wäre deswegen unsinnig, weil leute die sich gegen einen stellen, eventuell per pm sich untereinander informieren werden negativ abzustimmen.. die, die einen mögen, die umfrage eventuell garnicht sehen würden.. ausserdem wäre sowas schon arg heftig, wenn wir nun anfangen würden über das dasein einzelner abzustimmen hier..

              warum aber in diesem fall (viele wissen ja um wen es geht) die mechanismen die da sind nicht funktionieren, raffe ich nicht..

              Comment


              • #8
                Vom Grundansatz her seh ich das genauso wie weissnich ( OK, Runnung Gag im BBV, aber diesmal mein ichs ernst ).

                Bei diesem speziellen Dominosteinchen könnt ich mir sogar vorstellen, der sitzt zu Hause und gei** sich dran auf, was für Wellen hier losgeschlagen werden.

                Bei dem ganzen Dünnsch*** den dieses "Mitglied" hier schon abgelassen hat und auch per PM verzapft hat, sollte ein rigoroses IGNORE erfolgen, wenn schon die Chefetage nichts macht.

                In diesem Sinne : don´t feed the Trolls !

                Comment


                • #9
                  Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
                  In diesem Sinne : don´t feed the Trolls !
                  Beschwer Dich mal nicht das die Trolle gefüttern werden, schließlich hast Du den Käfigschlüssel

                  Aber Scherz beiseite. User bannen durch Mehrheitsentscheid einer Umfrage halte ich auch nicht für sinnig. Schließlich obliegt uns Usern selbst, die geistige Diarrhoe anderen User wahrzunehmen, oder nicht. Eine Ignoreliste unter den Profileinstellungen könnte da einiges erleichtern. Btw. ich mag Dominosteine, also die Kekse
                  Media in vita in morte sumus

                  Comment


                  • #10
                    hmm also einerseits wird hier im Forum mehr "Meinungsfreiheit" gefordert (find grad die damit zusammenhängenden Threads nimmer)

                    und dann will man hier User (ob beliebt oder unbeliebt) für Ihre Meinung rausvoten können dürfen...

                    Ich gehe mal davon aus das hier die Mehrzahl der User halbwegs selber für sich entscheiden kann welche Antworten in den Threads für Sie von Bedeutung sind und welche nicht...

                    eine Ignore Funktion wäre da wohl die angebrachtere Lösung denk ich

                    Comment


                    • #11
                      Bin ich deiner Meinung, hätte vor wenigen Tagne einen spieler am Tisch der durch sein intolerantes Verhalten mir übel aufstieß.
                      Er fand es wohl sehr lustig sich bei jeder hat das Zeit-maximum herauszuholen.
                      Das stört massiv das spiel geschehen, würde mich ja net aufregen wenn es mir nicht so vorgekommen wär als ob er das nur macht um die Mitspieler zu entnerven. Höchst unsportlich.
                      Ban find ich zwar hart, aber ne kleine Sperre fände ich schon in Ordnung.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von MrSnoops85 Beitrag anzeigen
                        Bin ich deiner Meinung, hätte vor wenigen Tagne einen spieler am Tisch der durch sein intolerantes Verhalten mir übel aufstieß.
                        Er fand es wohl sehr lustig sich bei jeder hat das Zeit-maximum herauszuholen.
                        Das stört massiv das spiel geschehen, würde mich ja net aufregen wenn es mir nicht so vorgekommen wär als ob er das nur macht um die Mitspieler zu entnerven. Höchst unsportlich.
                        Ban find ich zwar hart, aber ne kleine Sperre fände ich schon in Ordnung.
                        Herzlichen Glückwunsch zu der Grütze! Es geht nicht um PS sondern um dieses Forum.

                        Back to Topic: Ich bin auch gegen ein öffentliches Anprangern einzelner, wie doof er auch sein mag! Das wäre meiner Meinung nach der falsche Weg. Es gibt Möglichkeiten, die in diesem speziellen Fall nicht genutzt wurden, oder einfach fehlgeschlagen sind. Ich denke wir haben im BBV deutlich gemacht was mit diesem User los ist, und wir sollten nicht so naiv sein zu glauben, das die Admins sich das nicht ansehen, denn wenn sowas geduldet wird, verlieren sie und das Forum an Glaubwürdigkeit. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein.
                        Wenn mir ein User auffällt werde ich ihn auch weiterhin melden, möglicher Missbrauch hin oder her, es liegt ja auch immer im Auge des Betrachters.
                        Aber ist euch mal was aufgefallen, unser Domino Mann hat sich seit gestern nicht mehr ins Forum getraut. Meines Wissens nach hat er nur mal wieder irgendwelche Kommentare abgegeben, aber keine Posts verfasst. Vielleicht hatte es so ja auch seinen Sinn das ganze durch zuziehen.

                        Comment


                        • #13
                          Halte nichts davon. Ist der halbe Weg zur Verhetzung und quasi der Aufruf zum Mobbing. Wenn es konkrete Gründe gibt, solten die Forumsregeln ausreichen. Außerdem würde man so eine Mehrheit schlecht zusammenkriegen, weil sicher nur ein Teil der registrierten Nutzer hier aktiv sind.

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von BassHammer Beitrag anzeigen
                            Btw. ich mag Dominosteine, also die Kekse
                            Sind aber keine Kekse eher ne Art Pralinen

                            --------------------------------------------------------------------------------

                            Ich protestiere !
                            Das BBV lässt sich nicht unterkriegen !

                            http://intellipoker.com/forum/showth...=22364&page=16

                            Comment


                            • #15
                              Wie beim Sport,gelb,gelb-rot,rot bzw.disqualifikation.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.