PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

99 Flop Set Value Maximieren

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 99 Flop Set Value Maximieren

    PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 10/20 Blinds (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com BB (t1310) UTG (t920) Hero (MP1) (t1400) MP2 (t5390) CO (t1080) Button (t2080) SB (t1320) Hero's M: 46.67 Preflop: Hero is MP1 with , 1 fold, Hero bets t60, MP2 calls t60, 4 folds Flop: (t150) , , (2 players) Hero checks, MP2 bets t140, Hero raises to t420, MP2 calls t280 Turn: (t990) (2 players) Hero bets t920 (All-In), MP2 calls t920 River: (t2830) (2 players, 1 all-in) Total pot: t2830 Richtig gespielt? Mich schlagen ja nur Asse (die wahrscheinlich PF geraised hätten)also für Value ist es sicher maximiert oder?

  • #2
    Wenn du die Flopbet etwas größer machst, musst du den Turn nicht fast potten um AI zu kommen.

    Comment


    • #3
      Ich dachte 3x Raise wäre standart? oder muss man dann weiter gucken auf was man hinaus will?

      Comment


      • #4
        ich denke dass du auf diesen niveau von vielen top pair händen aufjedenfall den call am flop bekommst von daher da vlt. etwas höher raisen.

        draws sind kaum möglich und kommen am turn auch nicht an und das Ass ist eine wunderbare karte um erneut anzuspielen, da du hier meist payoff von 2 pair oder gar nur dem ass bekommst.

        Du hast aufjedenfall glück dass dien gegner interesse an dem pot zeigt auf dem trockenen flop und das soagr sehr stark (potbet).

        Das checkraise auf dem flop funktioniert hier also eher selten denke ich Cbet gefällt mir hier dadurch deutlich besser, da hohe bildkarten auf so einem flop eher behind checken würden und von treffern bekommst du sowieso payoff

        Comment


        • #5
          Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
          Wenn du die Flopbet etwas größer machst, musst du den Turn nicht fast potten um AI zu kommen.
          Ich hätte die bet wohl eher etwas kleiner gemacht, um meinen Gegner mit massig chips nicht zu verlieren und den Rest auf turn und river rein zu stellen

          Comment


          • #6
            Preflopraise und Check am Flop?

            Weiß nicht, ich glaube nicht, dass hier allzu oft das Raise kommt.

            Hier gibt es für den Gegner 2 Ansätze:
            1. Donk, hat geraised, nicht getroffen und checked....also raised er.
            2. hmm...der schien nicht ganz so dumm und weiß was eine Contibet ist...ergo hat er hier eine starke Hand und will checkraisen

            =>normalerweise spielt der Gegner hier 1/2 Pot an und foldet anschließend(außer er hat gute Karten)

            Ich hätte an der Stelle selbst 1/2 Pot gesetzt...

            Hängt allerdings auch stark vom Gegner ab, wenn er oft genug das Raise macht, dann ist das Spiel absolut in Ordnung...

            Comment


            • #7
              Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
              ...
              kann es sein, dass Du hier die Seiten verwechselt hast oder lese ich deine Antwort einfach nur falsch?

              Ansonsten: hätte ich ähnlich gespielt, vielleicht noch einmal mit einem Check am Turn um zu sehen, dass er noch mal bettet nur um mich dann zu ärgern, dass er behind checkt und ich value verschenkt habe.

              Comment


              • #8
                Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
                Ich dachte 3x Raise wäre standart? oder muss man dann weiter gucken auf was man hinaus will?
                Du solltest immer darauf achten die Potsize so zu gestalten wie es optimal für dich ist ohne das exploitable werden zu lassen.

                Zitat von T4ll4 Beitrag anzeigen
                Ich hätte die bet wohl eher etwas kleiner gemacht, um meinen Gegner mit massig chips nicht zu verlieren und den Rest auf turn und river rein zu stellen
                Wenn man sich für einen c/r als PFA auf einem trockenen Board entscheidet, sieht das immer extrem stark aus, egal ob die Bet jetzt etwas größer ist oder nicht.

                Die Range mit der der Gegner hier callen kann ist eh relativ klein, sofern er einigermassen solide spielt.

                Deshalb würde ich auf so einem Board auch nicht standardmäßig c/r spielen sondern im Regelfall normal c-betten oder evtl. sogar c/c spielen, aber darum gings in der Frage ja nicht

                Comment


                • #9
                  Okay, ich erklärs vllt nochmal:

                  Als Preflopaggressor sollte man den Flop auf jeden Fall anspielen, sofern man eine halbwegs vernünftige Hand hat.

                  Der Check ist dem -fähigen- Gegner suspekt, also spielt er unabhängig von seiner Hand 1/2-1x Potsize an und foldet auf das Checkraise. Deswegen würde ich hier 1/2-1x Potsize anspielen, weil ich denke, dass man auf diese Art longterm mehr Value bekommt.


                  Und ja, ich hab es irgenwie komisch formuliert.

                  Comment


                  • #10
                    ok, jetzt hab ich dich richtig verstanden.

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.