PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Welche Gegner hat man am liebsten am Tisch sitzen?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Welche Gegner hat man am liebsten am Tisch sitzen?

    Hallo,
    ich habe im Software Abteil schon mal eine Frage bzgl. des Scoringsystem vom Tablescanner des Holdem Managers gestellt.
    Doch leider bekam ich keine Antwort. Deshalb versuche ich es mal hier.

    Noch eine kleine Anmerkung. Im Scoringsystem kann man einstellen dass Spieler, die zb. einen hohen Vpip Wert haben zb. 5 Pkt bekommen umgekehrt Minus Punkte bekommen.
    Dann zeigt mir der Tablescanner die Tische an wo die Spieler am meisten Punkte haben.
    So würde ein Tisch wo nur TAGs und SSler sitzen Minus Punkte erhalten und ganz unten auf der Liste erscheinen.

    Deshalb möchte ich wissen, welche Eigenschaften ein guter bzw. „leicht zu spielender“ Pokertisch aufweisen muss (NL25 FullRing).

    Habe mir folgendes dazu ausgedacht. Folgende Eigenschaften sollten die Gegner haben:
    - Der Vpip Wert sollte möglichst hoch sein.
    - Der PFR sollte nicht so hoch sein.
    - AF Wert niedrig, also viele Rocks
    - Keine Shortstacker also Stacks unter 25BB bekommen dann Minus Punkte.
    - Am besten Stacks zwischen 75-+100 BBs

    Was haltet ihr davon? Ich könnte noch einstellen, dass Spieler die einen xx Went to Showdown Wert haben auch noch extra Punkte bekommen.

  • #2
    das optimale was einem passieren kann ist, wenn direkt rechts neben dir einer oder mehrere mit nem grossen stack und mit den stats 100/0/0.0 sitzen... am besten callen die auch dicke 3bets mit any suuted pockets und zahlen overbets mit gutshots

    wenn dir sowas je passieren sollte tisch erst verlassen wenn dein rechter nachbar komplett ausgeblutet is

    Comment


    • #3
      Also bei NL25 hab ich immer geschaut das der Plrs./Flop Wert nicht unter 25% ist und bei Avg.Pot halt das er wenigstens 2-3$ groß ist und habe mich maximals als 3. bei Ultra loosen Tischen auch mal als 4-max. 5. in die Warteliste eingetragen.

      Wenn mehr wie 3 SSSler an nem Tisch hocken machts kein Sinn sich dazu zusetzten

      Table Selection ist Ultra Gyga wichtig,was die meisten überhaupt nicht beachten,sowieso ab NL25+ wird das ganze immer noch wichtiger!

      Auf deine speziellen Frage kann ich dir leider keine Antwort geben weil ich PT3 nutze...

      Ist das der Tablescanner der einmalig irgendwas mit 25-40$ kostet oder wie?

      Ich denk solche Tools bringen erst ab NL50 eher NL100+ was,weil bis NL25 doch noch überall mehr als genug Fishe sitzen und auch die aller meisten REGs/TAGs die du bis NL25 findest spielen nicht gut bzw. denken oft nicht mit.
      Last edited by fadmin; 17-09-2009, 16:47.

      Comment


      • #4
        Der Table Scanner vom Holdem Manager kostet 64$ oder 43$ für die Small Stakes Version bis NL50.
        Was mir halt am Table Scanner so gut gefällt ist, dass er direkt auf deine Datenbank zugreift. So dass du dir schön Tische anzeigen lassen kannst wo viele Fish sitzen und vor allem wenig SSSler.

        Möchte man eigentlich viele CallingStations am Tisch sitzen haben? Gegen diese kann man zwar schön Value betten aber schlecht bluffen (Conti Bets …).

        Ab welchen WTS Wert ist der Gegner eigentlich eine CallingStation? Hab mich mit dem WTS Wert noch nicht so befasst.

        Comment


        • #5
          Naja bluffen ist ja nicht der Sinn des Pokerns freu dich doch wenn du die nicht in die marginale situation eines Bluffes begben musst und einfach mit 15/15 Stats da sitzt und dein Stack wächst und wächst
          Ich glaub ab nem WTSD von ca. 60 oder 66 werden sie zu stations.

          Kostet der Tabletracker nicht jährlich ?

          Comment


          • #6
            Ich spiel am liebsten gegen NL25 Fullringspieler.

            Comment


            • #7
              Am liebsten spielt man doch gegen fishe

              Comment


              • #8
                Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
                Ich spiel am liebsten gegen NL25 Fullringspieler.
                Du bist ein alter Mobber! Du kommst nämmich jetz auf die Mobbingliste!



                [....]Weil Ernie den Kühlschrank abgeschlossen hat ...



                ICh spiel am liebsten gegen >30/<3/1. Im Gegensatz zu Aggrofishen mus sman hier ned groß nachdenken!
                Last edited by fadmin; 25-10-2009, 08:22.

                Comment


                • #9
                  Und ich mag dauerlimpende Slowplayspasten. No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop | saw showdown UTG ($105.88) MP ($100) Button ($141.83) SB ($101.38) Hero (BB) ($145.79) Preflop: Hero is BB with , UTG calls $1, 1 fold, Button calls $1, SB calls $0.50, Hero checks Flop: ($4) , , (4 players) SB checks, Hero bets $3, 1 fold, Button calls $3, 1 fold Turn: ($10) (2 players) Hero bets $6, Button calls $6 River: ($22) (2 players) Hero bets $17, Button raises $34, Hero raises $118.79 (All-In), Button calls $97.83 (All-In) Total pot: $285.66 Results: Button had , (straight, King high). Hero had , (full house, Queens over Jacks). Outcome: Hero won $287.62

                  Comment


                  • #10
                    Es gibt verschiedene Arten von schlechten Spielern. Ich meine, was ist gegen einen 7/6 Fullstack-FR-Gegner mit einem 3bet-Wert von 2% auszusetzen. Der läßt dich in Ruhe stehlen und isolieren und gut ist.

                    Auch ein 60/30-Spieler ist ok; besser IP, weil diese auch oft postflop recht aggro sind.

                    Was die Stackgröße betrifft. Ich habe überhaupt nichts gegen Leute, die mit 35-90BB am Tisch sitzen. Die sind meistens schlecht, oft genug grottenschlecht. Fast alle kompetenten Spieler spielen mit 100BB und haben die Reload-Funktion an.

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.