PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

FL Full Ring 0,05/0,10

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • FL Full Ring 0,05/0,10

    Hier noch eine Hand PokerStars Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Preflop: Hero is Button with , UTG calls, MP calls, Hero raises, SB 3-bets, 3 folds, Hero caps, SB calls Flop: (11 SB) , , (2 players) SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls Turn: (9.5 BB) (2 players) SB bets, Hero calls River: (11.5 BB) (2 players) SB bets, Hero calls Total pot: $1.35 (13.5 BB) | Rake: $0.06

  • #2
    Preflop/Flop gut gespielt, Turn mit Top2 raisen.
    River = Call ... AK sehe ich hier bei ihm als wahrscheinlichste Hand nach der Preflop/Flop-Action

    Comment


    • #3
      Mein Gegner hatte A3 spades gehalten.

      Comment


      • #4
        Preflop weiß ich nicht ob der cap auf den Limit gut ist , gegen "normale" Sh ranges ist er natürlich standard.

        Flop : Ich persönlich halte sehr wenig bis garnichts von Flopraises ip Headsup. Die sind imo nur vom Vorteil wenn man häufig freecardraist ( was gegen thinking Gegner aber nciht wirklich viel value hat) oder häufig ip bluffraisen will .

        Als Valueline ist call Flop , raise Turn imo um einiges besser.
        WENN man hier am Flop ip raist , dann würd ich die 3-bet nur callen und dann den Turn nochmal raisen.


        As played trotzdem noch raise turn Der hat doch eh meistens Ax

        Comment


        • #5
          Gegen 2 Limper und deinen Raise mit A3s im SB zu cappen ist sehr fragwürdig. Sein Postflop-Spiel mit TP no Kicker ist noch wesentlich schlechter. Den Gegner würde ich mir als Buddy markieren ^^

          Aha - Tzare unser FLHE Spezialist ist noch (wieder) wach *zwinker

          Comment


          • #6
            Würde Preflop hier nicht cappen...Spieler auf diesem Limit kennen Blind-Defense nicht und wenn sie 3-betten haben sie des öfteren eine sehr starke Hand....zudem haben wir Position und Depolarisieren unsere Handrange...würden wir auch unsere AA KK HU Preflop in Position cappen?

            Gegen 3-betting Spieler aus den Blinds auf diesem Limit und ohne Reads sehe ich mich hier gegen AK AJ (evtl. AT) KK JJ TT vorne....

            Bevorzuge hier auch die Tzare Line: Call Flop - Raise Turn HU...

            Der König in Herz auf dem River ist natürlich eine der Karten, die wir unbedingt nicht sehen wollen...raisen würde ich hier auch nicht mehr...

            Nach diesem Ausgang der Hand ist mein Note-Fenster weit geöffnet...und das nächste Mal wird bei entsprechender Hand voll durchgeballert....

            Comment


            • #7
              Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
              Als Valueline ist call Flop , raise Turn imo um einiges besser.
              Im Prinzip ja, aber in einem Capped Pot, kann er schon damit rechnen, dass da noch einiges an Action kommen kann, daher finde ich den Raise gut.


              Turn würde ich auch noch einmal raisen und mich erst bei einer 3-Bet einbremsen.

              Comment


              • #8
                Zitat von oblom Beitrag anzeigen
                Im Prinzip ja, aber in einem Capped Pot, kann er schon damit rechnen, dass da noch einiges an Action kommen
                Jo und die action will ich lieber an den Big streets haben

                Comment

                Working...
                X

                X Informationen zu Cookies

                Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.