PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Bubble 0,25$ KK preflop broke gehen?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Bubble 0,25$ KK preflop broke gehen?

    Ich saß bei einem 0,25 cent Turnier sry, spiele die
    gerne. Es waren noch 8 Spieler am Finaltisch und ich saß
    UTG und erhielte KK. Für mich ein eindeutiges all-in und
    mein einziger Gegner - der Chipleader, geht mit QK mit, trifft
    auf dem River das Flush und ich scheide aus. Sicher Pech
    gehabt, aber die blöde Position mit meinem KK hätte auch
    mehr Spieler zum all-in bringen können, womit meine Chancen
    für mein KK immer kleiner wird. Der Chipleader hat sicher
    kein Fehler gemacht - aber wie hätte ich mich richtig
    verhalten sollen? Wäre sogar ein Fold angebracht gewesen,
    nur um mich in die Preisränge zu spielen?

    Hier der gesamte Spielverlauf:

    PokerStars Spiel #39957340186: Turnier #244427218, $0.25+$0.00 USD Hold'em No Limit - Level VIII (200/400) - 18.02.2010 21:34:26 MEZ [18.02.2010 15:34:26 ET] Tisch '244427218 1' 9-max Platz #1 ist der Dealer Platz 1: paul_paul198 (23990 in Chips)
    Platz 2: ZubaZ55 (2115 in Chips)
    Platz 3: pilkman (6200 in Chips)
    Platz 4: foxxxl (3100 in Chips)
    Platz 6: Squirrel_B (4580 in Chips)
    Platz 7: marcox20 (13465 in Chips)
    Platz 8: tas1er (6655 in Chips)
    Platz 9: baluuu01 (7395 in Chips)
    paul_paul198: setzt Ante: 25
    ZubaZ55: setzt Ante: 25
    pilkman: setzt Ante: 25
    foxxxl: setzt Ante: 25
    Squirrel_B: setzt Ante: 25
    marcox20: setzt Ante: 25
    tas1er: setzt Ante: 25
    baluuu01: setzt Ante: 25
    ZubaZ55: setzt Small Blind: 200
    pilkman: setzt Big Blind: 400
    *** HOLE CARDS ***
    foxxxl bekommt: [Kh Ks]
    foxxxl: erhöht 2675 auf 3075 und ist All-in
    Squirrel_B: passt
    marcox20: passt
    tas1er: passt
    baluuu01: passt
    paul_paul198: geht mit 3075
    ZubaZ55: passt
    pilkman: passt
    *** FLOP *** [3c 6s 9c]
    *** TURN *** [3c 6s 9c] [Qc]
    *** RIVER *** [3c 6s 9c Qc] [5c]
    *** SHOWDOWN ***
    foxxxl: zeigt [Kh Ks] (Ein Paar, Könige)
    paul_paul198: zeigt [Kc Qd] (Flush, König hoch)
    paul_paul198 gewinnt 6950 aus dem Pot
    *** ZUSAMMENFASSUNG ***
    Pot gesamt: 6950 | Rake: 0
    Board: [3c 6s 9c Qc 5c]
    Platz 1: paul_paul198 (Dealer) zeigt [Kc Qd] und gewinnt (6950) mit Flush, König hoch Platz 2: ZubaZ55 (Small Blind) passt vor dem Flop Platz 3: pilkman (Big Blind) passt vor dem Flop Platz 4: foxxxl zeigt [Kh Ks] und verliert mit Ein Paar, Könige Platz 6: Squirrel_B passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt) Platz 7: marcox20 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt) Platz 8: tas1er passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt) Platz 9: baluuu01 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)

  • #2
    Der push mitt KK hier ist korrekt. Du bist UTG und hast nachdem du durch die Blinds bist nur noch knapp 6BB, außerdem steigen im laufenden Orbit wahrscheinlich die Blinds an, d.h. du hast dann bei einem push fast gar keine FoldEquity mehr (obwohl bei dem Limit wohl doch viele folden, wenn sie eigentlich callen sollten). Egal wie deine Stacksize ist, solltest du KK als First-in immer reinstellen, aber vor allem du als Shortie musst hier pushen um dir eine bessere Ausgangslage in der noch laufenden Bubblephase und danacvh zu sichern.
    Übrigens finde ich den call vom Chipleader total schlecht, denn du wirst hier nur extrem tight pushen und deswegen ist KQ gegen deine Range absoluter crap.

    Comment


    • #3
      KK ist ganz klarer Push und es ist auch richtig gespielt.

      Allerdings kann der Chipleader(in diesem Fall mit einem gewaltigen Lead) durchaus callen...

      ich sage mal, er bräuchte ungefähr n Coinflip gegen die Pushingrange...die ich absolut nicht als tight ansehen würde, eben weil amn danach nur noch 6 BB hat.

      Im Prinzip lohnt sich der Call schon ab einer Range von anyBroadway+anyPair....durchaus denkbar....

      Comment


      • #4
        bitte nicht noch ein thread, ob man KK/AA preflop folden soll-.-

        Comment


        • #5
          *verschoben zu den Beispielhänden*

          Desweiteren habe ich den Threadtitel mal angepasst.

          Dein Push mit den Cowboys ist hier absolut Standard. Du hast kaum noch Chips, und keine Zeit mehr auf die Rockets zu warten.
          Gerade in der Bubblephase musst du aggressiv spielen und versuchen an möglichst viele Chips zu kommen.
          Also spiel in Zukunft so weiter und push auch weiterhin die Kings hier, denn sie haben einen absolut positiven EV in dieser Situation.

          Viel Erfolg und Spaß bei deinen nächsten Turnieren.

          Comment

          Working...
          X

          X Informationen zu Cookies

          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.