PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

AA

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • AA

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com SB ($10) BB ($4.90) Hero (UTG) ($8.50) MP ($12.35) CO ($9.85) Button ($26.35) Preflop: Hero is UTG with , Hero calls $0.10, 1 fold, CO bets $0.50, 3 folds, Hero raises to $1.90, CO calls $1.40 Flop: ($3.95) , , (2 players) Total pot: $3.95 Wie sollte man AA auf dem Board weiter spielen ?

  • #2
    Um den Gegner nicht zu vertreiben, würde ich hier 1 drittel Pot setzen, gegen einen raise all in pushen. Gleich all in zu gehen, könnte den Gegner aus der Hand drängen.
    Media in vita in morte sumus

    Comment


    • #3
      Zitat von BassHammer Beitrag anzeigen
      Um den Gegner nicht zu vertreiben, würde ich hier 1 drittel Pot setzen
      Mit welchem Teil deiner Range setzt du im 3Bet Pot am Flop nur 1/3 Pot?

      Wenn der Gegner nicht super schlecht ist (oder dich für fischig hält) foldet er eh hier am Flop alles was nicht KK/QQ/TT ist, nach deinem limp/reraise preflop.

      Comment


      • #4
        als aggressor, würde ich hier 3$ bet/call spielen, da board is halt relativ drawlastig, also einfach straight forward spielen

        drittel pot is da nix, committet uns nicht an den pot und auf ugy turn karten bekommen wir probleme unsere hand weiterzuspielen

        Comment


        • #5
          was hälst du von nem reload auf 100 BB?

          Am flop ganz normal 1/2 bis 3/4 pot betten als cbet und wenn es aktion gibt reinstellen!

          Comment


          • #6
            Den Flop bette ich mit ca. 3/4 Pott an. Immerhin gibts nen FD und nen OESD für KJ. Je nach Gegner shovl ich auf n raise oder flatcalle um den Turn zu shoveln oder zu folden (wieder je nach Gegner).

            Comment


            • #7
              .

              http://www.intellipoker.com/communit...&postcount=120



              Ich denke, hier kann man aus zwei Gründen bedenkenloser broke gehen als in der Hand, die ich hatte.

              1. Villain opened/called aus dem CO (breitere Handrange)
              2. Das Board hat nun noch einen FD, den Villain aggressi spielen könnte

              Bet/Call.

              [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

              Comment

              Working...
              X

              X Informationen zu Cookies

              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.