PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

1,10 (1,000 CAP) - Draw falsch gespielt

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 1,10 (1,000 CAP) - Draw falsch gespielt

    Hi zusammen...eben ist mir diese Hand passiert...der Titel sollte eigentlich ne Frage sein...also ??? PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Button (t9935) SB (t9453) BB (t10224) UTG (t11610) UTG+1 (t9895) MP1 (t2165) MP2 (t7318) MP3 (t5816) Hero (CO) (t8360) Hero's M: 15.92 Preflop: Hero is CO with , 3 folds, MP2 calls t200, 1 fold, Hero calls t200, 1 fold, SB bets t800, 1 fold, MP2 calls t600, Hero calls t600 Flop: (t2825) , , (3 players) SB bets t1400, 1 fold, Hero raises to t7535 (All-In), SB calls t6135 Turn: (t17895) (2 players, 1 all-in) River: (t17895) (2 players, 1 all-in) Total pot: t17895 Was sagt ihr zu der Spielweise? Ich calle nach Limp die 4-Bet,weil ich in den folgenden Runden Position habe, nur 600 in Pot 2,2K nachbezahlen muss und mir die Hand dafür gut genug erscheint. Dann spielt er halben Pot an und ich denke er Contibettet (AX) oder Valuebettet (TT)...hatte auch schon den ein oder anderen loosen Move von ihm gesehen...war übrigens etwas mehr als 100 Plätze vorm Geld....und denke mir,ich hab nen Gutshot,nen ziemlich guten FD plus 2 Overcards zum Board und einem evtl. PP von ihm (TT) oder zumindest eine (JJ)...und selbst bei KK oder AA bin ich nur knapp hinten...außerdem sind diese Limits doch sehr Donk-/Fishlastig und er hat möglicherweise nur heiße Luft und schmeißt nach dem AI dann doch weg.
    Last edited by fadmin; 01-10-2010, 01:39.

  • #2
    Wenn er einigermaßen mitdenkt macht er solche Moves nicht aus dem Smallblind, wo er in jeder Setzrunde die schlechteste Position hat. Wenn er nicht mitdenkt kann mans machen, wobei du dir gegen so jemanden auch wenig bis gar keine Foldequity geben solltest. (Hast dafür ja ordentlich Outs)

    Comment


    • #3
      Zitat von Ben1904 Beitrag anzeigen
      Ich calle nach Limp die 4-Bet

      BB posts Blind (1.) UTG bets 250 ( 2. Openraise) - MP2 raises to 1000 ( <- 3bet) - UTG raises to 3000 ( <- 4bet)

      Hat nix mit der Raisegröße zu tun.


      In deiner Hand oben gibts also keine 4bet, nur nen Raise aufs 4fache

      Comment


      • #4
        Iso raise pre!
        As played folde ich das pre.......
        Flop ez shove

        Comment


        • #5
          ich hab mich mit dem Push eig. recht gut gefühlt...

          Letztendlich zeigt er mir ne Donk-Hand...AdTc...also quasi nix..kein draw...lediglich zwei Overcards und ich treffe keines meiner 17 Outs.

          Comment


          • #6
            Is auch n guter Spot, du siehst ja seine Raising-Range muss nochnichmal n hit sein udn du hast halt viele outs

            Comment


            • #7
              Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
              BB posts Blind (1.) UTG bets 250 ( 2. Openraise) - MP2 raises to 1000 ( <- 3bet) - UTG raises to 3000 ( <- 4bet)

              Hat nix mit der Raisegröße zu tun.


              In deiner Hand oben gibts also keine 4bet, nur nen Raise aufs 4fache
              Kann eigentlich nicht stimmen...sehe grade den Stream vom FT der EPT London...und da sitzen nur noch 3 Spieler am Tisch und einer macht ein Reraise und der Kommentator spricht von einer 4-bet?!

              Comment


              • #8
                Zitat von Ben1904 Beitrag anzeigen
                Kann eigentlich nicht stimmen...sehe grade den Stream vom FT der EPT London...und da sitzen nur noch 3 Spieler am Tisch und einer macht ein Reraise und der Kommentator spricht von einer 4-bet?!
                Es hat vor dem Smallblind aber keiner geraist... also ist es ein einfaches Raise..

                Zu deiner Hand. Ich hätte schon Preflop aus dem Cutoff ge-openraist um den Limper zu isolieren und ggf. auch die Blinds und die Ante abzugriefen. Dafür ist QJ suited gut genug meiner meinung nach.

                Aber wie du die Hand am Flop weiterspielst, zusammen mit deinen Überlegungen finde ich in Ordnung. Wobei mein Vorredner mit der Fold Equity gegen so einen Gegner schon Recht hat...

                Comment

                Working...
                X

                X Informationen zu Cookies

                Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.