PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

KK richtig gespielt?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • KK richtig gespielt?

    Hallo zusammen,

    bisher war ich ein reiner Turnierspieler und habe jetzt gerade mit SSS angefangen. Direkt am ersten Tisch ist mir eine Hand begegnet, bei der ich nicht ganz sicher bin, ob ich sie richtig gespielt habe.
    Ich war noch nicht lange am Tisch und kann daher keine Reads liefern.

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed)

    UTG ($2.13)
    gerd7 ($1.89)
    MP1 ($11.83)
    MP2 ($11.23)
    MP3 ($2.70)
    CO ($11.08)
    BU ($1.64)
    SB ($12.23)
    BB ($11.90)


    Preflop: gerd7 is UTG+1 mit Kh Kc
    UTG fold, gerd7 Raise auf $0.40, MP1 Call, 6 folds

    Flop: ($0.95) 7c, 3d, As (2 Spieler)
    gerd7 Bet auf $0.50, MP1 Raise auf $11.43 (All-In), gerd7 Fold

    Bisheriger Pot: $1.95
    Left: $0.99 (etwa halber Pot)

    MP1 hat mir später 9d 9s gezeigt.

    Also Preflop sollte das Raise und die Höhe erst mal richtig sein.
    Aber der Flop! Natürlich das Ass! Nach SSS ist meine Hand dann ja eigentlich eine Trashhand, die ich doch gegen einen Gegner trotzdem mit halbem bis ganzem Pot anspielen kann. Oder?
    Ist der Bet mit $0.50 zu gering gewählt?
    Nach dem Raise sollte man eine Trashhand doch eigentlich wegwerfen. Oder rechtfertigt die Tatsache, dass mein Stack nur noch halb so groß ist wie der Pot einen Call?

    Habe ich die Hand nach der SSS richtig interpretiert?

  • #2
    Preflop war standart: zur Erinnerung 4BB (+1BB/Limp)

    Auf dem Flop haben die 0.5$ keinen Sinn mehr gemacht, weil

    (1) du dann sowieso an den pot commited bist (nachdem all in move, ist es dann trotzdem ein klarer call)
    (2) dein Gegner genau diesen move machen kann, um dich dann doch noch aus dem Pot zu drücken.

    Wenn du also setzt, dann musst du auch all in spielen.

    ich hab mal so ne ähnliche hand herausgesucht.
    http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1143558679

    mfg

    Comment


    • #3
      Einige Bemerkungen:

      -Preflop ist gut.

      -Ohne Reads ist Postflop so auch gut gespielt, ich würde aber wohl 0.60 setzen, dein 1/2-Potbet sieht recht schwach aus und hat den Gegner eventuell dazu verleitet, dich rauszupushen. Du repräsentierst hier das As und im Normalfall werden hier nur Hände callen/raisen, die dich schlagen (Draws sind sehr unwahrscheinlich), alle anderen werden meistens folden.

      -bitte poste keine Ergebnisse. Damit beeinflusst du den Gedankenprozess derer die die Hand bewerten unnötig.

      Comment


      • #4
        Danke

        Danke euch beiden, für eine Antwort (wurde auch angeklickt )

        @ DjakuJ1:
        Naja, ganz committed habe ich mich noch nicht gefühlt, obwohl es mit der Regel, wenn Stack kleiner als 1,5-facher Pot gleich All-in, echt knapp war.
        Aber du hast schon recht nach meiner Flop-Bet bin ich wohl committed und daher besser All-in oder check/fold spielen.

        Zu deinem Video. Die Situation ist schon ein wenig anders, da der Spieler dort in Position sitzt und auf das Checken von seinem Gegner antworten kann. Diese Info hatte ich leider nicht. Da ist die Entscheidung schon ein wenig schwieriger oder?



        @ HSVJobig:
        Meinst du wirklich die 10 Cent mehr hätten die Situation verändert und kann ich danach überhaupt noch folden? Denn nach dem Raise sagst du ja selbst, dass man wahrscheinlich geschlagen ist und man will ja kein Geld unnötig verbrennen, wenn man sich sehr sicher ist, dass man weit hinten liegt.
        Auf jeden Fall Danke für den Tipp, die Auflösung erst später zu geben, um die Bewertungen der Hand nicht zu beeinflussen.
        Daran hatte ich gar nicht gedacht!

        Comment


        • #5
          jo hab ich übersehen bzw. dann bei meiner Beispielhand nicht beachtet. Der Postionsunterscheid ist natürlich ein fundamentaler Unterschied.
          vielleicht find ich noch was besseres...

          mfg


          EDIT: ich weiß gar nicht warum ich die nicht hier als Beispiel genommen habe. Diese Hand kommt der ganzen Sache schon näher...(jedoch habe ich 2 Gegner oop, was meine Entscheidung erheblich erleichtert)
          http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=46266
          Last edited by fadmin; 01-12-2008, 19:54.

          Comment


          • #6
            :
            Zitat von gerd7 Beitrag anzeigen

            Natürlich das Ass! Nach SSS ist meine Hand dann ja eigentlich eine Trashhand, die ich doch gegen einen Gegner trotzdem mit halbem bis ganzem Pot anspielen kann.
            Ist der Bet mit $0.50 zu gering gewählt?

            Habe ich die Hand nach der SSS richtig interpretiert?
            KK /Flop (A x x) würde ich auch nach der SSS nicht als
            Trashhand bezeichnen.

            Du bist nur von Ax,two Pair oder einem Set geschlagen.
            Der Bet auf dem Flop von 0,50 oder 0,60 ist egal,wenn du bereit bist all-in zu gehen.
            Ax oder Set werden fast immer mitgehen.
            Wenn er nur auf dem Flop callt, must du auf den Turn all-in
            gehen.
            All-in auf dem Flop wäre auch ok.(max.Fold-Equity).

            PS: Das der Gegner mit 99 auf Flop einen Bluff startet spricht eigentlich für deine Bet.
            Last edited by fadmin; 02-12-2008, 16:05.

            Comment


            • #7
              Zitat von Kauz7 Beitrag anzeigen
              :

              PS: Das der Gegner mit 99 auf Flop einen Bluff startet spricht eigentlich für deine Bet.
              um genau das hier geht es nicht...

              1. preflop einwandfrei
              2. contibet 2/3 Pot - Potsize... dann wirst du evtl. auch ernster genommen
              3. Könige kann man nicht weglegen, ich geh damit meist broke...
              4. Playernote machen (der Trottel hat selbst schuld, wenn er seinen move zeigt)

              Comment

              Working...
              X

              X Informationen zu Cookies

              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.