PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

[NL10 FR] QQ Fold?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [NL10 FR] QQ Fold?

    Hallo Leute, hatte mal wieder ne interresante Hand mit QQ. Stats von Villain warn noch nich wirklich aussagekräftig nach 20 gesehenen Händen (24/14/1.5). PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com SB ($9.90) BB ($10.10) UTG ($3.95) UTG+1 ($5.75) MP1 ($11.15) Hero (MP2) ($10) MP3 ($17.35) CO ($10) Button ($18.65) Preflop: Hero is MP2 with , 1 fold, UTG+1 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.50, 2 folds, Button raises to $2, 3 folds, Hero calls $1.50 Flop: ($4.25) , , (2 players) Hero checks, Button bets $2, Hero ??? Wie hättet ihr weiter gespielt bzw. war das bis dahin überhaupt in Ordnung? Greets rawman

  • #2
    Das ist IMO ein Spot, in dem man keine allgemeine Auskunft geben kann, weil wir absolut keine Ahnung von der 3Bet Range des Gegners haben.

    Wenn er hier nur QQ+/AK 3bettet haben wir so gut wie keine Equity mehr, sobald man aber AQ,TT, JJ reinnimmt sind wir bereits über 40% und sofern er hier eine hot/cold Range 3bettet liegen wir deutlich vorne.

    Gegen NL10 unknown tendiere ich aber irgendwie zum check/fold, die Hand macht OOP nicht so wahnsiinig viel Spaß. Den Flop callen und gegen weitere Action folden wäre auch eine Option, hier ist bei unknown aber natürlich das Problem, dass wir nicht wissen ob er hier mit der kompletten Range second barrelt oder runterschaltet ohne A. Mit einem Raise committen wir uns, das muss auf NL10 wohl nicht sein.

    Comment


    • #3
      Ganz ehrlich:
      ICh habe es mir abgwöhnt solche Spots zu spielen.
      Denn wenn du hier ne Equity hast, ist die so klein, dass ich mir erstmal andere Spots suche, um mein Play zu verbessern.
      Du bist OOP.
      Du hast 2 Overcards aufm Board

      Comment


      • #4
        Ich muss euch beiden voll und ganz zustimmen. Preflop war mein Gedanke seinen 3-Bet zu callen und wenn weder A noch K aufm Flop erscheint zu Donkbetten und
        ansonsten Check/Fold zu spielen.
        Wenn er meine Donkbet geraised hätte wärs wohl auch ein klarer Fold gewesen, hätte er diese allerdings nur gecalled, wär ich auch wieder vor einer schwierigen Entscheidung gewesen.

        Der Flop war dann natürlich sehr hässlich... aber auf der anderen Seite hat er mir die Entscheidung eigentlich relativ einfach gemacht... denn die meissten 3-Bet Ranges ham mich aufm Flop geschlagen.
        Und wenn ich keine speziellen Reads auf den Gegner hab geb ich ihm normal QQ( in diesem Fall vergleichsweise unwahrscheinlich) bzw. KK+/AK in dem Spot.
        Auch jedes Ax hätte mich schon gschlagen (bzw. sogar Kx, was man auf diesem Limit nicht ausschließen kann)...

        Hatte auch nen verdammt schlechtes Gefühl diese Hand OOP weiterzuspielen... und aus eben diesen Gründen hab ich nach Villain's Flop-Bet auch gefoldet. War mir nur kurz danach nicht so wirklich ganz sicher ob ich mich richtig entschieden habe... aber jetz fühle ich mich damit schon wesentlich besser

        Nur mal so interessehalber: Hätte man diese Hand auf höheren Limits anders besser spielen können, wenn man von dem Gegner schon mehr Hände gesehen hat? Will mich ja schon langsam auch mal auf andere Gegnertypen wie loose Callingstations einstellen... NL25 ist laut Bankrollmanagement ja auch nicht mehr sooo weit entfernt
        Last edited by Gelöschter Benutzer; 02-04-2009, 03:05.

        Comment


        • #5
          Auf höheren Limits ist da je nach Gegnerstats 4-Bet und broke gehen preflop drin. As played ist es aber auch auf NL 25 ein klarer Fold am Flop imo, es sei denn du hast History mit dem Gegner und weißt, dass seine eher kleineren Cbets heißen, dass er nicht getroffen, bzw. Angst vor dem Ass hat.

          Comment


          • #6
            Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
            Ich muss euch beiden voll und ganz zustimmen. Preflop war mein Gedanke seinen 3-Bet zu callen und wenn weder A noch K aufm Flop erscheint zu Donkbetten und
            ansonsten Check/Fold zu spielen.
            Wenn er meine Donkbet geraised hätte wärs wohl auch ein klarer Fold gewesen, hätte er diese allerdings nur gecalled, wär ich auch wieder vor einer schwierigen Entscheidung gewesen.
            Die Hand ist absolut in Ordnung.
            Was mir aber nicht gefällt, sind deine Gedankengänge für diese Hand/ Situation.

            QQ against 3BET OOP:

            Ich fasse deinen Plan malö kurz so zusammen:
            Du callst preflop um:
            - bei jeglicher Obvercard check/fold zu spielen
            - sonst Donk(bet) - FOLD zu spielen
            - und bei einem call am Turn, ein scheiß Gefühl hast und ohne wirklichen Plan OOP da stehst.

            Mit diesem Plan wirst du:
            - spätestens ab NL50 richtig Kohle rausblasen!
            - in meinen Augen schon jetzt günstiger wegkommen, wenn du preflop foldest.

            Alternative:
            Zuerst gilt es zu klären, ob du deinem Gegner eine größere 3BET Range als AK,(JJ)QQ+ gibst.
            Ist dein Gegner also jemand der nur mit Premiumhänden und AK 3bettet, würde ich preflop folden, da
            du gegen diese Range mit 47% hinten liegst und OOP bist.
            Wenn du dazu noch der Meinung bist, dass er sich mit JJ nicht wegstacken lässt. dann würde ich noch mehr zum FOLD tendieren.

            Wenn du hier callst, gehst du auf nem LOWBOARD bitte auch broke!
            Und das dann auch m.E. nach nicht mit ner DONKBET, sondern mit nem feinen check/raise.
            So nimmst du die CBet von AK mit und ob die Jacks immer weglegen, weiss man nicht.
            WICHTIG dafür ist nur, dass du deinem Gegner preflop ne Range gibst, gegen die du mit QQ noch ne gute Equity hast.
            Und wenn du in AA/KK guckst, dann ist das so! Aber, dass das passieren KANN muss dir vorher klar sein.

            Jedenfalls bin ich nicht der Meinung, dass man in diesem Spot anhand eines DONKBET-FOLD oder check/Minraise-moves
            profitabel den Gegner auf AA / KK setzen kann.......

            Meine Meinung zu diesem Thema.

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.