PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Scoop NL 11$, postflopp Fehlentscheidung mit AKo?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Scoop NL 11$, postflopp Fehlentscheidung mit AKo?

    Hallo liebe Pokerfreunde,

    hab gestern mein erstes Scoop event gespielt, konnte mich auch direkt in der ersten Stunde gut verdoppeln und dann kamm folgende Hand. Bei meiner ersten Begutachtung, dachte ich ich habe nichts falsch gemacht, aber im nachhinein, denke ich immer mehr das es ein fehler war zu calen, da die Blinds noch sehr gering waren, was denkt Ihr, hätte man es anders spielen müssen, einfach nur checken nach dem Flopp???

    Danke im vorraus für eure Hilfe

    Mit freundlichem Gruss Jörn


    [replay hand_id=688221 type=ps title_id=2 showControls=1 themePath=table_PS_560x386.jpg lang=en gameEntity=0 hash=03DBC52B64]

  • #2
    Wenn ich weiß, dass gerne gecheckraist wird, hätte ich behind gecheckt.

    Wenn man das nicht weiß, dann ist es sehr unangenehm, wenn man hier geckeckraist wird....

    Wir haben schon viele chips investiert und haben nur einen Flushdraw. Ok, wenn man die Gegnerhand nicht kennt, hat man noch mehr outs.

    Es ist schwierig, das checkraise zu folden. Ob der fold richtig wäre, kann man sich ja ausrechnen, zumindest im Nachhinein. Wenn man den Gegner kennt, kann man während der Hand überlegen, ob man nach dem Checkraise geschlagen ist.

    Um dieses Ausrechnen zu vermeiden, kann man lieber behind checken, das kann kein Nachteil sein.

    Gibt es einen Nachteil, hier behind zu checken??

    Falls es einen Nachteil gibt, z. B. wir waren preflop Aggressor und wir "MÜSSEN" jetzt weiterhin aggressiv sein, halte ich für abgenutzt. Dieses Schema kennt jetzt jeder und der Checkraiser verlässt sich genau darauf. Ok, wenn er hier nichts trifft, foldet er daraufhin oft.

    Welcher Nachteil entsteht hier beim check behind?? Gibt es einen Pokerprofessor vorort?

    Comment


    • #3
      Hallo ! Schön das du den Weg ins Analyse Forum gefunden hast.

      Du hast hier mindestens 9 Outs ( FD )

      Wenn nicht sogar 12 weil du noch eine Overcard zum Board hast.

      Somit kannst du hier auf keinen Fall mehr wegschmeißen.

      Du bekommst 2:1 Pot Odds.

      Comment

      Working...
      X

      X Informationen zu Cookies

      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.