PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

HU 2 pair vs checkraise

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • HU 2 pair vs checkraise

    erste hand im heads up. gegner hatte bis dahin 33/22/3bet 8 (144) gespielt 2 von 10 mal gecheckraised, fold to cbet 6 von 10 ansonsten postflop nicht sehr aggro

    sets hielt ich für unwahrscheinlich, denke pockets hätte er pre geraised. da viele draws und pairs + draws/gutshots usw möglich waren habe ich einfach reingestellt, wie seht ihr das?


    PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 100,000/200,000 Blinds 25,000 Ante (2 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

    BB (t8,888,233)
    Hero (SB) (t5,553,767)

    Hero's M: 15.87

    Preflop: Hero is SB with 7, J
    Hero raises to t400,000, BB calls t200,000

    Flop: (t850,000) 8, J, 7 (2 players)
    BB checks, Hero bets t400,000, BB raises to t1,000,000, [color=#CC3333]Hero allin

  • #2
    Was erhoffst du dir von einem All in?

    Comment


    • #3
      Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
      Was erhoffst du dir von einem All in?
      hoffe von TP mit gutem kicker oder TP mit gutshot gecallt zu werden, wenn er flushdraws callt auch gut. gibt halt auch viele karten auf die nicht so gut weiterspieln kann.

      Comment


      • #4
        Ich shove hier wohl auch für value bzw protection.gibt halt vor allem im hu im micro bereich fast keine soliden Spieler die mit jedem fd/sd tpwk broken in der Situation

        Comment


        • #5
          ah lol, seh erst dass Fd liegt. Denke da kann man auf den Micros easy 4beten
          Würd der flop z.b. J53 rainbow sein und er c/r wieder sollte man natürlich nicht 4beten

          Comment


          • #6
            Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
            ah lol, seh erst dass Fd liegt. Denke da kann man auf den Micros easy 4beten
            Würd der flop z.b. J53 rainbow sein und er c/r wieder sollte man natürlich nicht 4beten
            wie würdest du denn in der situation auf höheren levels weiterspielen?

            gegner hatte hier leider 9 10, aber wenn die entscheidung in ordnung war bin schon zufrieden.

            Comment


            • #7
              IP kann man theoretisch auch callen um am Turn den Overbetshove zu provozieren. Aber ob bei mindestens 20 Turnkarten auf denen man einen reinen Bluffcatcher hat wirklich besser ist?

              Dafür müsste die Raisingrange des Gegners wohl ziemlich unbalanciert Richtung Bluffs sein. Und er muss in der Lage sein den Turn mit hoher Frequenz zu overbetten. Letzteres wird auf höheren Limits wohl deutlich häufiger vorkommen als auf den Micros?

              Comment


              • #8
                habe mal den gegner gecheckt: gesperrt, aber auf sharkscope fähigkeit 75

                würde da im HU eines 4$ MTTs nicht mehr davon ausgehen das er ein typischer micro-spieler ist.

                Comment

                Working...
                X

                X Informationen zu Cookies

                Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.