PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL25 Semibluff mit FD

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL25 Semibluff mit FD

    Ist die Hand so i.O.? Hab mich bei der secon Barrel aufm turn nicht wirklich wohl gefühlt und mir soviel behind gelassen, dass ich auf ne Blank am River mit genug FE Pushen kann. Auf was setz ich den cold caller hier am ehesten? FD mit Hit? Nur die t getroffen? Ich bin gerade in der übergangsphase von SSS zu BSS deswegen poste ich hier auch Semi Interessante Hände PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com UTG+1 ($32.05) MP1 ($5) MP2 ($5.35) MP3 ($25.20) Hero (CO) ($26.70) Button ($4.65) SB ($28.95) BB ($21.45) UTG ($9.80) Preflop: Hero is CO with , 4 folds, MP3 bets $0.75, Hero calls $0.75, 2 folds, BB calls $0.50 Flop: ($2.35) , , (3 players) BB checks, MP3 bets $1, Hero raises to $3.45, BB calls $3.45, 1 fold Turn: ($10.25) (2 players) BB checks, Hero bets $6.50, 1 fold Total pot: $10.25 | Rake: $0.50
    Last edited by fadmin; 28-09-2009, 00:02.

  • #2
    Die Turnbet kann man vielleicht ein bisschen größer machen so 7-7,5$ aber mehr bettest ja sonst auch nicht....passt schon

    Von MP3 würd ich persönlich noch ne Note machen
    Last edited by fadmin; 28-09-2009, 19:25.

    Comment


    • #3
      Ich mag deine Turnbet i-wie nicht so gerne.
      Du solltest so 3$ Equity in Dem Spot haben mit deinem FD.
      Wenn der Gegner dich all in stellt musst du callen und liegst deutlich zurück.
      Aber sicherlich auch ok as played aber auf nl25 kriegst du da auch oft noch nen call von sowas wie 88, was den river auch nichjt mehr foldet. Den Plan auf ne Blank zu pushen mag ich aber ganz und garnicht. Was er da zweimal callt wird sicherlich nicht auf einmal den river folden.

      Comment


      • #4
        Ich bin manchma schon selten doof....hab Heutemorgen garnich gesehen das der BB garkeinen vollen Stack hat und du den FLop geraist hast......

        Mann sollte halt echt genauer hinschauen und nicht noch halb im Schlaf gleich da PC starten

        Hast keine Stats vom BB???


        Also ich glaub auch wenn er am Turn callen würde kriegst du Ihn am River oft nicht mehr zu folden,hätte ja nach der Turn Bet immerhin schon 50%+ seines Stacks drin
        Last edited by fadmin; 28-09-2009, 19:27.

        Comment


        • #5
          Ich mag am Turn auch lieber nen Cbehind.
          Ob du den River bluffst kannst du dann immer noch entscheiden ..

          Comment


          • #6
            Hallo,

            hier mal meine Gedanken zu der Hand:

            Preflop:

            stark abhängig von Infos über MP3 und dessen Range, Coldcall ist möglich, lighte 3bet for initiative, squeez-defense und isolation auch, ohne weitere Infos ist call ok.

            Flop:

            FD und 2 OCs 3handed bei SPR von 10 ist ok, aber kein Monster, hier hast du beste absolute Position aber schlechte relative P., Raise ist imho zweitbeste Wahl:
            Hier nur callen, die Aktion vom BB abwarten, seine Implieds und den absoluten Positionsvorteil konservieren sollte Standard sein und hilft den Worst-Case-Fall zu vermeiden: Auf einen RR vom BB oder dem PFR die Hand aufgeben zu müssen.
            Der BB coldcallt Dein Raise am Flop, deutet entweder auf eine extreme Callingstation oder ein slowgeplaytes Monster hin, zumindest sehr verdächtig.

            Turn:

            Ohne weitere Infos über BB sollte seine Range vermehrt aus FDs und starken Made Hands bestehen (Tx oder OP wie JJ wären superschlecht gespielt), gegen diese Range maximierst Du imo am besten mit einem Check Behind, Du drawst for free, weichst einem Check/Raise aus und kannst die Infos der RiverKarte und der gegnerischen Aktion bequem abwarten.
            Wenn ne blank kommt und er setzt, kannst Du folden, wenn er checkt, bluffen, bei einem Diamond wenn er checkt Vbetten und wenn er setzt evtl nur callen.
            Hier spielst Du an und er foldet, zumindest eine komische Line von ihm, und ich würde ihn hier ne Note mit ? geben, dass er vermutlich ein schlechterer Spieler ist, der auf ein Turn 2.Barrel aufgeben kann, und zuvor große Bets am Flop callt.

            Gruß
            Ecke

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.