PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL25 6max, JJ UTG

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL25 6max, JJ UTG

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Hero (SB) ($29.30) BB ($8.90) UTG ($21.50) Button ($24.65) Preflop: Hero is SB with , 1 fold, Button raises to $1.25, Hero calls $1.15, 1 fold Flop: ($2.75) , , (2 players) Hero checks, Button bets $2.50, Hero raises to $6, Button calls $3.50 Turn: ($14.75) (2 players) Hero bets $9.75, Button raises to $17.40 (All-In), Hero calls $7.65 River: ($49.55) (2 players, 1 all-in) Total pot: $49.55 | Rake: $2 Habe am Tisch erst ca 20 hände gespielt also kaum reads, Villian hatte 3 showdowns mit eher mittelmäßigen händen Wie habe ich eurer meinung nach die hand gespielt? was würdet ihr anders machen? auflösung folgt nach 3-4 antworten, spätestens morgen abend..

  • #2
    Preflop würde ich sagen: 3bet
    Flop $2 bis pot, auf keinen Fall c/r, da du es aber getan hast wären $9 wohl angebrachter

    Die Kohle wandert meines Erachtens eh rein, wenn er die Str8 hat, hast du noch outs, wenn Set A, passiert.

    Comment


    • #3
      Zitat von McPorck Beitrag anzeigen
      Preflop würde ich sagen: 3bet
      Definitiv.
      Flop $2 bis pot, auf keinen Fall c/r
      Gegnerabhängig IMO, für Donken spricht das superdrawy Board, allerdings laufen wir damit Gefahr überhaupt keine Auszahlung zu bekommen wenn Villian passiv ist und nichtmal ein Ass hat. Mit c/r sammelt man mindestens die C-Bet ein und die ist auf dem Board wahrscheinlich, wenn auch nicht sicher. Gegen einen aggressiven Gegner gefällt mir donken hingegen gut, der wird uns hier sehr oft raisen.

      Raise am Flop höher, wir wollen versuchen das Geld entweder direkt hier reinzubekommen oder aber den Turn shoven zu können.

      Comment


      • #4
        Würde auch sagen, dass du gerade 4handed Jacks easy 3betten kannst. Am Flop schlagen dich dann Asse und KQ. Zumindest KQ hättest du preflop denke ich mit nem vernünftigen Raise rausbekommen.

        Ich würde hier den Flop auch höher raisen, es ist einfach ein unendlich ekliges Board, und du willst eigentlich kaum eine Karte im Deck sehen. Mit einer 3bet Pre hättest du es hier dann auch leichter gehabt, das Geld reinzubekommen. Desweiteren leade ich hier auch den Flop um auf ein raise shoven zu können bzw um es ihm schwer zu machen, billig drawen zu können..

        Comment


        • #5
          Nein, nicht easy 3-betten kannst, sondern MUSST. Button wird so loose öffnen, dass ein Call auf Setvalue einfach nicht geht, weil du ihn zu selten stakst. Ich 3-bette hier immer. Und geh mit Overpair/Set natürlich broke.

          Comment


          • #6
            Results: Button had , (three of a kind, Aces). Hero had , (three of a kind, Jacks). Outcome: Button won $47.55 Also wenn ich das jetzt richtig interpretiere seid ihr der ansicht dass ich hier so oder so broke gegangen wäre?

            Comment


            • #7
              Zitat von Bud-Bonzai Beitrag anzeigen
              Also wenn ich das jetzt richtig interpretiere seid ihr der ansicht dass ich hier so oder so broke gegangen wäre?
              Es gibt Boards auf denen man mit Set nicht broke gehen darf, welche auf denen man nicht borke gehen muss und welche auf denen man eigentlich nicht nicht broke gehen darf.

              Das hier gehört IMO in die letzte Kategorie. Ich gehe hier am Turn immer broke. Uns schlagen genau 2 Hände, wir schlagen allerdings gegen einen passiven Gegner jedes Set T und jeden Kombodraw und gegen aggressive Gegner ca. eine Million verschiedener Hände.

              Allein schon für die Odds kannst du den Turn hier dann nicht mehr folden. Set over Set ist ein klassischer Cooler, passiert halt. Aber so wie die Hand läuft gibts eigentlich nur eine Möglichkeit zu folden:
              Wenn wir preflop 3betten und ein passiver Gegner reinstellt.

              Comment


              • #8
                Zitat von Bud-Bonzai Beitrag anzeigen
                Results: Button had , (three of a kind, Aces). Hero had , (three of a kind, Jacks). Outcome: Button won $47.55 Also wenn ich das jetzt richtig interpretiere seid ihr der ansicht dass ich hier so oder so broke gegangen wäre?
                Wenn er preflop noch mal drüber geht, dann nicht.

                Comment


                • #9
                  deshalb wäre es mMn besonders wichtig gewesen, wenn Du preflop gereraist hättest!
                  (okay nicht nur deshalb, sondern weil die Hand 1. sehr stark ist auf einem shorthanded table, 2. die button-raise-range sehr groß ist, und v.a die hand oop oftmals sehr schwierig zu spielen ist, gerade wenn man keine weitere preflop-aggression gezeigt hat.

                  wenn er dich jedoch mit den assen nur coldgecallt hätte, dann wärst so und so verloren gewesen, wenn ihm jedoch die nerven ein wenig durchgehen und dich danach allin gesetzt hätte, hättest uU schweren herzens einen masterfold machen können (ich hätts wohl nicht zusammengebracht, aber bin auch kein goodplayer), weil du bei potodds von 23:19 gegen die mögliche rereraise-allin-range wahrscheinlich nicht die nötigen potodds bekommst, bin zu faul um es jetzt genau auszurechnen, aber ich denke, er hat mind. TT bzw. AJs oder AQo, wenn er vorher nicht als maniac aufegefallen ist...

                  aber wie gesagt bei dem besseren move coldcall wirst ohnehin mit dem griff ins klo über bleiben!

                  aja anderer punkt: ich hab nicht die nerven, bei derartigem drawlastigen board, einen checkraise move zu machen, ich glaub auch nicht, dass dies besonders gut ist, aber vielleicht sind das die promoves, die mir halt fehlen, kA

                  Comment


                  • #10
                    4handed folde ich das preflop gegen einen 4Bet Shove eines passiven Gegners, gegen jemand aggressiven bin ich hier wohl trotzdem drin. Set over Set ist immer sick, wenns 4handed passiert natürlich umso mehr..

                    Comment


                    • #11
                      natürlich geht man hier 4handed broke!

                      da preflop nur gecalled ist auch der c/r nach dem flop find ich machbar.
                      besser aber sicherlich preflop 3bet und postflop bet.

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.