PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

fixed limit full ring tot?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • fixed limit full ring tot?

    wie erlärt ihr euch den knick nach 0.25/0.5?

    bis 0.25/0.5 kann man rund um die uhr proftitabel multitablen.
    hatte selbst eine winrate von 3.5 bb nach 40k händen.

    auf 0.5/1 komme ich mit den gleichen stats gerade mal auf 0.75-1 bb nach 30k händen.

    dazu kommt, dass man, wenn überhaupt, erst nachts einigermaßen gute tische findet. 4-6 tische sind aber auch hier meistens das höchste der gefühle (vgl. ptr.com).

    ich werde jetzt wieder auf 0.25/0.5 gehen und 2k voll machen.

    problem wird dann halt nur den $300 bonus zu klären.
    Last edited by fadmin; 21-08-2009, 21:43.

  • #2
    ja

    das musste mal gesagt werden

    Comment


    • #3
      Viele steigen halt so ab 0,25/0,50 oder 0,50/1 auf SH um, das hat natürlich Auswirkungen auf die FR-Tische.

      Will meinen Bonus auf FR 0,50/1 clearen, mal schauen welche Erfahrungen ich dann mache, hab bei Stars noch nicht viel auf diesem Limit gespielt.

      Comment


      • #4
        Auf .25/.50 ist auch deutlich mehr als 3,5BB/100 machbar, nur so btw.


        Ab .50/1 ist in der Tat tagsüber tote Hose, und auch deswegen bin ich zu 6max gewechselt, da es dort bis einschließlich 1/2 eigentlich immer gute Tische gibt.Und sogar auf 1/2 sh ist noch eine gute WR möglich, halt je nach skillset

        Comment


        • #5
          Zitat von ALI III Beitrag anzeigen
          wie erlärt ihr euch den knick nach 0.25/0.5?
          Einige Pokerschulen empfehlen nach 0,25/0,50 bzw. nach 0,50/1 den Umstieg auf SH , außerdem ist SH eh deutlich beliebter da actionreicher.

          Zitat von ALI III Beitrag anzeigen
          bis 0.25/0.5 kann man rund um die uhr proftitabel multitablen.
          hatte selbst eine winrate von 3.5 bb nach 40k händen.
          auf 0.5/1 komme ich mit den gleichen stats gerade mal auf 0.75-1 bb nach 30k händen.
          Samplesize , 3,5BB/100 hast sicher nciht longterm , genauso wie die 0,50/1 winrate nach nur 30k Händen noch purer Zufall ist .


          Zitat von ALI III Beitrag anzeigen
          dazu kommt, dass man, wenn überhaupt, erst nachts einigermaßen gute tische findet. 4-6 tische sind aber auch hier meistens das höchste der gefühle
          Spiel halt einfach mehrere Limits , musst früher oder später eh mit anfangen.
          Und mehr als 6 tabeling macht eh wenig Sinn auf den Stakes , solltest dich lieber auf deine Skills konzentrieren und in profitablere Limits aufsteigen.


          Zitat von dborys Beitrag anzeigen
          Auf .25/.50 ist auch deutlich mehr als 3,5BB/100 machbar, nur so btw.
          das bezweifle ich mal sehr stark

          Comment


          • #6
            Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
            das bezweifle ich mal sehr stark
            Wenn ich zu viel Freizeit hätte, würde ich 100K Hände auf ,25/,50 FR spielen, nur um ein ungefähres Feeling zu bekommen, ob da 5BB+ möglich ist. Und ja, imo ist es möglich.Und ja, ich weiß, dass die WR erst nach 1-1,5Mio sich dem richtigen Wert annähern dürfte.

            Aber zum topic:

            da sogar ,50/1 FR mit 3,5-4BB/100 longterm mit 16-20 Tischen schlagbar ist, weil da (vor allem nachts) noch so viele schlechte spieler rumlaufen, und ausser 2-3 regs keiner wirklich gutes poker (dem limit entsprechend obv) spielt, sehe ich keinen grund, dass das limit mit der oben angegebenen WR nicht schlagbar sein sollte.

            Da aber von .25/.50 zu .50/1 ein deutlicher Unterschied an skill der Gegner vorherrscht, würde ich mal die Behauptung in den Raum stellen, dass das limit auch mit 5BB+/100 schlagbar sein sollte.

            Eine aussagekräftige Samplesize der gespielten Hände auf beiden Limits hab ich obv nicht, da ich nicht wirklich vor habe oder je vor hatte auf den mikros 1mio+ Hände zu spielen, kann ich hier keine wirklichen Beweise oder o.ä. bringen, um meine Aussage mehr Standkraft zu verleihen.

            Wieso gehst du davon aus, dass eine WR von 5BB/100 oder besser auf .25/.50 FR nicht machbar sein sollte?

            Comment


            • #7
              Habs falsch formuliert, denke mal für einen sehr guten --> Mid/Highstakes winner dürften 3,5 oder eventuell 4BB/100 durchaus drin sein wenn er sich erstmal an das Limit gewöhnt hat , nur für diese Leute ists halt total sinnlos das Limit zu spielen.

              Für einen Spieler der erst recht kurz dabei ist und die Limits nach normalem BRM hochklettert dürften solche Winrates aber absolut utopisch sein , der kann schon froh sein wenn er über 1BB/100 kommt.

              Thema Sampelsize: afaik kann man bei 100k Händen schon davon ausgehen das die Winrate mit hoher Wahrscheinlichkeit so um +/- 0,2BB/100 genau ist .

              edit : Um wieviel Kohle müsste es gehen damit ne Sidebet das du das Limit nicht mit >5BB/100 auf 100k Händen crusht für dich interessant wäre?

