PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL - $3,50 - AK - call or fold

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL - $3,50 - AK - call or fold

    PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 50/100 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    saw flop | saw showdown

    MP2 (t1835)
    CO (t830)
    Button (t1710)
    SB (t1695)
    BB (t1768)
    UTG (t1930)
    Hero (UTG+1) (t2300)
    MP1 (t1432)

    Hero's M: 15.33

    Preflop: Hero is UTG+1 with K, A
    1 fold, Hero bets t400, 4 folds, SB raises to t1645, 1 fold


    Gegner unbekannt. What to do?

  • #2
    Du 4x raist und der Gegner geht mit seinen 16bb drüber.
    Er weiß das du hier extrem stark bist und trotzdem der push daher denke ich er hat hier ak und qq+.
    Gegen diese range hast du maximal nen flip und damit willst du doch nicht dein Turnierleben riskieren?
    Du raist hier so groß um maximale infos zu bekommen und die hast du nun auch bekommen also nutze sie auch.

    Comment


    • #3
      Ich versuche AKo immer so zu spielen, dass ICH es bin, der den Gegner vor die Entscheidung stellt um seinen Stack zu spielen, weil ich mit AK lieber meine FE nutze als callen zu müssen.
      Gegen eine TT+ Range beim Gegner haste prinzipiell die nötigen Odds zum Callen, allerdings kann man nach nem Fold noch gut weiterspielen, nach ner verlorenen Hand aber kaum noch, finde den Fold also ok.

      Was mir nicht gefällt, ist das Openraise. Mit 4BB UTG kommt doch keiner auf die Idee mit KTs zu callen oder zu 3betten. Du isolierst dich gegen eine starke Range und sammelst meist nur die Blinds ein, und wenn du folden musst, ist mal eben ein Fünftel deines Stacks weg.

      Comment


      • #4
        Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
        Du 4x raist und der Gegner geht mit seinen 16bb drüber.
        Er weiß das du hier extrem stark bist und trotzdem der push daher denke ich er hat hier ak und qq+.
        Gegen diese range hast du maximal nen flip und damit willst du doch nicht dein Turnierleben riskieren?
        Du raist hier so groß um maximale infos zu bekommen und die hast du nun auch bekommen also nutze sie auch.
        +1 .

        Comment


        • #5
          Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen

          Was mir nicht gefällt, ist das Openraise. Mit 4BB UTG kommt doch keiner auf die Idee mit KTs zu callen oder zu 3betten. Du isolierst dich gegen eine starke Range und sammelst meist nur die Blinds ein, und wenn du folden musst, ist mal eben ein Fünftel deines Stacks weg.
          Wie Muuf aber schon in nem anderen Thread erklärt hat, steht es so im Ausbildungscenter mit den 4bb.

          Comment


          • #6
            Zitat von Riffle18 Beitrag anzeigen
            Wie Muuf aber schon in nem anderen Thread erklärt hat, steht es so im Ausbildungscenter mit den 4bb.
            Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

            außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

            Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen

            Comment


            • #7
              Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
              Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

              außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

              Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen
              Naja aber mit nem kleinen Raise gibst du dem Big blind halt viel zu gute Odds und er wird dich immer callen.... Dachte nicht, dass solche offenstichtlichen Sachen hier noch geklärt werden müssen.

              Comment


              • #8
                warum geht ihr davon aus der sb hier QQ+ pusht?
                wenn ich hier schon 4bb openr und noch 18bb left hab dann gehe ich auch hier mit so einer Hand wie AK gegen den sb der 16bb shoved broke, ausser er ist ne supernit ^^
                ich gebe dem sb eher so eine range a la 77+ und AJs+ und snappe dementsprechend mit AK

                ...
                Last edited by fadmin; 16-06-2011, 17:44.

                Comment


                • #9
                  Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
                  Trotzdem ist das 4bb Raise nicht gut...wenn ich eh Raise/Fold spiele, dann kann ich das auch mit 2,5BB-Raises machen....

                  außerdem möcht ich behaupten, dass der SB hier nicht sooooo meganitty rübershoved, kann mir vorstellen, dass der das auch mit vielen Händen macht, die er schlecht spielen kann am Flop(99-JJ, AQ)....

