PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

BRM bei DoN?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • BRM bei DoN?

    moinsen leute,
    ich spiele jetzt seit ein paar wochen 52$ DoN und es läuft so gut das ich mir einen aufstieg zumuten würde.

    Da bei DoNs eine deutlich kleinere Varianz vorhanden ist als bei den nornalen 50%/30%/20% wollte ich fragen wie groß eine Bankroll sein müsste um die 104$ zu spielen zu können.

    bei den normalen STT sollte man ja etwa 50 Buy-Ins haben.

    vielen dank schon mal für eure einschätzung!

  • #2
    Solltest mindestens ne BR von 30 fachem Buy in haben ...


    Allerdings schon mal aufgepasst die spielen noch "schlechter" bei den 104$ DoN´s als bei den 52$ DoN´s.

    Da du ja wohl genau wie ich nur Turbos spielst währe ne BR von 40fach besser geeignet.

    Comment


    • #3
      danke für die antwort aber war das ein witz das die da noch schlechter spielen???

      das wär ja wie im Paradis =)

      Comment


      • #4
        Naja denke nicht das das wie im Paradis wäre..

        Dadurch hast du nur ne höhere Varianz, da die leut ezu oft nen all in mit dreck in der schlussphase callen... dadurch das sie meist 30-50% haben verlierst du auch öfters...

        oft genug erlebt das auf der secound bubble jemand der es nicht müsste mit 10 4 os gegen nen push mit ak gecallt hat und das bei 7 spielern... Da ich nen freund von kleinen varianzen bin... (geworden bin) findsch das teilweise *pöse*

        Comment


        • #5
          hmm da haste wohl recht...
          hab dich grad bei stars gesucht und der cainboy
          bei dir am tisch ist der übelste fisch nur damit du s weist


          ich glaub ich bleib einfach erstmal bei meinen 52......
          da fühl ich mich einfach viel zu wohl um jetzt aufzusteigen und ich hab eh noch keine 3000$.......

          Comment


          • #6
            Nicht nur der ...

            Der Khalmir ist auch absolut DONKY FISCHICH

            Der hat in ner Frühen Blindphase geraist ich reraise sehr stark und der Vogel callt mit A2 ich mache extrem stress und der callt aufem flop und turn mit treffer 2 und keinem Draw...


            Dann hatte ich nur noch 90 Chips .. nunda nun wieder 2k da alle nur Plankton!!!

            Ne aufem 104$ limit (spiele ich auch sowie das 52$) ist da schon bissel anders ... aber 52 ist sicheres Geld..

            Comment


            • #7
              wow, wenn ihr auf den hohen limits so abgeht könnt ihr euch ja mal im don-strategy-thread melden!
              vll könnt ihr uns ja ein paar tips geben auf den niedrigen levels zu bestehn.
              http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=55071

              Comment


              • #8
                hmm das problem ist das das spiel zwischen den limits sich glaube
                ich sehr unterschiedlich und

                Comment


                • #9
                  Ja das ist es.. und da ich obertide siele es sei denn ich bin der erste im Pot... mache ich folds die in dem "niedrigeren Limit" wohl cshlecht sind...

                  Comment


                  • #10
                    seh ich genauso bis auf die schreibweise von tight

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.