PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

$1 SM anniversary turbo SAT | A6s BTN

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • $1 SM anniversary turbo SAT | A6s BTN

    PokerStars No-Limit Hold'em, 1 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) saw flop BB (t1695) UTG (t1000) UTG+1 (t875) MP1 (t1755) MP2 (t1000) MP3 (t940) CO (t1000) Hero (Button) (t2020) SB (t3735) Hero's M: 44.89 Preflop: Hero is Button with , UTG calls t30, 4 folds, CO calls t30, Hero bets t75, 2 folds, UTG calls t45, CO calls t45 Flop: (t270) , , (3 players) UTG checks, CO checks, Hero bets t170, 1 fold, CO calls t170 Turn: (t610) (2 players) CO checks, Hero checks River: (t610) (2 players) CO bets t755 (All-In), Hero folds Total pot: t610 Pre minraise ich um die blinds ned kostenlos mitspielen zu lassen und um am Flop behind checken zu können. Flop kommt natürlich Bombe, gibt auch ne CBet. Turn is dann halt nimmer so knackig, und um die gegnerische Range zu erweitern, checke ich behind um am River nen Shove zu callen. Der River is allerdings halt superätzend und ich schlag nur nochn Bluff. Kann man das so spielen? Gedanken zu der Hand nachvollziehbar?
    Last edited by Alanthera; 25-11-2011, 21:15.

  • #2
    Kann man Preflop durchaus auch nur mitlimpen find ich, raise geht aber klar.

    Am Flop multiway als aggressor cbet auch standardmäßig

    am turn haste nur noch einen gegner mit knapp potsize drin und du blockst ja auch ein wenig die flushdraws, die er ggf. check raisen könnte. ne Q würde er vmtl auch gern am turn reinbekommen.

    bei sonnem board macht es in meinen augen nicht wirklich sinn nen bluff zu induzieren, da bekommst von kaum händen am river noch action, selbst nach nem turn checkbehind

    ich würd hier lieber den turn klein anspielen, vl so 1/3 pot, um ihm die möglichkeit des checkraisens mit nem kreuz flushdraw, mit ner Q oder two zu geben
    (gegen nen fullhouse gehts du am turn eh broke, da machste nichts)

    kommt wie immer auch son bisschen auf den gegner an, meine line wäre hier aber klein den turn zu betten, alles was am turn folded, folded am river eigentlich auch und wirklich action induzieren halte ich bei dem board nicht für realistisch

    Comment

    Working...
    X

    X Informationen zu Cookies

    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.