PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Draw Poker Flush Diskussion

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Draw Poker Flush Diskussion

    Hallo!

    Eine Freundin von mir hatte eben einen Streit mit ihrem bruder beim Chinese Poker spielen, der mir sehr absurt vorkommt:

    auf der dritten hand hatten beide einen Ace high flush, nun hatte meine freundin als zweithöchste karte einen King, er einen Jack, behauptete aber steif und fest, dass er die hand gewonnen hätte, da sein flush auch Ace High ist aber in Pik, während ihrer in Herz war. Seiner festen Meinung nach ist es beim Draw poker regel, dass beim flush die unterschiedlichen farben unterschiedliche werte haben. daraufhin wurde ich angerufen, der bestätigt hat, dass farben beim poker komplett gleichwertig sind. nach gemeinsamem forschen im internet (auf geschätzten 6.000 wird gesagt dass farben irrelevant sind) stießen wir auf folgendes:

    "Beim sogenannten showdown gewinnt das Blatt mit der höchsten Wertigkeit (Pokerblätter).
    Halten mehrere Spieler ein Pokerblatt mit der selben Wertigkeit in den Händen, entscheiden die Farben über den Sieg.
    - Herz
    - Karo
    - Pik
    - Kreuz
    (Wertigkeit in aufsteigender Reinfolge)"

    Quelle: www.poker-paradies.de/pokerregeln


    ich bin nicht der große draw-poker spieler, habe bei den paar mal die ich 5 card draw auf stars gespielt habe nicht so eine situation bewusst erlebt, aber spinne ich komplett odeer diese dubiose internetseite? das sind doch allgemeine poker-regeln die für jede variante gelten (farben gleich, 5 besten zählen, genauso wie das hand ranking)
    Last edited by fadmin; 24-12-2008, 13:59.

  • #2
    Wenn man lange genug sucht, findet man bestimmt auch eine Internetseite, auf der geschrieben steht, dass die Erde eine Scheibe ist.

    Comment


    • #3
      Zitat von Wo$taKi Beitrag anzeigen
      Halten mehrere Spieler ein Pokerblatt mit der selben Wertigkeit in den Händen, entscheiden die Farben über den Sieg.
      Selbst wenn man den Farben unterschiedlichen Wert beimisst gilt das
      nur, wenn sie einen sonst gleichwertigen Flush halten aber AK ist eindeutig höher als AJ.
      Last edited by fadmin; 24-12-2008, 15:16.

      Comment


      • #4
        Die Farbe ist nie Entscheidend, außer beim Dealer auslosen oder beim bring-in wenn mehrere die gleiche low card haben. Siehe zb auch 7 Card Stud
        Im Gegensatz zum Texas Hold'em können beim Seven Card Stud zwei Spieler einen gleich hohen Flush in zwei unterschiedlichen Farben haben. Spieler A zeigt im Showdown . Spieler B zeigt im Showdown . Ohne darauf Rücksicht zu nehmen, dass Pik höher bewertet ist als Herz, wird der Pot geteilt.

        Comment


        • #5
          dankeschön jungs, ich hab mich schon slber für bescheuert gehalten. also doch alles so wie ich es meinte. antworten werden weitergeleitet!

          GRUß

          WO

          Comment


          • #6
            @freakman111
            Die Frage von Wo$taKi bezieht sich auf DRAW-POKER nicht auf Stud


            Zitat von Wo$taKi Beitrag anzeigen
            Halten mehrere Spieler ein Pokerblatt mit der selben Wertigkeit in den Händen, entscheiden die Farben über den Sieg.
            - Herz
            - Karo
            - Pik
            - Kreuz
            (Wertigkeit in aufsteigender Reinfolge)





            Nur die angeführte Reihenfolge deiner Quelle ist nicht ganz korrekt (wurden von mir informiert)

            Sortiert von höchster "Wertigkeit":

            1) Spades (Pik)
            2) Hearts (Herz)
            3) Diamonds (Karo)
            4) Clubs (Kreuz)


            Ein Royal Flush in Spades wird deshalb auch als die ultimativ beste Hand überhaupt bezeichnet.


