PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Nl 50 Sss Jj

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Nl 50 Sss Jj

    Hey! Hatte neulich eine diskussionswürdige Hand (HH hab ich gerade nicht gefunden, deshalb muss ich sie leider so beschreiben): Ich sitze im CO mit ; 20BB Stack Action: Alle Folden, MP1 (20/10 Stats, gebe ihm hier eine weite Range, gegen die mein JJ auf jeden fall gut ist) Openraist 3BB. -> Ich reraise auf 10BB Action: 1 fold, SB (offensichtlicher Shortstack, 8/8 über einige k Hände) pusht für 10BB mehr, 2 folds. Ich bekomme nun abzüglich des rakes ziemlich genau 3:1. Nach SSS ein lockerer Call, da ich nurnoch 1* mein eigenes Raise übrig habe und mit JJ ja sowieso alles calle. Bin mir hier aber sicher, zu 98% von eine premiumpaar dominiert zu sein. da bräuchte ich 4:1 Potodds und die habe ich deutlich nicht. wie seht ihr das?? so long, ~xii

  • #2
    Also wenn ich als Bigstack preflop schon den halben Stack drinne habe dann lässt sich bei der SSS wohl auch nicht mehr viel folden! Klarer Potoddscall!

    Comment


    • #3
      Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
      Also wenn ich als Bigstack preflop schon den halben Stack drinne habe dann lässt sich bei der SSS wohl auch nicht mehr viel folden! Klarer Potoddscall!
      mh auch wenn du reads hast, dass du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in eine 20/80-Situation rennst??

      Comment


      • #4
        Zitat von \iceman XII/ Beitrag anzeigen
        mh auch wenn du reads hast, dass du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in eine 20/80-Situation rennst??
        Wenn der Gegner hier nicht zumindest auch mit AK reinstellt ist er sogar zu blöd um zu shortstacken und das will was heissen..

        Comment


        • #5
          nein, nach SSS spielt er NUR und nach Raise und Reraise.

          Comment


          • #6
            Wenn ein anderer Shortstack über dich pusht bist du hier geschlagen. Bei einem BigStack kommt es auf die Stats an.

            Comment


            • #7
              Zitat von \iceman XII/ Beitrag anzeigen
              nein, nach SSS spielt er NUR und nach Raise und Reraise.
              Evtl. wenn du dich strikt an die Intelli SHC hälst. Dann solltest du unseren SSS Coach fragen was er davon hält. Als NL50 "Regular" kann ich dir sagen, dass ich in solchen Spots bereits sehr häufig gesehen habe wie ein Shortstack aus den Blinds AK per 4Bet pushed. Kann mir auch kaum vorstellen, dass man eine SHC die auf NL10 oder NL25 funktioniert ohne Anpassungen auf höheren Limits spielen kann.

              Comment


              • #8
                okay genau das wollte ich wissen..

                Wollte gerade versuchen, meine Rechenkünste herauszufordern, das klappt aber nicht so wie ich es will, also lass ich es^^

                Auflösung:
                Hero calls (obwohl er sich die Gedanken schon vor dem Call gemacht hatte und eigentlich wusste, dass er einen fold zumindest in Erwägung ziehen sollte, da er ziemlich neugierig ist und im Zweifelsfall kann es ja nicht falsch sein, sich an den Chart zu halten ) und rennt natülich prompt in KK^^

                ~xii

                Comment

                Working...
                X

                X Informationen zu Cookies

                Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.