PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

180 12$ 4bb push good/bad?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 180 12$ 4bb push good/bad?

    ich bin mir hier unsicher. seht ihr hier den connector push als standart oder besser noch warten?

    PokerStars No-Limit Hold'em, 12 Tournament, 200/400 Blinds 50 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    UTG (t8968)
    UTG+1 (t6510)
    Hero (MP1) (t1795)
    MP2 (t4467)
    CO (t2929)
    Button (t659)
    SB (t1221)
    BB (t5291)

    Hero's M: 1.79

    Preflop: Hero is MP1 with 6, 7
    2 folds, Hero bets t1745 (All-In), 4 folds, BB calls t1345

    Flop: (t4090) A, 9, Q (2 players, 1 all-in)

    Turn: (t4090) K (2 players, 1 all-in)

    River: (t4090) 8 (2 players, 1 all-in)

    Total pot: t4090


    danke für die antworten
    mit was würdet ihr hier alles pushen?
    spieler am tisch warn sehr gemischt. vom 3bet ai caller mit QJo bis zum nit alles bei

  • #2
    ich würde es nicht pushen.
    der BB hat einen easy call mit any two, weil er potodds von 2:1 bekommt, da ist mir 76o zu schlecht.

    du hast danach in UTG+1 nochmal die chance auf eine bessere hand und wenn nicht da, dann pushe ich als UTG einfach any two.

    Comment


    • #3
      Text results appended to pokerstove.txt

      25,170,868,800 games 23.262 secs 1,082,059,530 games/sec

      Board:
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 42.323% 39.65% 02.67% 9981208956 671794134.00 { 76o }
      Hand 1: 57.677% 55.01% 02.67% 13846071576 671794134.00 { random }


      ---

      25,170,868,800 games 23.338 secs 1,078,535,812 games/sec

      Board:
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 42.323% 39.65% 02.67% 9981208956 671794134.00 { 76o }
      Hand 1: 57.677% 55.01% 02.67% 13846071576 671794134.00 { random }


      ---


      da any two gegen any two obv 50-50 performt kann man noch warten jo und UTG geht es halt immer rein.

      Comment


      • #4
        ok, also warten!

        welche range pusht ihr dann in der situation MP1? mit dem stack?
        22+ Ax+ K?

        Comment


        • #5
          dead money: 1000
          chips: 1745
          BB to call: 1345
          pot:4090

          42,67% für break even

          gg. 100% calling range sinds 55% vs. 39%,also bereits -eV

          mit 67s sinds 43%, also suited geht der call in ordnung, offsuit isser -eV...hätt ich auch mal früher selbst ausrechnen können

          78off ist noch leicht -eV...

          Comment


          • #6
            ca so
            22+,A2s+,K2s+,Q2s+,J2s+,T3s+,95s+,85s+,75s+,64s+,5 4s,A2o+,K2o+,Q5o+,J7o+,T7o+,97o+,87o

            Comment


            • #7
              Moin,

              76o ist in diesem Falle noch ein Fold.
              Ich würde hier mich ziemlich genau an die Nash Range halten und wie folgt pushen: 22+,Ax+,K4s+,K9o+,Q6s+,Q9o+,J8s+,JTo,T8s+,97s+,87s (~33%)

              Gerade wenn man sehr short in Turnieren ist, heisst das noch lange nicht, dass man seine Turnier-Equity mit extrem loosen Pushes opfern sollte. Man kann auch mit 1 oder 2 Big Blinds noch zurück kommen(gutes Beispiel gabs im Jason Mercier Training am FT, wo jemand von 0,2BBs nochmal auf 80 BBs zurück kam).

              Grüße

              Comment


              • #8
                ok. ja ich kann den ansatz verstehen, das es zu loose ist! ich hab nur ein problem mit dem "common sense", wir pushen nach nash und dann UTG any two cards. ich denk, die spielweise ist stark exploitable, vorallem durch regs. UTG pushes mit 4bb +/+ 1bb haben null wert bzw. aussagekraft, sprich: es sind eben any two cards. jeder kennt das system und spielt mehr oder weniger danach. das heißt im umkehrschluss, dass meiner meinung nach ein UTG push looser gecallt wird als ein UTG+x oder MP push.
                klar sehe ich, wenn ich noch zwei hände warten kann, dann kann da noch ne bessere hand ankommen.
                ich denke ,mit nem UTG+x push bekommen wir Q2-Q6 und ähnliche gemüsesorten ncoh aus der callrange des BB, die evtl. n UTG push callen, weil eben ein any two will do push ist.
                nash is halt mathe und mathe suggeriert logisch zu sein...naja egal! vielleicht bekomm ich ncoh n feedback auf die idee
                ansonsten hab ich die hand verkackt un bin ausgeschieden...
                da fällt mir ne situation von gestern ein:
                BU r all in mit 18bb, BB callt mit gleich großem stack. BU hat K7o, BB KTo
                der BU regt sich auf und faselt i-was von nash push, und KT is da niemal ein nash-call...nach seitenweise bashing, i-wann schreibt der BB lapidar: "cojones call"

                Comment


                • #9
                  jo ok, wenn du denkst das bb schlecht genug ist bei besser als 2:1 odds zu folden push ich natürlich snap, auch gerne 23o, wenn die chance besteht das bb wirklich seine 50% worst hände foldet.

                  Comment


                  • #10
                    s blöde is halt, egal wann ich push - MP1 (wie gemacht), UTG+1 oder UTG, ich pushe IMMER in die bigstacks! dabei is der MP1 push noch gg. den kleinsten bigstack. was am ende auch egal ist, denn 2:1 bekommen se alle. merk grad, ich hätte eine hand eher pushen sollen, da wäre der smallstack im BB gewesen, der foldet da fürs turnierleben noch am ehesten - denk ich zumindest.

                    Comment


                    • #11
                      Tu alles aber pushe in nem 12er 180men nicht nach nash

                      Comment


                      • #12
                        @riffle: führ das mal weiter aus

                        Comment

                        Working...
                        X

                        X Informationen zu Cookies

                        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.