PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL2 - wie immer alle vertrieben

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL2 - wie immer alle vertrieben

    Servus, da ich zu loosinghands ja jetzt schon bissi was aufgemacht hab, nochmal der Punkt mit Winninghands.

    Wenn ich mal wirklich Karten habe, bei denen es nach nem Pot für mich aussieht, vertreibe ich alle Gegner... irgendwas stimmt wohl mit meinem Betsizing nicht.

    In allen Videos (z.B. Crazysheeps NL2-Vids) heißt es, "einfach rein mit den Chips, die callen alles..."
    Bei mir callt nie irgendwer was. Was mach ich falsch? Immer wenn ich weniger bette, hab ich Angst nicht genug Value zu bekommen.. was aber wohl besser ist als gar keine, wenn ich so drüber nachdenke.


    HAND 1:
    Freu mich über den Call PreFlop und Flop. Und wie immer zu gierig.. Hier ein Check am Turn besser, damit es weaker aussieht und er vllt in mich reinbettet?

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    MP ($1.84)
    CO ($3.08)
    Hero (Button) ($1.97)
    SB ($0.91) VPIP:50 PFR:7 AG:0,47 auf 124 Hände
    BB ($1.97)
    UTG ($0.69)

    Preflop: Hero is Button with A, A
    1 fold, MP calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.14, SB calls $0.13, 2 folds

    Flop: ($0.32) K, 10, 4 (2 players)
    SB checks, Hero bets $0.31, SB calls $0.31

    Turn: ($0.94) A (2 players)
    SB checks, Hero bets $0.91, 1 fold

    Total pot: $0.94 | Rake: $0.03


    HAND 2:
    Hier hab ich es mal mit nem Push versucht. Finde das sieht manchmal recht weak aus, als ob ich Ihn unbedingt rausdrängen wollte. Leider... wie immer... vertrieben.
    Jetzt finde ich wohl Checkbehind besser um evtl. am River noch value zu bekommen?

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    Button ($0.84)
    SB ($2)
    BB ($0.41)
    UTG ($3.60) VPIP:30 PFR: 16 AG: 1,25 auf 43 Hände
    UTG+1 ($2.59)
    MP1 ($1.94)
    Hero (MP2) ($2.17)
    MP3 ($5.71)
    CO ($1.65) VPIP:17 PFR: 12 AG:7,0 auf 104 Hände

    Preflop: Hero is MP2 with Q, Q
    UTG calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.08, 1 fold, CO calls $0.08, 3 folds, UTG calls $0.06

    Flop: ($0.27) J, 4, 10 (3 players)
    UTG checks, Hero bets $0.26, 1 fold, UTG calls $0.26

    Turn: ($0.79) 2 (2 players)
    UTG checks, Hero bets $1.83 (All-In), 1 fold

    Total pot: $0.79 | Rake: $0.03

    HAND 3:
    Ein letzte Hand noch.

    Hier 3-Bette ich PreFlop eigentlich imo relativ Standard. Aber was soll ich am Flop anderes machen um evtl noch Value zu bekommen?

    PotsizedBet ist wohl zuviele... halber Pot? Check/raise?

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    MP1 ($1.41)
    MP2 ($0.76)
    CO ($1.83) VPIP:65 PFR:13 AG:4,67 auf 23 Hände
    Button ($1.52)
    SB ($1.39)
    Hero (BB) ($2.57)
    UTG ($1.45)

    Preflop: Hero is BB with K, A
    2 folds, MP2 bets $0.08, CO calls $0.08, 1 fold, SB calls $0.07, Hero raises to $0.26, 1 fold, CO calls $0.18, 1 fold

    Flop: ($0.68) K, Q, 5 (2 players)
    Hero bets $0.66, 1 fold

    Total pot: $0.68 | Rake: $0.02

    Evtl. jemand ein paar generelle Anmerkungen?

    P.S. Statanalyse angefragt

  • #2
    Mehrere Hände in einem Thread machen die Sache leider immer etwas unübersichtlich, aber ich versuche mich mal

    Hand 1: Am Flop muss man nicht unbedingt Potsize setzen, hier kann man auch etwas weniger machen und am Turn trotzdem problemlos all-in kommen. Turnshove ist gegen die gegnerische Stacksize dann standard. Wenn er keinen K hat, called er halt nicht, kann man nicht ändern.

    Hand 2: Große Bet am Flop ist gut. Mit dem Shove am Turn vertreibst du aber alle Draws. Hier will man dem Gegner die Möglichkeit geben nochmal mit einer schlechteren Hand zu bezahlen. Shoven ist nur gegen absolute Callingstations gut.

    Hand 3: Muss man am Flop nicht potten, sondern kann das Geld auch besser auf die Straßen verteilen. Das ist halt ein Board auf dem 55 nicht called. Damit musst du leben. Freu dich, dass der Gegner ne große Bet preflop bezahlt hat um gegen die Odds zu setminen.

    Comment

    Working...
    X

    X Informationen zu Cookies

    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.