PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

2 Haende HSP5 Ep2

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 2 Haende HSP5 Ep2

    Wenn jemand Lust hat, Hände aus der aktuellen HSP-Staffel zu diskutieren... (dazu ihr solltet es schon gesehen haben)

    1. Hand:
    Dwan raist mit KQs - reraise von Sahamies (in Position) mit A3 - Flop AJT beide checken - Turn bringt das dritte Kreuz, beide checken - River blank; checkraise von Dwan.

    Ob preflop der reraise mit A3 und der call mit KQ so optimal sind, lasse ich erstmal außen vor.
    Mein größtes Problem mit der Hand ist die bet von Sahamies auf dem River. Warum macht er das? Gibt es irgendeinen Grund dazu?


    2. Hand:
    Greenstein raise UTG mit AA, alle callen (Dwan (UTG+1) mit QT, Eastgate (SB) mit 42 - Flop 2T2; bet Greenstein, raise Dwan, Eastgate und Greenstein callen.
    Nachdem zu ihm gecheckt wird, setzt Dwan 100K (Pot 120K oder so) und beide folden.

    Eigentlich könnte man ja sagen, daß Dwan seine Hand überspielt hat. Aber vielleicht war es auch super-genial gespielt.
    Daß Greenstein ein hohes Paar hat war relativ offensichtlich und auch daß Eastgate eine starke Hand ist Dwan absolut klar.
    Sehr wahrscheinlich weiß er also, daß er hinten liegt und blufft. Gegen Eastgate rechnet er sich wohl gute Erfolgschancen aus - wenn Eastgate hier callt, hat er das Problem, daß Greenstein noch nach ihm in der Reihe ist und Dwan weiß, daß Eastgate auch mit trips sehr vorsichitg gegen einen Aggressor spielt (siehe Episode 1). Greenstein muß (muß er?) natürlich annehmen, daß Dwan eine sehr starke Hand hat und will natürlich nicht unbedingt mit einem overpair broke gehen.
    Meinungen dazu?

  • #2
    Hand 1: So ein 3bet mit A3 kann man bei den tiefen Stacks wohl schon mal einstreuen...wenn man denn die entsprechenden Postflopskills hat. KQs oop dann zu callen lässt sich wohl auch nur durch die Stacksizes und dementsprechend durch die Implied Odds erklären.

    Sahamies Riverbet hab ich auch nicht ganz verstanden - wovon will er Value bekommen - aber Zigmund und durrrr haben ja einiges an Online-History miteinander, vlt glaubt er, dass Dwan ihn hier extrem light runtercallen kann (?)

    btw: Interessantes Interview mit Sahamies: http://www.bluffeurope.com/interview...rous_4290.aspx

    Hand 2 hat mich ziemlich von den Socken gehauen. Schon allein, dass alle 8 Spieler den Flop sehen ist krass. Barry trifft dann einen der besten Flops ohne A, den er treffen kann. Bet for Information geht da in Ordnung. Und dann geht Dwan mit QT drüber, obwohl noch 6 Spieler hinter ihm sitzen! Im ersten Moment hab ich gedacht, was für ein Donkmove! Dann folden sie alle ihre Luft, bis zu Eastgate, der tatsächlich die 2 hat. Hier hab ich gedacht, er muss doch raisen! Doch Eastgate hat ein Problem: Er hat sich für 500k eingekauft, ist bereits im Plus und scheint ein bisschen auf scared money zu sitzen (Auch schon in der ersten Folge zu sehen, wo er Dwan mit Trip 6's, Top Kicker nur runtercallt). Wenn er hier raist committed er seinen 500k-Stack mit Trips und weakem Kicker. Aber folden kommt nicht in Frage, also call. Barry callt mit seinen Assen auch, warum er das tut sagt er hier:

    http://pokerroad.com/radio/tips-from...n-and-eastgate

    Turn kommt die 7, eine Blank. Barry checkt und jetzt packt Dwan einen Monsterbet von 104k aus, obwohl er weiß, dass er hier definitiv die schlechteste Hand hat. Und er scheint auch genau zu wissen, dass Barry auf dem Overpair und Eastgate auf der schwachen 2 sitzt. Und nutzt die Schwäche der beiden gnadenlos aus. Ein Move irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn (Tendenz in Richtung Genie). Und es funktioniert.

    Interessant aber: Dies funktioniert nur, weil sich Eastgate mit zuviel eingekauft hat. Faszinierende Hand.

    Falls die Links nicht in Ordnung sind, bitte löschen.

    Comment


    • #3
      Danke für die Links.

      Das Greenstein-Interview ist sehr interessant - sehr cool mal seine Sichtweise so ausführlich zu hören.

      ziigmund ist echt sick. Er macht keine Game selection und spielte schon oft betrunken? Ich mache game selection auf NL50 und spiele nie um Geld, wenn ich auch nur ein Bier getrunken habe.

      Comment


      • #4
        Was soll man sagen? Durrrrr zerstört einfach nur tierisch.

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.