PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

SH NL10 KQs mulitway Pot

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • SH NL10 KQs mulitway Pot

    Hi was sagt ihr zur Line? Villan: 30/25/3 auf 43 HÄnden PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop BB ($10.90) Hero (UTG) ($10.15) MP ($5.15) Button ($3.90) SB ($14.95) Preflop: Hero is UTG with , Hero bets $0.40, MP calls $0.40, 1 fold, SB calls $0.35, BB calls $0.30 Flop: ($1.60) , , (4 players) SB bets $1.10, 1 fold, Hero raises to $3.30, 1 fold, SB calls $2.20 Turn: ($8.20) (2 players) SB checks, Hero checks River: ($8.20) (2 players) SB bets $11.25 (All-In), Hero calls $6.45 (All-In) Total pot: $21.10 | Rake: $1 Main pot: $21.10 between Hero and SB, won by Hero

  • #2
    Hm, ziemlich fieser Spot. Du schlägst hier eigentlich nicht wirklich was. er könnte den Flop easy mit nem Flush Draw donken oder mit nem getroffenen Set. Genauso mit ner 7 (A7, 87s etc.). Auf dem Turn kommt dann alles an, was auf dem Flop noch hinten lag und sein Check macht Sinn, falls er hier c/r spielen will. Ich denke nicht, dass der King die Situation groß verändert, da die einzige Hand, die du nun beat hast AQ ist, aber ich denke nicht, dass er die hier donken würde. Hätte ich genug Zeit zum Nachdenken, würde ich hier wohl folden, der Turn war einfach zu eklig.
    Last edited by fadmin; 15-04-2009, 14:14.

    Comment


    • #3
      HI

      Also erstmal generell:
      Wenn du weist dass am tisch mehrere looser Spieler sitzen, würde ich KQo nicht schon UTG raisen. Sonst geschieht nämlich das was dir hier passiert ist:
      Mulitway Pot oop mit KQo

      As played würde ich den Flop raise etwas größer machen zum protecten um auf einem Blank am Turn dann zu pushen(4 $-4,5 $). Dein Trun check behind find ich gut. Am River hast du die Hand überspielt imo. Für mich ist der River ein relativ klarer Fold. Hier würde der Gegner nie schlechtere HÄnde als dein KQ pushen.

      Comment


      • #4
        Ich persönlich würde openraisen. Gerade gegen loose passive Spieler. Da liegt Value drin.

        Ich spiele den Turn bet/fold. Den Shove calle ich eigentlich nicht, außer ich weiß, das Villain gern bluffpusht auf gefährlichen Boards.

        Comment


        • #5
          Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
          Ich persönlich würde openraisen. Gerade gegen loose passive Spieler. Da liegt Value drin.

          Ich spiele den Turn bet/fold. Den Shove calle ich eigentlich nicht, außer ich weiß, das Villain gern bluffpusht auf gefährlichen Boards.

          Neeee den Turn können wir Odds technisch bei dem Pot niemals bet/folden, da wir den 2nd Nut Backdoor Draw haben. Ich finde deine Line absolut ok, Call und Fold liegen am RIver allerdings close. Turn checke ich so gut wie immer behind, und sehe mich auch immer wieder den River callen, auch wenn man hier eigentlich einen guten fold machen könnte...du schlägst leider wenig aus seiner Shoving Range hier und hast eigentlich nur einen Bluffcatcher.

          [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

          Comment


          • #6
            Ich hab ja auch den bluff eingefangen (oesd)
            wenn er den Flop schon so bettet, blufft er den river auch manchmal.
            wenn einer Flop und Turn c/c spielen, bluffen er nicht so häufig den River denke ich....

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.