PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

100k Gold+ Freeroll: Jacks in MP

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 100k Gold+ Freeroll: Jacks in MP

    PokerStars No-Limit Hold'em Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop UTG+1 (t5765) MP1 (t10403) Hero (MP2) (t10635) MP3 (t3995) CO (t4120) Button (t2175) SB (t8452) BB (t420) UTG (t150) Hero's M: 47.27 Preflop: Hero is MP2 with , 1 fold, UTG+1 bets t450, 1 fold, Hero calls t450, 5 folds Flop: (t1125) , , (2 players) UTG+1 checks, Hero bets t750, UTG+1 raises to t1500, Hero ?, Im Vorraus, ich bin NL100SH reg und spiel nur ab und an Turniere. Gedanken: Preflop möchte ich den Pot nicht unnötig aufblähen. Ich hab eine gute Hand und nicht durch ein Preflop All-In gegen AK z.b. flippen. Auf Overcard Board calle ich noch die Conti, aber geb die Hand schnell auf, war mein Plan. Villain checkt die Hand nun zu mir hin. Ich will ihm keine Freecards geben also werf ich ne CBet. Wie reagier ich auf sein c/r?

  • #2
    Find ich eine ziemlich interessante Hand.
    Man braüchte hier vielleicht einen Eindruck von villain's Spiel bisher.
    Normalerweise passen aces, kings, und je nachdem wie loose aggressive er ist auch sets oder A2 in die HH. Allerdings kann hier auch AQ/AK s mit FD liegen. Eigentlich kann man die Hand hier schon aufgeben, da ein check/min.raise hier von der line her zu stark aussieht. Ausserdem hast du gegen einen FD + overcard(s) auch nicht so gute Aussichten insgesamt. Und das ist so ziemlich das schwächste, was er hier haben kann. Man kann ihm hier auch ein kleineres overpair geben, aber die Frage bleibt, warum er hier keine c-bet damit macht.
    callen kannst du hier eigentlich nicht, da villain zu wenig chips behind hat. Ich würde hier eher folden aufgrund deines reststacks, aber je nach villain shove ich dann mal in pocket aces rein.

    Comment


    • #3
      Zu Villains Spiel kann ich nichts sagen, ist grad neu am Tisch gewesen.

      Comment


      • #4
        k hab grad mal gesehen, dass der BB relativ short war. Wie ich das auf ein UTG+1 raise von unknown interpretieren soll ist schon relativ schwer. Theoretisch kannst du preflop vielleicht nochmal raisen, um eventuell eine Information zu bekommen und dann gegen einen push zu folden. Aber ansonsten ist es gegen unknown villain extrem schwer. Wie ist denn das Niveau in solchen MTTs? Ich kenn die ja persönlich nicht, aber von der reinen HH her bist du wahrscheinlich hinten am Flop.

        Comment


        • #5
          Ist für mich jetzt auch das erste mal, dass ich so eines spiele. Rein theoretisch sollte das Niveau ja besser sein, aber ich kanns echt nicht sagen.

          Wie gesagt Reraisen wollte ich nicht, weil ich so von AK z.b. ne 4bet bekomme und die Hand dann aufgeben werde. Deswegen wollt ich Flop angucken und dann weiterspielen. Leider hat der c/r mich rausgebracht und leider ist mir genau der letzte Satz aus deinem ersten Post passiert

          Wollte es halt folden, weil ich trotzdem dann noch einen guten Stack habe.

          Comment


          • #6
            Deswegen wäre ja ein preflop reraise gut gewesen. Allerdings weiß man das manchmal erst am Flop...Wenn du hier eine 4-bet von villain bekommst, dann weißt du aber ziemlich sicher Bescheid, denn mehr als cf gegen AK kannst du hier nicht erhoffen und dann ist es ein klarerer lay down.
            Auf dem Board wirds meistens schwerer zu folden, aber auch nicht unmöglich.

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.