            Die Reihenfolge der Wertigkeit richtet sich hierbei nach dem englischen Alphabeth
            der Anfangsbuchstaben der jeweiligen Kartenfarbe von Hinten nach vorne

            Allerdings entscheidet bei keiner Pokervariante die Farbe über den Gewinn eines Pots

            http://www.pokerstars.com/poker/game...hand-rankings/


            Zitat von den PokerStars Regeln: "The suit itself is never used to break a tie in poker"
            Die Kartenfarbe wird demnach nie herangezogen um einen Split-Pot (Tie = Gleichstand/Unentschieden) auszuschalten.



            *MOVE* >>> Andere Poker Varianten
            Last edited by fadmin; 15-04-2010, 11:32.

            Comment


            • #7
              vielen dank. daraus lässt sich aber auch erkennen dass es exakt der gleiche flush sein muss damit die farben entscheiden. A high reicht dort als kriterium nicht! super. problem gelöst

              Comment


              • #8
                Nein, die Farben entscheiden nicht über den Gewinner eines Pots. Niemals.

                Comment


                • #9
                  Zitat von thommy3 Beitrag anzeigen
                  Nein, die Farben entscheiden nicht über den Gewinner eines Pots. Niemals.
                  Doch -_-
                  lies halt erstmal bevor du postest.
                  5 Card Draw, beide haben nen Royal Flush, der in Pik gewinnt aber.
                  Passiert ja eig. nie, aber es ist möglich ^^

                  Comment


                  • #10
                    Also bei PokerStars spielt es keine Rolle, sondern es gibt einen split pot:
                    There is no precedence of suit for the purposes of awarding the pot.
                    Offensichtlich handelt es sich hier also um ein Regeldetail, welches schon mal unterschiedlich gehandhabt wird (wie z.B. auch bei Turnieren die Blind/Button-Regel, wenn einer ausscheidet).

                    Comment


                    • #11
                      @Chestal:

                      Wird unterschiedlich gehandhabt wegen Houserules. So wird im Casino meist, wenn ein Pot geteilt wird, aber nicht aufgeht (zB. SB 1$) der Spieler der näher am BU sitzt mit dem "unteilbaren" Überbleibsel beglückt.

                      Man sollte bei einem Homegame da nicht zu kleinlich sein. Also hier gewinnt der bessere Flush ist ja klar. Aber sollten 2 den genau gleichen Flush haben und die Beträge, wie bei Homegames üblich, im normalen Rahmen sein, einfach spliten oder abstimmen.
                      Im Casino macht das meist der Floorman oder Manager.
                      Lieber Spass am Poker als eine Schlägerei weil einer auf eine Regel von 1912 besteht.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
                        Doch -_- lies halt erstmal bevor du postest. 5 Card Draw, beide haben nen Royal Flush, der in Pik gewinnt aber. Passiert ja eig. nie, aber es ist möglich ^^
                        Ah ja klar, dann zeig mir mal so ne Regel bitte. ::::: ::::: Dann gewinnt hier auch Hand 1 wegen dem stärkeren Kicker?

                        Comment


                        • #13
                          Allerdings entscheidet bei keiner Pokervariante die Farbe über den Gewinn eines Pots

                          http://www.pokerstars.com/poker/game...hand-rankings/


                          Zitat von den PokerStars Regeln: "The suit itself is never used to break a tie in poker"
                          Die Kartenfarbe wird demnach nie herangezogen um einen Split-Pot (Tie = Gleichstand/Unentschieden) auszuschalten.

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von thommy3 Beitrag anzeigen
                            Ah ja klar, dann zeig mir mal so ne Regel bitte. ::::: ::::: Dann gewinnt hier auch Hand 1 wegen dem stärkeren Kicker?
                            Nö, nach der Logik gewinnt Hand 2, weil sie das höhere Paar Vierer hat. Allerdings hab ich noch nie davon gehört, dass Farben über den Gewinn des Pots entscheiden und es macht doch keinen Sinn, dass nur im Draw Poker im Falle eines Royal Flushs die Farbe herangezogen wird, in allen anderen Pokervarianten an dieser Stelle aber geteilt wird, falls eine solche Situation dort überhaupt möglich ist.

                            Comment

                            Working...
                            X

                            X Informationen zu Cookies

                            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.