PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL100: looser openraise - family pott - hard hit and much action

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL100: looser openraise - family pott - hard hit and much action

    Hier mal eine der merkwürdigsten Hände die ich in letzter Zeit gespielt habe. Vorher auch mal die Stats zu allen und meine Reads. BU spielt 40/18 und ich habe über 200 Hände von ihm getrackt. Der SB ist die große Unbekannte in der Rechnung. Nur 9 Hände bis zu dem Zeitpunkt, dabei einen Vpip von 75 und einen PFR von 25 (geht also in Richtung loose). Der BB hat über knapp 30 Hände einen Vpip von 61 (schon aussagekräftig imo) und einen PFR von 11. 3bet ist bei 25.0 (aber denke nicht aussagekräfig). Wir sind 4handed nachdem 2 Villains den Tisch verlassen haben. Ich eröffne UTG mit einer marginalen Hand und kriege direkt mal Calls vom BU und vom SB, der BB minraist jetzt drüber. Ich kann hier doch niemals für diese Odds folden oder? Ich entscheide mich jedenfalls zum Call, weil die Odds einfach zu gut sind um wegzulegen. Der Flop ist dann großartig, ungewöhnlicher Weise donkt der SB jetzt halben Pott raus und was noch ungewöhnlich ist, der BB callt die Bet. Ich denke mir hier, das beide wohl auf einem Ass sitzen und verteidige mein 2 Pair mit einem recht anständigen Raise meiner Meinung nach. Ich setzte BU und SB all-in und dann am Turn gegen BB locker shoven. Zu meiner Überraschung callen beide Blinds. Bin mir jetzt schon etwas unsicher, ob der BB hier Aces trapt (preflop reraise etc.), komme dann aber zum Entschluß, dass der SB wohl ein Ace hat und AA somit recht unwahrscheinlich wird. Als ich dann auch noch den FD dazubekomme, habe ich einen leichten shove meiner Meinung nach. Irgendwelche Kritik an der Raisegröße etc.?! No-Limit Hold'em, $1.00 BB (4 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop Button ($33.50) SB ($34.56) BB ($144.77) Hero (UTG) ($102.75) Preflop: Hero is UTG with , Hero bets $3, Button calls $3, SB calls $2.50, BB raises $5, Hero calls $2, Button calls $2, SB calls $2 Flop: ($20) , , (4 players) SB bets $10, BB calls $10, Hero raises $38, 1 fold, SB calls $19.56 (All-In), BB calls $28 Turn: ($125.56) (3 players, 1 all-in) BB checks, Hero bets $59.75 (All-In), 1 fold River: ($125.56) (2 players, 2 all-in) Total pot: $125.56

  • #2
    .

    Ich sehe nicht, was man hier anders machen kann. Geld mit Equity reinsellen > Geld am River ohne Equity reinstellen (falls T9 ankommt, bessere Two Pair etc.). Von vorne bis hinten NH

    [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

    Comment


    • #3
      Ok. Thx.

      Ging mir hauptsächlich drum, ob das Flopraise von der Größe richtig ist. Preflopfold kann man nicht bringen oder? Ich meine, ich muss echt hart hitten um weiterzuspielen, aber die Odds sind doch quasi gigantisch...

      Comment


      • #4
        .

        Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
        Ok. Thx.

        Ging mir hauptsächlich drum, ob das Flopraise von der Größe richtig ist. Preflopfold kann man nicht bringen oder? Ich meine, ich muss echt hart hitten um weiterzuspielen, aber die Odds sind doch quasi gigantisch...
        Jo, ist dünn. Aber gibt ein paar Combo Draws, Two Pair, Trips usw, also pre ist ok.

        [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.