PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

1,50$ HU turbo: Check-Call oder Check-Raise?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 1,50$ HU turbo: Check-Call oder Check-Raise?

    Gegner ist eher loose-aggressiv und raist und pusht viel. Hab ihn auch vorher schon ein-zweimal bei bluffs erwischt bzw. bei 3-bets mit sehr looser range, deshalb calle ich preflop sein raise etwas looser mit Q8o. Ist es hier in ordnung, alle streets runterzuchecken bzw. -callen oder hab ich irgendwo was verpasst? (Er hat halt auf re-/raises meinerseits in anderen händen auch oft gefoldet) Hätte ich ihm durch eine aktion meinerseits vor dem showdown schon aus der hand drängen sollen, damit er sich nicht noch unglücklich improved? War mir aufgrund seiner zurückhaltung eigentlich immer sicher, vorne zu sein.

    [replay hand_id=311876 type=ps title_id=2 showControls=1 themePath=table_PS_560x386.jpg lang=en gameEntity=0 hash=CCD5AFE4B2]

  • #2
    turn würd ich all day long valuebetten. As played call ich den River aber auch, sieht schon sehr bluffy aus.

    Comment


    • #3
      verzichte einfach auf die looseren postflop calls out of position wenn du dir da noch unsicher bist!
      das kannste wirklich später noch hinzufügen, aber hier verlierst du alles in allem viel zu viele chips postflop

      dinjinho hat es ja schon geschrieben, turn kann man valuebetten, wie gespielt musst du den river vmtl callen

      Comment

      Working...
      X

      X Informationen zu Cookies

      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.