PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

KK im SB gegen Calling-Station

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • KK im SB gegen Calling-Station

    Der SB hat auf ca. 100 Hands Stats von 40 / 15. Daher gebe ich ihm in dieser Situation das TwoPair, da er das pre mit Sicherheit in seiner Range hat. Ein Straight- oder Flush Draw gebe ich ihm nicht, den würde er nicht so aggressiv reraisen. Was würdet ihr tun? Fold? Call? Vll hält er ein Set mit der 2, da er QQ u. TT pre geraised hätte, schließe ich diese 2 Sets aus. Wenn er ein Set hält, dann mit der 2. Button ($4.86) SB ($8.94) Hero (BB) ($5) UTG ($7.46) MP ($2.67) CO ($5.96) Preflop: Hero is BB with , 1 fold, MP bets $0.10, 2 folds, SB calls $0.08, Hero raises to $0.40, 1 fold, SB calls $0.30 Flop: ($0.90) , , (2 players) SB checks, Hero bets $0.65, SB raises to $1.40 ???

  • #2
    Seh ich oft, dass die Leute mit Overbets gegen Flush und Street protecten.
    Durch die Overbet suggeriert er ja, dass er nicht daran interessiert ist bis zum River zu kommen.
    nur mit was callt er pre überhaupt?
    Ich seh hier nur AA, AK, KK, QQ und AQs.
    Hätt ich auch gefoldet.
    Die 3Bet find ich auch etwas hoch. Da callen nicht mehr viel schlechtere.

    Bin gespannt, wie die Prominenz drüber denkt :-)

    MfG
    Dias

    Comment


    • #3
      Easy Fold

      Also für mich ist es ein Easy fold. Er ist zwar Preflop ne calling Station aber auf dem Level bluffen die Gegner eigentlich selten mit so etwas wie ien straight oder Flush draw, obwohl hier vlt in seine Range auch sowas wie KJ in spadesin seiner Range drinn sein könnte. Ob er damit so aggressiv betten würde glaueb ich aber nicht. QT denke ich ist hier genauso wahrscheinlich wie TT oder 22 weil Pocket Preflopmeist nicht gefoldet werden. Ich gebe dir allerdings recht, ich denke eher , dass er hier 22 als TT hält, da er PReflop nur gecallt hat. ALlso ich finde dein Fold hier in Ordnung.

      Comment


      • #4
        An starken Combos sehe ich hier nur QT und 22, TT und QQ aufgrund des zweimaligen Calls pre selten bis nie. Denke aber dass Freizeitspieler von diesem Typ gerade in großen Pötten hier auch jegliches Qx und Flushdraws so spielen könnten. Würde daher gegen sein Raise shoven, ihr seid auch nur effektiv deine 100 Big Blinds deep.

        [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.