PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL2 Value Bet statt Check?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL2 Value Bet statt Check?

    Hallo, Villain ist meiner Meinung nach guter Spieler.
    Den Turn checke ich da er wenig checked und ich mir value erhoffte. Hätte ich an dieser Stelle, bzw. am river eher für value betten sollen?

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

    BB ($2)
    UTG ($2.37)
    UTG+1 ($1.99)
    MP1 ($3.19)
    MP2 ($4.13)
    CO ($4)
    Button ($5.37)
    Hero (SB) ($4.66)

    Preflop: Hero is SB with 7, 7
    3 folds, MP2 calls $0.02, CO calls $0.02, Button calls $0.02, Hero calls $0.01, BB checks

    Flop: ($0.10) 9, J, 7 (5 players)
    Hero bets $0.04, 1 fold, MP2 calls $0.04, 2 folds

    Turn: ($0.18) J (2 players)
    Hero checks, MP2 bets $0.10, Hero calls $0.10

    River: ($0.38) 6 (2 players)
    Hero checks, MP2 checks

    Total pot: $0.38 | Rake: $0.01

    Results below:
    Klicken, um Text anzuzeigen

    Hero had 7, 7 (full house, sevens over Jacks).
    MP2 didn't show
    Outcome: Hero won $0.37

  • #2
    Villain ist vermutlich kein so guter Spieler wie du denkst. Er limpt pre - das ist schlecht.

    Pre: flatten fine.

    Flop: donke ich größer. Board ist drawlastig, wir sind multiway. Ich möchte value haben. Alternativ kann man auch über ein c/r nachdenken, wenn villain wie beschrieben immer bettet und selten checkt.

    Turn: Villain hat pre gelimpt und den Flop gecallt. Seine handrange ist durch den limp pre an sich recht schwach. Auf dem Board kann er aber viel Equity haben. Du kriegst massig value von schlechterne Händen: Jx, 98, 78, QT, T8, 9T, 56 etc. -> einfach betten.
    As played: Wenn du checkst, solltest du nicht c/c sondern c/r, weil du jetzt versuchen solltest den Pot groß zu kriegen. Draws zahlen am River nichts mehr, wenn sie nicht angekommen sind, von Jx verpasst du massig value.

    River: bet. Was war dein Plan am River: c/c oder c/r?

    bet/bet/bet oder c/rF betT betR finde ich hier gut.

    Comment


    • #3
      Danke für deine tolle Analyse.

      Der Plan am River war check/ raise

      Comment


      • #4
        das c/r am River kommt halt zu spät. Ein c/r am River kann nur eine richtig starke hand bezahlen und die würde eine Turn und Riverbet genauso bezahlen. Draws wie gesagt, zahlen am River nichts mehr, von denen musst du eher value holen.

        Comment


        • #5
          Zitat von Chocobo2008 Beitrag anzeigen
          Villain ist vermutlich kein so guter Spieler wie du denkst. Er limpt pre - das ist schlecht.

          Pre: flatten fine.

          Flop: donke ich größer. Board ist drawlastig, wir sind multiway. Ich möchte value haben. Alternativ kann man auch über ein c/r nachdenken, wenn villain wie beschrieben immer bettet und selten checkt.

          Turn: Villain hat pre gelimpt und den Flop gecallt. Seine handrange ist durch den limp pre an sich recht schwach. Auf dem Board kann er aber viel Equity haben. Du kriegst massig value von schlechterne Händen: Jx, 98, 78, QT, T8, 9T, 56 etc. -> einfach betten.
          As played: Wenn du checkst, solltest du nicht c/c sondern c/r, weil du jetzt versuchen solltest den Pot groß zu kriegen. Draws zahlen am River nichts mehr, wenn sie nicht angekommen sind, von Jx verpasst du massig value.

          River: bet. Was war dein Plan am River: c/c oder c/r?

          bet/bet/bet oder c/rF betT betR finde ich hier gut.
          Dem kann ich mich eigentlich nur zu 100% anschließen.

          5-way solltest du am Flop bereits 10Cent setzen um den Pot zu bauen und danach einfach weiter durchbetten. Was im Zweifelsfall etwas Sorge machen kann, ist der Umstand, dass du mit MP2 über 200BB deep bist. Aber bei 4 Gegnern am Flop weisst du ja nicht, welcher von ihnen weiter spielen will und wer foldet.

          c/r River würde ich nicht versuchen, das Board ist so gefährlich, dass er alles schlechtere als Jx wohl behind checked, aber damit oft eine Bet callen wird. Und ob er mit Jx einen c/r überhaupt called ist ebenfalls fraglich. Und ganz am Ende stehst du bei c/r River evtl. sogar vor einem Problem wenn er über deinen Raise all-in stellt. Das ist dann kein so ganz einfacher Call mehr.

          Comment

          Working...
          X

          X Informationen zu Cookies

          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.