PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Fl 0,25/0,50$ - 89s vs. 77

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Fl 0,25/0,50$ - 89s vs. 77

    PokerStars 0.25/0.50 Hold'em (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

    Preflop: Hero is CO with 9, 8.
    5 folds, Hero calls, Button raises, SB calls, BB calls, Hero calls.

    Flop: (8 SB) 6, T, J (4 players)
    SB checks, BB checks, Hero checks, Button bets, SB calls, BB folds, Hero calls.

    Turn: (5.50 BB) J (3 players)
    SB checks, Hero checks, Button bets, SB calls, Hero calls.

    River: (8.50 BB) 7 (3 players)
    SB bets, Hero raises, Button folds, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

    Final Pot: 16.50 BB

    Hallo Leute,

    bin mir nicht sicher ob ich das richtig gespielt habe. Zumindest bei dem River Cap bin ich mir im nachhinein unsicher. Vielleicht hätte ich da nur callen sollen?

  • #2
    5 Leute folden vor dir und du limpst mit 98 im CO,ich würde mir zuerst darüber gedanken machen.
    Zum weiteren musst du dir schon beim Flop gedanken machen mit wieviel Outs du überhaupt noch rechnen kannst.
    Qs und 7s hast du vielleicht nicht mehr bei 4 Gegnern, eventuell nicht mal mehr die Q wenn Button mit AK raist oder jemand K9 hält.
    Somit kannst du hier von vielleicht 6 Outs ausgehen, der call hier von den Odds aber ok.
    Der River ist sehr schlecht, eventuell bist du schon Drawing Dead, das Bu anspielt ist normal weil ihr checkt, aber mit was callt der SB?
    Wenn er nur JJJ hätte müßte er seine Hand gegen FD und Straight Draw hier protecten und Check Raisen.
    Wenn er Full House hält callt er natürlich nur um dich mit im Pott zu halten.
    Du musst aber callen da der Pot relativ groß ist und die Pot odds stimmen.
    River Raise ist dann ok, aber reraise nur callen.
    Das er 77 so spielt ist natürlich sehr schlecht von ihm, aber in den Limits wohl gang und gebe.
    Bis auf Pre Flop und River cap hätt ichs wohl ähnlich gespielt.
    Last edited by fadmin; 09-12-2007, 21:03.

    Comment


    • #3
      Mit 98s willst Du einen unraist Multiway Pot haben. Von Multiway keine Spur, daher ist das ein Preflop-Fold.
      Die zweitbeste Alternative ist ein Raise, um wenigstens die Initiative zu haben.
      Limp ist definitiv die schlechteste Option hier.

      Postflop sehe ich nirgends Fold Equity, aber Du bekommst die Odds zum Callen.

      Interessant ist der River.
      Auf die SB-Bet hast Du die Wahl zwischen Call for Overcall und Raise. Schwer zu sagen, was besser ist (Reads?), aber den Cap finde ich dann definitiv oberplayt.

      Comment


      • #4
        Hi!
        Sehe ich ich ähnlich! 98 ist hier Preflop ein klarer Fold!!! nach dem Flop und am Turn ist ein Call in Ordnung, am River sehe ich auch ein leichtes Overplay von dir! Aber na ja, ist ja noch mal gut gegangen!!

        Gruß

        Comment


        • #5
          Ihmo easy cheasy raise vom CO, mit was will man den sonst die Blinds stealen wenn nicht mit 98s? Ansonsten ist es gut gespielt außer der Rivercap, ich denke nicht das es hier ein overcall am River ist. Einen overcall mach ich wenn das Board am Ende ca. so aussieht Ich z.b halte und es sehr wahrscheinlich das der sb entweder die nutz oder recht wenig hält und es callingstations nach mir gibt.

