PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

FL0,02/0,04 downswing

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • FL0,02/0,04 downswing

    Hallo, also ich spiele noch nicht lange, aber es hat ganz gut angefangen. Habe mir geduldig mein 18$ bankröllchen aufgebaut, aber seit einigen tagen verliere ich nur noch, und das ziemlich schnell. Darum poste ich hier mal die 2 hände mit max verlust. Würde mich über Kommentare freuen. Verloren 1: PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Preflop: gremat is BB with , UTG calls, 2 folds, CO calls, Button calls, SB calls, gremat raises, 1 fold, CO calls, Button calls, 1 fold Flop: (8 SB) , , (3 players) gremat bets, CO raises, Button 3-bets, gremat caps, CO calls, Button calls Turn: (10 BB) (3 players) gremat bets, CO raises, Button 3-bets, gremat caps, CO calls, Button calls River: (22 BB) (3 players) gremat bets, CO calls, Button raises, gremat 3-bets, CO calls, Button caps, gremat calls, CO calls Total pot: $1.36 (34 BB) | Rake: $0.04 Verloren 2: PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Preflop: gremat is UTG+2 with , 1 fold, UTG+1 raises, gremat calls, MP1 calls, 1 fold, MP3 (poster) calls, CO calls, Button calls, SB calls, BB calls Flop: (16 SB) , , (8 players) SB checks, BB checks, UTG+1 bets, gremat calls, MP1 calls, 1 fold, CO calls, 1 fold, SB calls, 1 fold Turn: (10.5 BB) (5 players) SB bets, UTG+1 raises, gremat calls, 1 fold, CO calls, SB 3-bets, UTG+1 calls, gremat calls, CO calls River: (22.5 BB) (4 players) SB bets, UTG+1 calls, gremat calls, CO calls Total pot: $1.06 (26.5 BB) | Rake: $0.04

  • #2
    1. hand ist pech und bei hand 2 ist doch fast klar das einer deiner 3 gegner ein ass hat, wäre kreuz gekommen hättest du sicher gewonnen und ist auch ein spot wo du langrfristig gewinn machen wirst!

    Comment


    • #3
      Thx.

      zu Hand 1, ja war Pech, villain hatte A4o. Damit hatte ich nicht gerechnet. Hab überhaupt schon richtig Angst vor Tischen mit mehreren loosen Gegnern. Bei 2 oder 3 trifft eigentlich immer einer was womit man dann nicht rechnet. War überhaupt der Abend der Fulls habe bei 279 Händen 12 Fulls gesehen....

      zu Hand 2: da hatte ich eigentlich auf den Flush gehofft, mit den KK wollte ichs dann wegen 0.04€ doch sehen.
      Hätte ich da auf dem turn schon folden müssen??? Der erste call war ja auf jeden Fall ok.
      Werden die Odds beim 2ten call eigentlich mit 1BB oder mit 3BB berechnet??

      Comment


      • #4
        alleine von den pot odds kannst du nicht folden! da du für den turn ziemlich viele outs hast!

        diese kommen leider nicht also check/fold

        Comment


        • #5
          1. Bei Hand 1 sehe ich nur eine Karte von dir.
          2. Es macht keinen Sinn, dazu zu schreiben, dass du die Hand verloren hast, da dies die Analysen beeinträchtigt.

          Ich kommentiere mal nur zur Hand 2:

          Die Hand ist für mich vor dem Flop ein Fold. Nach einer Erhöhung, insbesondere aus früher Position, bist du hier sehr häufig dominiert. Es sei denn, du hast Reads auf den Spieler, dass er extrem aggressiv ist. Da du aber nichts dergleichen dazu geschrieben ist, gehe ich von einem unbekannten Spieler aus.
          Wenn er wirklich so aggressiv wäre, dass du dich hier gegen seine möglichen Hände vorne siehst, wäre auch eine 3bet angebracht, um deinen Vorteil gegenüber dem Gegner zu nutzen und dich gegen ihn zu isolieren. Hier zu callen, ist die schlechteste der drei Alternativen.

          Der Flop ist völlig korrekt. Erhöhen bringt hier nichts, da gegen acht Spieler eine Erhöhung für die freie Karte selten erfolgreich ist. Folden geht offensichtlicherweise gar nicht.

