PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Homegame NL50 46s flopped Str8FD IP

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Homegame NL50 46s flopped Str8FD IP

    Also dann muss ich mal ne Art Hand History rausbraten, btw SB=BB=0,5$... NL50 Homegame-7handed relevante Stacksizes: UTG(56$)-spielt für LiveGame solides TAG-Game so a la 22/16 ... Hero(59$)-spielt bis dato auch noch nich so spewy Blinds- nicht squeezefähig mit Air Hero ist OTB with: , Preflop: UTG raises to 1,5$; 3 folds; Hero calls; 2 folds Flop(4$): , , UTG bets 3,5$; Hero raises to 12,5$; UTG tankt 10sec und callt Turn(29$): UTG(42$) checks; Hero(46$)???? Gedanken: - Flop muss ich imo mit derart viel Equity raisen, da ich def. broke gehe oder kombiniert ihr hier lieber doch Callz IP mit FLoats am Turn oder dealyed semibluffs auf "blanken" Turns?!? -> halte mit 15 Outs(wenn wir ihm mal kein Set und kein NF-Draw geben) bis dato nicht so viel von einfachem Callen zur EquityRealisation wie man es mitm 3rd high FD machen könnte - was machen wir nun am Turn, imo habe ich immer noch genug Equity+vermutl. auch viel FoldEq um ihn von zB AT/AJ/JJ/QQ/KK etc. runterzuballern -> wenn ich aber bette, bette ich auch doch auch ordentlich auf drawigen Boards-also mind. 21$ ->>wenn Villain callt und RIver blanked ist er committed und wird def. nicht folden, da eine Bet von ~20$ effektivem Reststack "sehr terrifying" aussieht ->>>also kann ich, wenn ich bette keinen +EV Bluff starten, den ich aber eigentlich triggern muss, da ich sonst am Turn nicht betten darf und damit die ganze Line ab'm FLop -EV wird ->>>>GRETCHENFRAGE, was macht ihr also nun? Behind checken und es nach Potcontrol mit a la AJ/AQ aussehen lassen, um "nen Bluff zu catchen", jedoch aber einen imrpoved River raisen, wenn er setzt, da er denkt, dass er gut ist?!? Wenn wir aber checken, können wir keinen Pot builden und müssten so am RIver overshoven, um alles reinzukriegen...Das wir Villain aber nie außer mitm NF/2nd-NF callen, da er def. keine Sets und andere MadeHands hat, da die am Flop reingehene... Wasn scheiß SPot?! HELP THX&GREETZ HumanD

  • #2
    hmm wenn du meinst er zahlt dich am river noch aus wenn das 3. herz kommt kannst du auch checken am turn.
    was hälst du von shove turn? 42 in 29er pot ist nicht so schlecht imo. hängt halt davon ab ob er AJ oder sowas dann foldet. wenn er kein TP foldet ist es natürlich terribad...

    ich find übrigens nicht das du den flop unbedingt raisen musst. call flop und raise turn find ich auch schön, wenn er fähig ist sich von TP zu trennen.
    [Blog] sentenced to grind NLHE

    Comment


    • #3
      Finde call flop, raise turn hier eigentlich auch besser. Du reppst eigentlich nur 2 Sets und ganz selten mal n Ax 2 Pair, was du ip gecallt hast.

      Comment


      • #4
        GEht denn raise/call am turn? Oder is des ugly?

        Comment


        • #5
          Overshoven am Turn find ich kacke...Aber der-nennen wir es mal-delayed semibluff ist nett...! Abgeändert sähe es wie folgt aus: Turn(11$): UTG(51$) bets 7$, Hero(54$) raises 20$, UTG callz River(51$): zB oder " title="Two">(das sind ja ValueSHoves)...gibst Karten, die ich +EV bluffshoven kann? UTG(31$) checkz, Hero(34$) bets 31$(allin) zum Bluffshove...!? UTG callt mein Turnraise, welches einen Shove am River mehr als nur androht, was schon stark nach nem AJ/AQ aussieht-wie gesagt mein IMAGE war den Abend noch halbwegs intakt...!!

          Comment


          • #6
            wir können den turn auch direkt shippen - damit wir nicht mit 1/4 pot oder so am river unimproved behind checken müssen wenn villain den turn callt und wir nicht improven

            edit: ok human ist gegen ship..^^
            [Blog] sentenced to grind NLHE

            Comment


            • #7
              Noch ne Idee...was haltet ihr vom erneuten peelen am FLop umd am RIver nach nem Check zu floaten...

