PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Premiumpair vs viele Spieler auf schwierigen Flop

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Premiumpair vs viele Spieler auf schwierigen Flop

    PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Preflop: Hero is BB with , UTG raises, 2 folds, MP2 calls, 1 fold, Button calls, 1 fold, Hero 3-bets, UTG caps, MP2 calls, Button calls, Hero calls Flop: (16.5 SB) , , (4 players) Hero bets, UTG raises, 1 fold, Button calls, Hero calls Turn: (11.25 BB) (3 players) Hero checks, UTG bets, Button calls, Hero calls River: (14.25 BB) (3 players) Hero checks, UTG checks, Button bets, Hero calls, UTG calls Total pot: $3.45 (17.25 BB) | Rake: $0.10 Gegner waren weitestgehend unbekannt. Keine Stats! Bitte eure Meinungen sind gefragt! Besonders wichtig wäre mir hier noch der River! Habe dich da ETWAS verschenkt?
    Last edited by Miclan; 05-11-2012, 20:57.


    ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

  • #2
    Gegen eine sehr tighte UTG-Range hast du hier >60% HU auf dem Flop... erübrigt sich zu erwähnen, dass du 3-bzw. 4-way deutlich über Durchschnittsequity liegst...

    Mir stellt sich die Frage, warum du die Frage nach dem verschenken erst auf dem River stellst.. und nicht schon auf dem Flop oder Turn? Du gehst bereits am Flop vom Gas und willst dann am River noch Value holen?

    Zudem fällt mir auf, dass du häufig donkst...Macht es hier vielleicht mehr Sinn c/r zu spielen? Und wenn ja wieso und wenn nein wieso nicht?

    Comment


    • #3
      @Tri
      Wir sind hier auf dem Level 10/20 und nicht 2/4! Ich bekomme preflop noch ein Cap über mein Reraise drüber! Es sind pre noch Spieler im Spiel, was eigentl. schon sehr selten ist bei der Action!
      Mit 2 T auf dem Flop kommt der Flop nicht gerade zu meinen Vorteil! Hier könnte jeder von den anderen eine T halten, aber auch AA (evtl. sogar 66)! Auf meine Bet erhalte ich ohne zu zögern ein Raise! Dazu macht hier noch der 3 Spieler sorgen, weil der sehr passiv ist entweder selber ein Paar hält oder seine T slow spielen könnte!
      Turn ist fast eine Blank, nur zolle ich dem Spieler nachmir etwas Respekt (evtl. zu viel)!
      River würde hier den möglichen Flushdraw komplettieren! Eventuell frage ich mich, ob ich hier nicht noch eine Bet platzieren kann (wegen event. Flush). Das der UTG nach mir hier dann nur checkt hat mich wirklich überrascht!!!


      ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

      Comment


      • #4
        ...all deine Ausrufezeichen irritieren mich ein bisschen...

        ... und sorry dass ich deinem Niveau nicht mehr gerecht werde...

        ... zum Schluss noch dies... wenn man überall die Monster sieht, frag ich mich warum man nicht schon Preflop foldet...? Der andere hält ja sicherlich Asse...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!! ... und wer gewinnt hat Recht...

        Comment


        • #5
          Nein Tri so war, dass nicht gemeint, dass du meinen Niveau nicht gerecht wirst!
          Ich wollte damit lediglich sagen, dass es hier nicht mehr so viele Spieler die mit anytwo bis zum Cap bezahlen, im Gegensatz zu 2/4! Hier wird dir fast keiner mehr 27 im Showdown zeigen!!
          Ich zeige Pre Stärke und am Flop bekomme ich auf meine Bet ein Raise und dann würdest du weiter aufs Gas steigen?
          Last edited by Miclan; 06-11-2012, 11:06.


          ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

          Comment


          • #6
            Hey Miclan,
            irgendwo hier bei Intelli gibt`s nen StartHandChart (SHC) für FLH FR
            guckst Du hier: http://www.intellipoker.de/articles/...2#.UJmIkoZwT7w
            1. drucke ihn Dir aus
            2. downloade Dir Pokerstove (freeware), damit kannst Du Equity-Anylysen machen
            3. gib Deine Hand und die Range der Gegner ein
            4. Ergebnis: bet/3bet Flop
            bet/call Turn
            call River
            Last edited by fadmin; 06-11-2012, 23:01.

            Comment


            • #7
              @Uwe
              wie würdest du hier die Ranges der Gegner bestimmen?
              Ich denke, genau dass ist das Problem! Die spieler sind unbekannt und ich habe keine Stats!


              ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

              Comment


              • #8
                wie wäre es mit einer kleinen Hausaufgabe?
                hier:
                http://media.intellipoker.com/downlo...thandChart.pdf
                ist der Chart.
                geh doch einfach mal davon aus ,das alle resonable sind und bestimme die Ranges selber.

                Zitat:
                Wie die Tabelle zu lesen ist:

                Die Anweisung in der „nicht erhöht"-Spalte gilt, falls vor einem noch nicht erhöht wurde. Die Anweisung in der „erhöht"-Spalte gilt hingegen nach einem Raise vor einem.

                Wenn es einen Raise und einen Reraise gibt, spielen wir nur Hände, die „Reraise" als Anweisung haben.

                Einen Raise callen wir hinter uns immer, wenn wir bereits in die Hand eingestiegen sind.

                Call: Wir callen.

                Call X: Wir callen, falls X oder mehr Spieler vor uns in die Hand eingestiegen sind, ansonsten folden wir. In einem geraisten Pot ist es egal, ob die Spieler erst gecallt haben und dann erhöht wurde oder ob erst erhöht und dann gecallt wurde.

                Raise: Wir raisen.

                Raise X: Wir erhöhen, wenn X oder weniger Spieler vor uns in die Hand eingestiegen sind, sonst callen wir (wobei Raise 0 bedeutet, dass wir nur erhöhen, wenn vor uns noch niemand gecallt hat).

                Reraise: Wir raisen bzw. reraisen so oft wie möglich.

                Check: Wir checken. Dies ist nur im Big Blind möglich, wenn niemand erhöht hat.

                dann lädst du dir Pokerstove runter. ist Freeware,kostet also nix. findest du hier:
                http://www.pokerstove.com/blog/downloads/
                gib die jeweiligen Ranges ein und du siehst deine equity auf der jeweiligen Straße
                auf los geht`s los
                Last edited by fadmin; 07-11-2012, 20:35.

                Comment


                • #9
                  @Uwe
                  Ich schick dir mal eine PM!


                  ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

                  Comment


                  • #10
                    Die Frage "Habe ich was auf dem River verschenkt" ist viel zu ergebnisorientiert und richtet sich nicht nach dem Verlauf der Hand. Wenn du am Flop schon in den Calldown Modus gehst, warum solltest du dann auf einem River auf dem QQ (realistischer Bestandteil seiner Range) sowie BD Flushes ankommen, du also weit weniger Equity gegen realistische Handranges hast hier über C/R nachdenken?

                    Comment


                    • #11
                      @Mart
                      Ich habe ja runtergecallt, aber ich war mir nicht sicher, ob hier noch einer ein Raise sieht!
                      Mich hätte auch noch deine Meinungen zu den Straßen gehört! Was ist mit dem UTG und den passiven Spieler? Eher runtercallen oder würdest du nochmal Action machen?


                      ISOP 2013 Event #27 Gewinner *PL Omaha*

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.