PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

4.40$ Turnplay

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 4.40$ Turnplay

    PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    Button (t1500)
    SB (t1500)
    BB (t1500)
    UTG (t1500)
    UTG+1 (t1500)
    MP1 (t1500)
    MP2 (t1500)
    Hero (MP3) (t1500)
    CO (t1500)

    Hero's M: 50.00

    Preflop: Hero is MP3 with K, A
    4 folds, Hero bets t60, 3 folds, BB calls t40

    Flop: (t130) 7, 9, 3 (2 players)
    BB bets t40, Hero calls t40

    Turn: (t210) K (2 players)
    BB bets t200, Hero raises to t600, BB raises to t1000, Hero raises to t1400 (All-In), BB calls t400 (All-In)

    River: (t3010) 10 (2 players, 2 all-in)

    Total pot: t3010

    Wie bewertet ihr das Play und hättet ihr speziell am turn was anders gemacht?

  • #2
    ich call hier am turn nur und wenn er dann am river noch mal stark bettet fold ich. is mir zu früh um mit tp wegzustacken.

    Comment


    • #3
      fold flop imo

      Comment


      • #4
        Den flop zu folden ist mir zu weak.
        Ob ich in der Phase am Turn broke gehen würde ? In 50% der Fälle ja, in den anderen 50% stimme ich LockeD19 zu.

        Comment


        • #5
          warum denn zu weak? der turn wird uns fast nie weiterhelfen und er wird oft weiterbetten, also kann man am flop mit 60 investierten chips doch easy folden

          Comment


          • #6
            Preflop raise ich in der ersten Hand 4-5BB.

            Ich spiel gerne mal Raise/Fold am Flop, allerdings ungern in der ersten Hand.
            Ich reppe ein Overpair. Wenn er sich stark genug fühlt sich damit anzulegen, wird er callen/reraisen. In beiden Fällen weiß ich bescheid, dass er mich schlagen kann und kann mich zurückziehen.
            Schwächere draws und simple TopPairs folden hier ganz gerne mal auf ein deutliches ReRaise.


            Call bringt uns null info, nur dem Gegner bringts die Info, dass wir schwach sind. Selbst wenn der Turn unsre Hand verbessern sollte, wissen wir nicht, wo wir stehen.
            Aus dem Grund halte ich Call für die schlechteste Alternative.


            Fold ist auch ok, wir ham kaum was investiert und ham nix erwischt, kein Grund jetzt groß rumzustressen. Obendrein wissen wir halt nicht, was für ne Nase wir vor uns haben. Der kann ein Set haben, der kann A8 haben. Das Turnier ist noch viel zu jung um um jeden kleinen Chip mit vollem Risiko zu kämpfen.

            Comment


            • #7
              Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
              warum denn zu weak? der turn wird uns fast nie weiterhelfen und er wird oft weiterbetten, also kann man am flop mit 60 investierten chips doch easy folden
              Für 2 BB am flop folde ich nicht, vor allem da auch unser Gegner nur in 1/3 der Fälle den flop getroffen hat. Auf dem Turn würde ich dann gucken wie sich die action weiter aufbaut oder auch nicht.
              Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
              Preflop raise ich in der ersten Hand 4-5BB.
              Im Leben nicht, da genau im $4.40 180 Mann die Esel in den ersten vier bis fünf Händen sich die Chips um die Ohren hauen.
              Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
              Ich spiel gerne mal Raise/Fold am Flop, allerdings ungern in der ersten Hand. Ich reppe ein Overpair. Wenn er sich stark genug fühlt sich damit anzulegen, wird er callen/reraisen. In beiden Fällen weiß ich bescheid, dass er mich schlagen kann und kann mich zurückziehen. Schwächere draws und simple TopPairs folden hier ganz gerne mal auf ein deutliches ReRaise.
              Nicht nur du reppst da gerne ein overpair, und keiner nimmt es dir ab. Da gilt tight is right.
              Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
              Call bringt uns null info, nur dem Gegner bringts die Info, dass wir schwach sind. Selbst wenn der Turn unsre Hand verbessern sollte, wissen wir nicht, wo wir stehen. Aus dem Grund halte ich Call für die schlechteste Alternative.
              Der call bringt uns schon was, vor allem da ich HU mit ihm bin. Overpot-bets sind da häufig aber nicht immer ein bluff. Ob man dann mit einem bluff (wenn wir nicht getroffen haben) callen sollte, weiß ich nicht. Ich kann aber sehen wie er sich weiterverhält, und eine potbet wie in dem Falle(ich bin nicht der beste MT-SnG Spieler) aber ich würde sagen er hält einen schwächeren König (; ; ). Wenn uns der Pokergott ungnädig ist hält er .
              Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
              Fold ist auch ok, wir ham kaum was investiert und ham nix erwischt, kein Grund jetzt groß rumzustressen. [...] Das Turnier ist noch viel zu jung um um jeden kleinen Chip mit vollem Risiko zu kämpfen.
              Da stimme ich dir zu. Wie oben schon erwähnt in 50% der Fälle spiele ich wie LockeD19 und in 50% gehe ich am turn broke. Aber ich würde gerne noch andere Stimmen hören. Wie gesagt ich bin ich der beste MT-SnG Spieler, und vielleicht hat jemand einen besseren Lösungsansatz. P.S.: Ich denke darüber nach, ob am auf allen streets eventuell nur downcallen kann weil wir so früh im Tunier sind.

              Comment


              • #8
                lol man kann es auch einfacher sagen^^
                flop peel ist standard, am turn würde ich etwas weniger raisen, auf ca 525, ansonsten wp und standard!

                Comment


                • #9
                  Mach dir das leben einfach und shove den turn

                  Comment


                  • #10
                    Ich würde da auch pushen. Der Flop ist drawheavy, ich vermute mal, dass durch die zeimlich klein geratene Contbet dein Gegner die Stärke deiner Hand herausfinden wollte. Durch die Turnbet scheint er etwas getroffen zu haben, versucht sich aber gegen draws mit einer ziemlich pot großen bet gegen draws zu schützen. Dann kam ja das allin. Der Allin-Raise geht zu 100% in Ordnung. Denke mal er hatte auch AK oder KQ so um den dreh.

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.