              Ich gehe davon aus, dass er oft genug ne 2nd barrel mit missed Hds. a la KJs/KQo/JJ/etc. rauszieht, da er denkt, dass ich denke, dass ich genug und +EV floaten kann...

              Somit wird er am River oft genug checken müssen und ich kann halbwegs nicht comittend bluffen/vbetten, da er wohl davon ausgeht, dass ich nen FD zumind. auf irgendeiner straße raise...! SOmit kann ich Druck aufbauen und VIllain hat oft ne halbwegs schwere entscheidg.!

              Comment


              • #8
                Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
                GEht denn raise/call am turn? Oder is des ugly?
                Bin nicht so der Experte was die Mathematik angeht, aber wir haben am Turn gegen seine bet/shove Range (da sind alle dicken Aces und die harten Madehands wie Sets drin) 30% ungefähr. Wieviel wir für +ev Play brauchen, muss wer anders mal ausrechnen.

                Comment


                • #9
                  Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
                  Bin nicht so der Experte was die Mathematik angeht, aber wir haben am Turn gegen seine bet/shove Range (da sind alle dicken Aces und die harten Madehands wie Sets drin) 30% ungefähr. Wieviel wir für +ev Play brauchen, muss wer anders mal ausrechnen.
                  Wenn wir raisen sind wir def. drin, da wir >> 2:1 bekommen(müssten so knapp 3,5:1 oder so sein)...

                  Comment


                  • #10
                    Gegen die Top Range 32%. Habe ich auch bis A10s und A10o drinne. Frage ob die Outs für Herz mit Sicherheit clean sind. Eklig. Ich könnte mich mit ner 17$ Bet am Turn anfreunden. Hoch genug um Hände zum Folden zu bringen.

                    Wenn er shovt 25 Dollar für 88$ Pot. 3,50:1. Kommste noch raus?
                    Last edited by Sturmfried77; 02-08-2010, 23:37.

                    Comment


                    • #11
                      Kommste noch raus?
                      Wenn man noch rauskommt ist die bet doch sch@/~e! ich bette doch nicht den turn um dann noch zu folden und meine 15 outs sind zum fenster raus.
                      meint denn keiner, dass man as played den turn auch overshippen kann?? 42 in 29 ist ja jz nicht sooo viel mehr als potsized..
                      [Blog] sentenced to grind NLHE

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
                        Wenn man noch rauskommt ist die bet doch sch@/~e! ich bette doch nicht den turn um dann noch zu folden und meine 15 outs sind zum fenster raus.
                        meint denn keiner, dass man as played den turn auch overshippen kann?? 42 in 29 ist ja jz nicht sooo viel mehr als potsized..
                        Jo. Finde ich auch gar nicht so schlecht. Du nimmst ja dann nicht nur deine eigentliche Equity sondern erzeugst mehr Fold Equtiy.

                        Ansonsten einfach den Call hinnehmen und 2 mal dealen. Ich ja schließlich Homegame.

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
                          meint denn keiner, dass man as played den turn auch overshippen kann?? 42 in 29 ist ja jz nicht sooo viel mehr als potsized..
                          Frage ist halt, welche Madehand wir overshippen würden? Ich würde es wohl oft genug gg. Callingplayer mit Sets und Top 2 machen, aber weiß das Villain aus der Hand auch?

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
                            Frage ist halt, welche Madehand wir overshippen würden? Ich würde es wohl oft genug gg. Callingplayer mit Sets und Top 2 machen, aber weiß das Villain aus der Hand auch?
                            Wie gesagt mein Image den Abend war, bis auf einen etwas aggressiven Bluff in dem ich geherocalled wurde(von 2nd Pair), wirklich noch intakt, da ich sonst mehr als solide im SD war...MIch hats einmal für 180BB weggecooloered, deshalb hab ich auch nur knapp 120BB...

                            Denke gegen einen Overshove callt utg nur ab&an mit typischen TopPair Hands...Von daher wäre es ergebnisseorientiert gesprochen dasoptimale play...!! Aber overall habe ich bis dato solche Overshoves nicht wirklich in mein play integriert...Was meine Hand wohl zu häufig in bis dato Air (mit evtl. Equity) turned...

                            Aber k

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
                              Aber overall habe ich bis dato solche Overshoves nicht wirklich in mein play integriert...Was meine Hand wohl zu häufig in bis dato Air (mit evtl. Equity) turned...
                              Ja das tut es. Vielleicht solltest du overbet-ships ins Spiel mit einfließen lassen. Das hat viele Vorteile.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.