          Am Turn sehe ich auch keinen Fehler, da du hier auf die Nuts drawst.

          Nach der 3bet auf dem Turn bist du auf dem River eigentlich immer geschlagen, musst aber bei dem großen Pot leider noch mal eine Big Bet liegen lassen, da du lediglich in 4 % der Fälle vorne liegen musst, um hier auf Dauer Gewinn zu machen.

          Comment


          • #6
            Zitat von gremat Beitrag anzeigen
            Hätte ich da auf dem turn schon folden müssen??? Der erste call war ja auf jeden Fall ok.
            Werden die Odds beim 2ten call eigentlich mit 1BB oder mit 3BB berechnet??
            Auf keinen Fall kannst du da folden. Du bekommst auf den zweiten Call 1:19,5, das heißt du benötigst mathematisch nur 2,29 Outs.
            Zu deiner Frage mit den Odds: Die Odds werden mit einem BB berechnet. Die 2BB, die du bereits investiert hast, gehören dir schon nicht mehr, sondern sind Teil des Pots.

            Comment


            • #7
              also, die zweite hand war wirklich pech, die kann man nicht wirklich anders spielen.

              die zweite hand musst du natürlich aufgeben, da verlierst du Full ring in 90% der fälle geschlagen wirst.

              Comment


              • #8
                Zitat von S.J.-P.B. Beitrag anzeigen
                die zweite hand musst du natürlich aufgeben, da verlierst du Full ring in 90% der fälle geschlagen wirst.
                Deswegen kann er ja bei den Pot Odds den River noch callen.

                Comment


                • #9
                  Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
                  Deswegen kann er ja bei den Pot Odds den River noch callen.
                  Ja, is richtig, dass die Pot Odds da waren. Allerdings is die Frage ob die Pot odds allein eine Rechtvertiegung für nen call sind.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von S.J.-P.B. Beitrag anzeigen
                    Ja, is richtig, dass die Pot Odds da waren. Allerdings is die Frage ob die Pot odds allein eine Rechtvertiegung für nen call sind.
                    Man muss halt sehen, dass er bei der Potgröße nur so extrem selten vorne sein muss, um hier profitabel zu callen.
                    Klar verliert er die Hand fast immer - aber eben nur fast immer. Und für die seltenen Fälle, in denen er die Hand doch gewinnt, weil der Gegner irgend einen Schmarrn hat, ist ein Call hier gerechtfertigt.
                    Es reicht eben im Fixed Limit nicht, sich am River zu überlegen: "Ich bin vorne - call!" oder "Ich bin hinten - fold!" Man muss sich halt überlegen, wie häufig man vielleicht doch noch vorne ist, obwohl man sehr häufig geschlagen ist.

                    Comment


                    • #11
                      Ich denke Aus Hand 1 kommt man billiger raus, wenn nicht beide Gegner sehr agressiv sind.

                      Ein wenig Handreading:
                      Ich setze mal vorraus, daß zumindest einer deiner Gegner entweder loose-passiv ist oder vernünftig spielt. Dann kannst du ihm auf dem Flop mindestens 2 paare geben (passive Gegner werden nur mit Monstern aktiv und vernünftige Gener würden eine schwächere Hand wie AT nicht unbedingt 4 betten wollen auf einem Board fast ohne draws).

                      Damit hat ein Gegner aber eine der folgenden Hände:
                      AA(3 mögliche Kombinationen auf dem Flop/1 auf dem Turn), A4(9/6), 44(3/3), AQ(3/2), Q4s(2/2).
                      AA und Q4o würde ich aber ausschließen aufgrund der preflopaktion. Und Q4s kann man nach dem zweiten A auf dem Turn auch ausschließen.
                      Auf dem Flop liegst du gegen 17 von 17 wahrscheinlichen Händen vorne (A4, 44, Q4s, AQ). Auf dem Turn liegst du nur noch in 3 von 11 Fällen vorne (gegen 44, aber hinten gegen A4, AQ).

                      Damit wird es auf dem Turn Zeit auf die Bremse zu treten und zu versuchen billig zum Showdown zu kommen. Also nur noch runtercallen. Zum Showdown muss man aber, schließlich könnte man sich verlesen haben und beide Gegner haben Hände wie AJ, AT.

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.