PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

JJ in der Sunday Million

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • JJ in der Sunday Million

    http://www.pelopoker.com/show_replay...25&hostid=1000

    kommentare pls.

  • #2
    pre zu big


    22k ist gut
    flop fine
    turn potshove ich einfach


    aber krass was hopper da macht ;/

    Comment


    • #3
      Hmmm.... was spricht gegen nen Push preflop?

      Da liegen 20k (+ante) dead money rum, das sind mehr als 10% des eigenen Stacks. Und 'einfach zu spielen' ist nen Pot mit JJ dann halt auch ned grad, weil man halt so wenig Spielraum hat.

      Comment


      • #4
        Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
        pre zu big
        22k ist gut
        Find ich viel zu klein!!! 22k sind ja nichtmal 3bb bei einem limper. Wenn du auf 22 raised hast du immer nen 3way pot der sich mit Jacks ganz eklig spielen lässt.
        Ich würde hier eigentlich immer 31k machen, oder für Spieler die postflop lost sind, lieber nen direkten shove empfehlen. Der kann bei der effektiven stacksize nur +EV, aber halt nicht max. EV sein. (Die postflop playability ist mit JJ einfach nicht super gut und mit antes ist da soviel im pot, dass du easy preflop shoven kannst.) Jedoch besser als dann postflop nicht zu wissen was man machen soll.

        Flop bette ich 35k um etwas mehr zu protecten und am turn nicht > potsize left zu haben. As played find ich die turnbet schlecht. Ich shove dann halt auch mit knapp >pot left einfach rein um maximal zu protecten und auch noch calls von Tx zu bekommen, weil du mit nem shove auch viele schwächere holdings als JJ, aka FD oder Tx oder 99 bzw. 88 reppen kannst.
        Last edited by Pimola; 29-06-2011, 16:16.

        Comment


        • #5
          Vielen Dank.

          Comment


          • #6
            Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
            Find ich viel zu klein!!! 22k sind ja nichtmal 3bb bei einem limper. Wenn du auf 22 raised hast du immer nen 3way pot der sich mit Jacks ganz eklig spielen lässt.
            Ich würde hier eigentlich immer 31k machen, aber lieber sogar direkt shoven. Die postflop playability ist mit JJ einfach nicht super gut und mit antes ist da soviel im pot, dass du easy preflop shoven kannst.

            Flop bette ich 35k um etwas mehr zu protecten und am turn nicht > potsize left zu haben. As played find ich die turnbet schlecht. Ich shove dann halt auch mit knapp >pot left einfach rein um maximal zu protecten und auch noch calls von Tx zu bekommen, weil du mit nem shove auch viele schwächere holdings als JJ, aka FD oder Tx oder 99 bzw. 88 reppen kannst.


            22k-24k ist gut
            wir haben 22,5bb und sitzen am BU
            31k is was to big und die ganzen leute wo kein postflop poker spielen können, shoven ist wohl dann gut für diese spieler(nicht auf dich bezogen)

            und warum habnen wir immer nen 3way pot wenn wir 22k machen?


            und dass wir flop bet/broken is eh obv und wr haben den Jc also mag ich auch die 30k da wir da eh sehr oft gecheck/shovt werden

            Comment


            • #7
              Ich tu es nicht gerne, aber guth hat einfach recht...
              Pimolas raise ist schon lächerlich groß. Es hat GARKEINEN Sinn hier 30k oder mehr zu isoraisen.
              Ich isoraise noch kleiner als guth, da 18k den gleichen efeckt haben.
              shove > isoraise wenn man sich postflop lost fühlt.
              Flop würd ich kleiner c-beten und Turn klein b/f weil die Leute inner million nicht ausrasten werden.

              Comment


              • #8
                wenn du 18k machst kannste auch minraisen ?
                sehe da jetzt keinen sinnvollen unterschied


                bet flop und bet/fold turn ist bei der stacksize -ev btw

                auch wenn villains inner million selten ausrasten

                Comment


                • #9
                  Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
                  Ich tu es nicht gerne, aber guth hat einfach recht...
                  Pimolas raise ist schon lächerlich groß. Es hat GARKEINEN Sinn hier 30k oder mehr zu isoraisen.
                  Ich isoraise noch kleiner als guth, da 18k den gleichen efeckt haben.
                  Also sorry aber wenn man hier 22k oder 18k isoraised, dann ist es obvious, das bei den odds (die antes werden in dem replayer ja komplett vernachlässigt) der limper immer callen wird. Das weiß auch der BB und der bekommt dann die riesen odds und wir da eine sehr weite range callen.