              Comment


              • #8
                Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
                Habs falsch formuliert, denke mal für einen sehr guten --> Mid/Highstakes winner dürften 3,5 oder eventuell 4BB/100 durchaus drin sein wenn er sich erstmal an das Limit gewöhnt hat , nur für diese Leute ists halt total sinnlos das Limit zu spielen.

                Für einen Spieler der erst recht kurz dabei ist und die Limits nach normalem BRM hochklettert dürften solche Winrates aber absolut utopisch sein , der kann schon froh sein wenn er über 1BB/100 kommt.
                Ok, dieser Formulierung würde ich schon eher zustimmen

                Thema Sampelsize: afaik kann man bei 100k Händen schon davon ausgehen das die Winrate mit hoher Wahrscheinlichkeit so um +/- 0,2BB/100 genau ist .
                also ich krieg dauernd an die Ohren geknallt, dass 100K als samplesize nix ist. Naja, scheint eher Ansichtssache zu sein

                edit : Um wieviel Kohle müsste es gehen damit ne Sidebet das du das Limit nicht mit >5BB/100 auf 100k Händen crusht für dich interessant wäre?
                Diese Frage möchte ich ungerne beantworten, da ich so eine Challenge nicht eingehen möchte, da ich noch für eine derartige challange einfach zu schlecht bin (einige sagen mir zwar was anderes, aber dafür hab ich selber noch keinen Beweis gefunden).

                Ich hab bisher knapp über 40K Hände .50/1 FR gespielt, das meiste ge16+tablet und laufe dort mit 3,54BB/100.Bin allerdings schon seit ca 2,5 Monaten nicht mehr dort unterwegs (atm 1/2 sh).
                Evtl mache ich nächstes Jahr(oder auch dieses Jahr ) ne challenge, allerdings für reines Selbstvertrauen, indem ich dort die 100K vollspiele, und dann schaue, ob ich diese WR halten kann. Und ich halte es persönlich für möglich (nicht wegen der bisherigen WR, sondern weil ich der Meinung bin, dass es machbar ist).

                Evtl würd ich die von dir vorgeschlagene Challenge gegen 10 coachingstunden mit Schnibl machen, aber das wäre's dir glaub ich nciht wirklich wert


                EDIT:

                Mir fällt gerade auf, dass wir ein klein wenig vom Thema abgekommen sind
                Last edited by fadmin; 22-08-2009, 21:47.

                Comment


                • #9
                  Zitat von dborys Beitrag anzeigen
                  also ich krieg dauernd an die Ohren geknallt, dass 100K als samplesize nix ist. Naja, scheint eher Ansichtssache zu sein
                  http://rapidshare.com/files/188099992/BRSimulator.xls

                  Das sollte Klarheit schaffen , Die Standardabweichung kannst dir von HM / Pokertracker für das jewailige Limit anzeigen lassen , dann nurnoch winrate + gespielte Hände eintippen und fertig ...

                  edit : Nochmal zum Topic tot ist Fullring sicher nciht , spiele z.B. grade 3 sehr gute 15/30 FR Tische !
                  Last edited by fadmin; 23-08-2009, 00:43.

                  Comment


                  • #10
                    Code:
                    						
                    68% Chance in den nächsten		1000	Händen, einen Profit von		-8,59 BB	(-8,59$)	bis	79,39 BB	(79,39$)	zu erwirtschaften
                    95% Chance in den nächsten		1000	Händen, einen Profit von		-52,57 BB	(-52,57$)	bis	123,37 BB	(123,37$)	zu erwirtschaften
                    										
                    90,00%	Chance, dass der BB/100 Wert longterm zwischen				2,42 BB	(19,38$/h)	und	4,66 BB	(37,26$/h)	steht
                    										
                    Die Chance, dass du ein longterm WinningPlayer bis (BB/100 > 0) liegt bei:						100,00%				
                    										
                    Die Chance, dass du Broke gehst, liegt bei:				0,0000%
                    Für .50/1 FR mit meiner bisherigen WR und der SDev von HEM


                    Sieht imo gar nicht so schlecht aus, wenn ich die 100K vollkriegen würde

                    Und auf dem aktuellen Limit:

                    Code:
                    90,00%	Chance, dass der BB/100 Wert longterm zwischen				0,72 BB	(7,15$/h)	und	4,24 BB	(42,45$/h)	steht
                    										
                    Die Chance, dass du ein longterm WinningPlayer bis (BB/100 > 0) liegt bei:						98,96%				
                    										
                    Die Chance, dass du Broke gehst, liegt bei:				0,0000%
                    Wie man sieht ist die WR longterm noch nciht wirklich klar definiert

                    Das Programm ist auf jeden Fall ganz gut und motiviert mich gerade

                    Comment


                    • #11
                      hey Tzare, wo finde ich im PT3 die Standardabweichung?

                      Comment


                      • #12
                        keine Ahnung ich benutze HM
                        Bei PT2 konnte man sie sich aber auch anzeigen lassen , also müsste es PT3 auch gehen .

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von Tzare Beitrag anzeigen

                          Thema Sampelsize: afaik kann man bei 100k Händen schon davon ausgehen das die Winrate mit hoher Wahrscheinlichkeit so um +/- 0,2BB/100 genau ist .
                          hmm, sehe ich anders,
                          ich hab seit oktober + 800K Hände und hatte shcon viel streches ind enen ich auf 100K Hände mit + 1BB7100 gerunnt bin und ich bion obvs mit 12-14 tabling bis 5/10 kein 1BB/100 winner, sondern runne auf jedenm limit mit ca. -0,2 - -0,3 BB7100.

                          Comment

                          Working...
                          X

                          X Informationen zu Cookies

                          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.