PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

eine Hand

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • eine Hand

    10/20 Blinds

    MP2 (t1400)
    CO (t1520)
    Button (t1390)
    SB (t1480)
    Big Loser (BB) (t1500)
    UTG (t1500)
    UTG+1 (t1480)
    MP1 (t3230)

    Big Loser's M: 50.00

    Preflop: Big Loser is BB with 6, 8
    3 folds, MP2 calls t20, CO calls t20, Button calls t20, 1 fold, Big Loser checks

    Flop: (t90) 8, 6, 6 (4 players)
    Big Loser checks, MP2 checks, CO checks, Button checks

    Turn: (t90) 9 (4 players)
    Big Loser bets t100, MP2 calls t100, 2 folds

    River: (t290) K (2 players)
    Big Loser bets t200, MP2 raises to t600, Big Loser raises to t1300, MP2 calls t680 (All-In)

    Total pot: t2850
    pot verloren. Ich rate mal: nach seinem raise mit meinem full house folden ?
    Last edited by fadmin; 15-11-2012, 02:15.

  • #2
    Würd ich genauso spielen - und genauso broke gehen.

    Von vorne: Nach dem Flop slowplayen geht klar, man will ja die Villains nicht vertreiben.

    Pothöhe anspielen auf dem Turn um wenigstens ein bissl Kohle in den Pot zu bekommen - passt.

    Nochmal Pothöhe anspielen auch ok, sein Reraise kann er auch mit nem Set , 2pair oder als Bluff spielen - und die Wahrscheinlichkeit, daß du in ein höheres FH läufst ist gefühlt so winzig, daß der Call m.M.n. eindeutig eine +EV Entscheidung ist.

    Shit happens, Varianz akzeptieren und das nächste mal genauso handeln - und keine "Monster unterm Bett" sehen

    Comment


    • #3
      Zitat von Zefix72 Beitrag anzeigen
      Würd ich genauso spielen - und genauso broke gehen.

      Von vorne: Nach dem Flop slowplayen geht klar, man will ja die Villains nicht vertreiben.

      Pothöhe anspielen auf dem Turn um wenigstens ein bissl Kohle in den Pot zu bekommen - passt.

      Nochmal Pothöhe anspielen auch ok, sein Reraise kann er auch mit nem Set , 2pair oder als Bluff spielen - und die Wahrscheinlichkeit, daß du in ein höheres FH läufst ist gefühlt so winzig, daß der Call m.M.n. eindeutig eine +EV Entscheidung ist.

      Shit happens, Varianz akzeptieren und das nächste mal genauso handeln - und keine "Monster unterm Bett" sehen
      kann ich nur so unterstreichen !

      Comment

      Working...
      X

      X Informationen zu Cookies

      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.