                  Ergo stehen wir dann meistens mit 2 x potsize left mit JJ im 3way pot am flop da und wenn ne overcard oder sogar mehrere am board kommen, is die Hand nurnoch sehr unschön zu spielen.
                  Ich find 30k sind da Pflicht!

                  Comment


                  • #10
                    alfred, von wem bist du abziehbild lissi oder wizo?

                    @pimola: srsly jeder gute mtter wird dir sagen dass deine isosize way to big ist
                    und so loose peelt der bb auch net, wie dus hinstellst

                    Comment


                    • #11
                      o troll troll 31k???! und sich dann beschweren, dass der limper immer callt und spr scheiße ist, wenn man ihn kleiner iso-t.

                      ich mach da 20k, weils so short ist evtl noch kleiner und spiele postflop gg prob seine komplette range.

                      31k nimmt einfach viel zu viele möglichkeiten post weg und dünnt sein garbage pre raus.
                      so oft wird der pot nicht 3way sein, bb bekommt jz nicht wirklich gute implieds gg uns.

                      wenn man nicht klein isolieren will, dann muss man das halt shoven.

                      flop kleiner, wenn man turn b/folden will
                      wenn man turn schaufeln will flop bissl größer


                      gibt dazu auch ne menge free content auf youtube:
                      Last edited by fadmin; 14-06-2011, 16:50.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
                        @pimola: srsly jeder gute mtter wird dir sagen dass deine isosize way to big ist
                        und so loose peelt der bb auch net, wie dus hinstellst
                        Zitat von flo-sch99
                        pimola sorry das is ernsthaft sooo schlecht. es ist einfach nichts richtig von dem was du schreibst.
                        *sigh*

                        Comment


                        • #13
                          lest euch doch mal die ausbildungsartikel durch. 4BB+1BB pro limper. alles unter 40k ist zu wenig WEIL DER BB SONST ZU GUTE ODDS KRIEGT!

                          40k/fold obv

                          Comment


                          • #14
                            Ich hätte hier auch sicher 31926 geraised oder so... Aber es sind halt die dreckigen Suckout Jacks^^
                            Btw.: Geiles Movie Mongool^^

                            Aber wenn unsre Sunday Million/Warm Up/500-Dauer FT Kandidaten sagen min raise langt muss was dran sein... obwohl ich den Sinn auch nicht wirklich verstehe... Jacks for Set Value - Multiway-Pot ?
                            Ich will ja normal mit solchen Händen den Open Limper Isolieren/Blinds catchen oder aus seinem limp dreck^^(J10/QJ/kleine pockets etc), wenn er called, maximale Value holen...

                            Fakt bei der Hand ist doch auf jeden Fall das der BB keine 4bb bet mit K6s gecalled hätte und OP wohl nicht gebusted wäre...
                            Aber gut wer weiss... für manche sind suited Ks auch nutz... eh sick gespielt von Villian

                            Noch mal zu der raise grösse... Open Raisen würde ich hier auch 2,13 bb oder so bei den Stacksizes/Blinds, aber Iso sollte doch Standart höher sein...
                            Ich spiel aber auch kleinere Limits und da is denk ich auf jeden fall +-4bb Isoraise standart !
                            Last edited by Flushkillaah; 27-06-2011, 16:09.

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von Muuf Beitrag anzeigen
                              lest euch doch mal die ausbildungsartikel durch. 4BB+1BB pro limper. alles unter 40k ist zu wenig WEIL DER BB SONST ZU GUTE ODDS KRIEGT!

                              40k/fold obv
                              der ist gut...

                              18-20k raise hat hier den selben effekt, weil sich in diesem level kein guter mttler mit crap wie K6 oop in schwierigkeiten bringen wird. das callt normaler weise nur der limper und wir spielen mit einer starken hand in position gegen ihn. der k6 call ist einfach fischig. odds hin oder her, wenn ich hier klein raise bekomme ich eine 3bet von den blinds oder einen fold. der sb sollte cg spielen...

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.