          Comment


          • #6
            Cappen am turn gegen mögliche nuts

            Zitat von Mike1807 Beitrag anzeigen
            Hallo Leute,

            bin mir nicht sicher ob ich das richtig gespielt habe. Zumindest bei dem River Cap bin ich mir im nachhinein unsicher. Vielleicht hätte ich da nur callen sollen?
            Das full kann da sein, der overstraight kann da sein. Die Kerte ist nicht so fett, also besser am river etwas cooler spielen.

            Preflop ist OK, aber schon ein wenig loose.
            (Nachtrag, das nehme ich zurück, Du bist CO, da musst Du folden bzw. selten raisen.)

            Comment


            • #7
              Zitat von Frufru007 Beitrag anzeigen
              Ihmo easy cheasy raise vom CO, mit was will man den sonst die Blinds stealen wenn nicht mit 98s?
              Shorthanded ist es ein Raise, weil Du mehr um die Blinds kämpfst und daher Deine Range erweitern musst.

              Fullring ist es ein knapper Fold, aber an der Grenze. Raise ist spielbar, aber sicher nicht easy cheasy.

              Comment


              • #8
                Zitat von oblom Beitrag anzeigen
                Shorthanded ist es ein Raise, weil Du mehr um die Blinds kämpfst und daher Deine Range erweitern musst.

                Fullring ist es ein knapper Fold, aber an der Grenze. Raise ist spielbar, aber sicher nicht easy cheasy.
                hmmm, wenn ich 5 Folds vor mir habe, bin ich doch quasi Shorthanded, oder seh ich hier jetzt was falsch ???

                Fuer mich ist das also auch ein klarer Raise (steht so in meinem SHC )

                Comment


                • #9
                  Der erste Fehler ist meines erachtens ein raise mit 89s preflop zu callen und dann einem mittelmäßigem draw bei gepaartem board zu folgen.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von oblom Beitrag anzeigen
                    Shorthanded ist es ein Raise, weil Du mehr um die Blinds kämpfst und daher Deine Range erweitern musst.

                    Fullring ist es ein knapper Fold, aber an der Grenze. Raise ist spielbar, aber sicher nicht easy cheasy.
                    Das hat doch nichts damit zu tun, die Hände hinter einem bleiben ja gleich. Nur weil es FR ist bekommen die Gegner doch keine besseren Karten. Gegen random Karten stehen wir mit 98s nicht so schlecht da. Blöd wirds eigentlich nur wenn der Button ein LAG ist.

                    Ich mein warum soll raisen mit 98s SH +ev sein und FR -ev in gleicher pos.? Imo macht das keinen Sinn.

                    Comment


                    • #11
                      Preflop folden oder raisen, besser folden.
                      As played, c/r Flop, bet Turn, bet/call river

                      Comment


                      • #12
                        Von einem C/R am Flop halt ich nix, raise for Value am Flop sind zuwenig Spieler dabei und als semibluff taugt der raise auch nix. Freecard kann man sich auch net holen weil wir net am Button sind.
                        Ich würd am Flop einfach nur callen dadurch haben wir auch höhere implied odds wenn wir treffen.

                        Comment


                        • #13
                          also preflop is das für mich in den meisten fällen aus dem CO ein fold. nur bei spielern die kaum defenden ein raise.

                          flop: check/call is hier gut. anders isolieren wir uns zu oft selbst gegen den preflop raiser mit unserem OESD.

                          turn is auch klar.

                          river: wir haben die beste strasse. aber nicht die nuts. SB wird wohl nicht JT haben da er dann früher (am flop) protecten hätte müssen. selbst top pair würde er wohl c/r spielen...somit scheidet der J aus. eventuell betet er hier die T, da der J unwahrscheinlicher wurde und er kein c/b von flushdraws haben will. also ein easy raise nach der 3bet dann nur ein call. wenn man den J net so sehr discounten müsste wegen seinem spiel auf den anderen strasse wäre es aber ein easy cap.

                          Comment

                          Working...
                          X

                          X Informationen zu Cookies

                          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.