PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

FT F40 22$ SnG

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • FT F40 22$ SnG

    Nabend!

    Habe mich mal an die F40 SnG`s gewagt. Normalerweise spiele ich nur Turbo SnG`s und hatte mit diesem mega-zähen Verlauf schon so meine Schwierigkeiten. Ging aber einigermaßen! Aber so gar nich klar gekommen bin ich am Final Table als es Short Handed wurde. SH mit vielen BB`s und nem großen M, so dass man auf keinen Fall PorF spielt. Dann aber das Problem, dass ich ständig ge3bettet wurde...vllt weil ich zu oft Stealbet-Fold gespielt habe....folgendes Beispiel:

    No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds (4 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

    SB (t18416)
    BB (t17948)
    UTG (t10240)
    Hero (Button) (t13396)

    Hero's M: 11.16

    Preflop: Hero is Button with 6, A
    1 fold, Hero bets t1600, SB raises t3750, 1 fold

    Total pot: t4000


    Mir gehts jetzt weniger um das konkrete Beispiel, als mehr um die generelle Spielsituation. Viel raisen? Auch mit marginalen Händen 3betten? Mit Stealing-Hands wie TJs, 88 etc. 4betten, 3bets callen? Einfach mal Respekt verschaffen?

  • #2
    lol @ großes M

    du hast 16BB, und ich würde den button shoven da

    raise/fold bei den stacksizes suckt wenn du nicht i-welche nitsin den blinds hast die da oft folden.
    gute regs werden da sehr viel reshippen und fische einfach callen

    Comment


    • #3
      fieser spot. in turbo turnieren pushe ich das einfach, aber bei turnieren mit normaler struktur ist das schon sehr marginal.

      ich glaube bei der struktur bei diesen turnieren fange ich erstmal mit 1700-1800 an und dann calle ich halt gegen spewtards und folde gegen den rest. ich mein bei der struktur entwickelt sich halt schnell ne dynamik und dann weiss man auch ungefahr ob man da profitbel raise/call spielen kann. open push ist im vakuum bestimmt ok, aber auf lange sicht suckt es halt, weil die leute fast perfekt gegen einen callen koennen und das ganze dann -ev wird und man auch probleme hat das ganze mit premiumhands zu balancen.

      wie gesagt fieser spot.

      Comment


      • #4
        wenn sie perfekt callen, wären dqas ja schon ziemlich viele hände, also könnte man dan premiums ja auch einfach shoven.
        ich bin mir ziemlich sicher das sie nicht ganz perfekt callen, und das der shove +ev ist, weshalb ich ihn auch einfach machen würde, weil ich raise/call mit A& nicht mag, weil wir mit nem shove noch einige restealhände rauskiregen, und raise/fold die hand in einen bluff verwandelt.

        und nen flop zu speilen ist ja auch net wirklich das ziel mit A6o, obwohl wir posi haben.

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.