PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

VIP Status anzeigen lassen als SSSler?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • VIP Status anzeigen lassen als SSSler?

    Hey zusammen, da ich nun mal Silverstar geworden bin, möchte ich euch fragen ob es sinnvoll ist, anderen Spielern diesen Status zu zeigen oder nicht.
    1. bekommt man mehr respekt? z. B. bei den Steals und Resteals?
    2. schreckt es die anderen Spieler ab - es ist ja fast besser wenn wir als fish angesehen werden...va. in den unteren limits oder? Wir wollen ja möglichst gecallt werden und zum SD kommen mit unseren starken Händen


    Hat hier bezüglich jemand Erfahrung und Empfehlungen oder spielt das eigentlich keine Rolle?
    Das ganze wurde ja hier schon weniger sachlich diskutiert...http://www.intellipoker.de/community...nzeigen+lassen
    aber wie sieht das für SSSler aus?
    Last edited by fadmin; 18-02-2010, 17:42.

  • #2
    ich persönlich schaue mir schon an ob jemand nen status hat aber das fängt bei mir erst ab supernova an.
    silber wird jeder lolli mit ein paar tausend Händen und Gold und Platin sagt auch nicht viel aus.
    anders spielen tue ich gegen die sn spieler auch nicht nur ich habe halt allgemein etwas mehr respekt vor den spielern.
    außerdem kann man gegen die sn spieler auch mal resteals machen wo man nicht angst haben muss von 72 gecallt zu werden. ( jedenfalls inner Regel).

    am ende schau ich sowieso immer nur auf die stats denn nur die sagen mir etwas über die spielweise der gegner aus.

    Comment


    • #3
      glaube kaum, das silber irgend wen beeindruckt...

      Comment


      • #4
        Imo sagt der vIP stats gar nichts. Auf NL50 is nen SNE durschnittlich nicht besser wie ein 0815 random reg, eher nittiger.
        Würde höchstens nen Bronzestar anzeigen lassen, um mich als fisch zu outen.

        Comment


        • #5
          Also als SSSler hat man denke ich keine grossen Vorteile bzw. Nachteile damit den Status anzeigen zu lassen. Für die Regs ist das halt ein Zeichen dafür da man relativ oft spielt und wahrscheinlich nicht so schlecht ist. Die meisten Regs wissen aber sowieso deinen Status, da man ja mit den oft am Tisch sitzt.
          Fishe lassen sich vom Status glaube ich nicht so beeindrucken, die wissen ja meist nicht mal was da bedeutet.

          Silverstar ist obendrein auch nicht wirklich ein schwer erreichbarer Status, wie vor mir schon geschrieben wurde. Ist also egal ob du anzeigen lässt.

          Ich persönlich lass meinen Status anzeigen, das hat aber eher damit zu tun das ich mir in kleinen Turnieren damit etwas mehr Respekt von den Spielern erhoffe. Ich bin zu faul das imemr umzustellen, wenn ich mal SSS spiele.
          Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


          Comment


          • #6
            Zitat von mortimer18 Beitrag anzeigen
            [*]schreckt es die anderen Spieler ab - es ist ja fast besser wenn wir als fish angesehen werden...
            Davor würde ich keine Angst haben..

            Comment


            • #7
              panzer im avatar und 5 sterne anzeigen lassen is nutz. da traut sich keiner mit euch zu spielen.

              Comment


              • #8
                Zitat von plaggi88 Beitrag anzeigen

                Silverstar ist obendrein auch nicht wirklich ein schwer erreichbarer Status, wie vor mir schon geschrieben wurde. Ist also egal ob du anzeigen lässt.
                es ging mir auch nicht primär um den silverstar Status, sondern allgemein ums Status anzeigen lassen als sssler

                Fazit: es spielt keine grosse rolle und es ist egal ob man ihn anzeigt

                Comment


                • #9
                  Zitat von mortimer18 Beitrag anzeigen
                  Fazit: es spielt keine grosse rolle und es ist egal ob man ihn anzeigt
                  alles wo es interessant ist, wenn man bronze hat und in hohen limits spielt, dann hat man erst mal ein fishimage.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
                    alles wo es interessant ist, wenn man bronze hat und in hohen limits spielt, dann hat man erst mal ein fishimage.
                    Ziemlich zuverlässiger Indikator, an dem ich mich ehrlich gesagt auch immer orientiere.

                    Comment


                    • #11
                      Ich fands ziemlich lustig als beim WCOOP Main Event ein WHITESTAR !!! ( kp wie das gehen soll), sich jede 2. Hand mit nem Supernova gebattelt hat und ihn dann schlußendlich auch gekicked hatte.

                      imo war das der geilste Table den ich je gerailt hatte.

                      Comment


                      • #12
                        gibt ne menge whitestar SN

                        akalethaface oder so?

                        der hat auch noch seinen whitestar gehabt im dezember

                        Comment


                        • #13
                          lvl ?

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von Noah2407 Beitrag anzeigen
                            lvl ?
                            ne, bei denen wird oben der whitestar angezeigt und unten der vip status

                            ich habe ihn letztes jahr mit white oben und platin unten gesehen

                            Comment


                            • #15
                              Back to topic,

                              als ich im Jan. nach 2 Mon. Pause wieder mit Pokern anfing, habe ich den Bronze- und Silberstar anzeigen lassen. Insbesondere wenn man wie meine keine Standardbetsize benutzt, wird man eher als spielschwach angesehen (ist zumindest mein Gefühl). Ab Goldstar hab ich gar nichts mehr anzeigen lassen.
                              Grundsätzlich verwende ich auch keinen Avatar. Wenn man neu an Tisch kommt, was aufgrund meiner Spielweise recht häufig vorkommt (im Durchschnitt alle 25-30 Hände), müssen einem die Gegner am Namen erkennen, was deutlich schwerer ist, als sich einen Avatar zu merken. Dies ist insbesondere wichtig, da Pokertracker immer ein Paar Hände braucht, bis die Stats angezeigt werden (zu HM kann ich nichts sagen). In dem Fall wird eher aufgrund meines kleinen Stacks viel gestealed, was Resteals wiederum sehr profitabel macht.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.