                  Wenn er jetzt so 2-3 BB weniger hätte würde ich hier auch callen

                  Junge, ich bin Supernova, also glaub das mit den 4BB besser mal. Und wenn der andere hier mit so schlechten händen sein turnierleben riskiert ist er vermutlich ein fisch





                  trololololol

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Muuf Beitrag anzeigen
                    Junge, ich bin Supernova, also glaub das mit den 4BB besser mal. Und wenn der andere hier mit so schlechten händen sein turnierleben riskiert ist er vermutlich ein fisch
                    Naja, Supernova muss man ja nicht sein, da reicht es, ins Ausbildungscenter zu gehen und dort zu lesen, das man als Basisstrategie immer 4 BB's openraisen sollte. Da ich versuche, mich so eng wie möglich an die Artikel zu halten, denke ich, richtig gehandelt zu haben.

                    Gegner kam übrigens mit QQ um die Ecke...

                    Comment


                    • #11
                      handanalyse erledigt von riffle+ibot imo

                      Comment


                      • #12
                        Noch ne blöde Frage:

                        Ab welcher Stacksize called ihr(vom Gegner obv.) und was is der Plan für den Flop, weil wir ja oop i-wie arm dran sind..

                        Comment


                        • #13
                          Also ich glaub kaum, dass man hier raise 4x / fold spielen kann. Ausbildungscenter hin oder her, der 4x-Raise sollte sich hier eher abgewöhnt werden. Damit committet man sich zu sehr bei den Stack- und Blindsizes.

                          Die Pushing Range vom Durchschnittsvillian auf dem Level ist hier niemals QQ+, AK.
                          Sondern eher so, wie bedboy00 schreibt, 77+, AJs+, AQ+.

                          Nach dem 4x-Raise und dem SB-Shove sind $2145 im Pot und wir müssten nur noch $1245 bringen. Das ist quasi 1:1,72. D.h. wir brauchsen ca. 37% Gewinnchance um BE zu sein. Und gegen die Range haben wir die locker. Auch mit Einbeziehung der Bubble Faktoren!


                          Zitat von Riffle18 Beitrag anzeigen
                          Naja aber mit nem kleinen Raise gibst du dem Big blind halt viel zu gute Odds und er wird dich immer callen.... Dachte nicht, dass solche offenstichtlichen Sachen hier noch geklärt werden müssen.
                          Na so ein Quatsch! 1. committet man sich mit so einem kleineren Raise nicht immer gleich, man kann also mehr Hände spielen. Und 2. ist es doch gut, wenn der BB einen öfters callt. Wir haben Position und eine starke Hand. Wir geben dem BB quasi die Möglichkeit uns mit schlechteren Händen zu callen. Wir wollen doch hier nicht nur einen Call von besseren Händen. Scheinbar musst du hier selbst noch mal was erklärt bekommen.

                          Comment


                          • #14
                            Ich finde es echt ein bisschen daneben, wenn die etwas besseren & erfahrenen SnG/MTT-Spieler hier irgend einen Müll schreiben (auch wenn es nur Sarkasmus ist) und die weniger erfahrenen Spieler das alles für bare Münze nehmen bzw. gar nicht mehr wissen, was sie ernst nehmen sollen oder nicht.

                            Das 4x raise ist natürlich dermaßen daneben... Wenn das wirklich im Ausbildungscenter steht sollte das schnellstmöglich korrigiert werden. Ich denke das ist darauf ausgerichtet weniger erfahrenen Spielern schwere Entscheidungen zu sparen, aber in diesem Fall sehen wir ja, dass das nicht wirklich gut funktioniert.

                            Zu der Hand:
                            Wenn du also postflop wirklich Probleme hast würde ich hier openshoven. Ansonsten irgendwas zwischen 2-2, raisen.
                            As played snappe ich das auch, da auf dem Limit die Gegner trotz deines großen Raises immer noch wesentlich lighter broke gehen als QQ+,AK.

                            Comment


                            • #15
                              Gebe dir da recht, krendipoint.

                              Finde man sollte im Microbereich deutlicher formulieren und irgendwelche Anspielungen, ironische Bemerkungen und dergleichen weglassen, damit hilft man nämlich den eigentlichen Fragestellern nur selten bzw. verwirrt sie meist mehr.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.