PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Kk - 0,50$/1,00$ Fr

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Kk - 0,50$/1,00$ Fr

    Hallo zusammen, würde zu dieser Hand gerne ein paar Meinungen hören. Habe ich die Hand überspielt? Was hätte ich anders machen können? Was war gut gespielt (wenn´s was gab ). Würde mich über ein paar meinungen freuen! PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Preflop: Hero is MP1 with , 2 folds, UTG+2 raises, Hero 3-bets, 1 fold, MP3 calls, 4 folds, UTG+2 calls Flop: (10.5 SB) , , (3 players) UTG+2 checks, Hero bets, MP3 calls, 1 fold Turn: (6.25 BB) (2 players) Hero bets, MP3 raises, Hero 3-bets, MP3 caps, Hero calls River: (14.25 BB) (2 players) Hero bets, MP3 raises, Hero calls Total pot: $18.25 (18.25 BB) | Rake: $0.50

  • #2
    Preflop und Flop sind klar.

    Der Turn entwickelt sich etwas unschön. Bet/3-bet würde ich standardmäßig auch spielen, aber nach dem cap komme ich schon ins Grübeln.
    Hände, die uns schlagen, hätte ein reasonable villain wohl schon am Flop geraist (QQ) oder aus UTG gar nicht erst gespielt (J8).
    KJ ist sehr unwahrscheinlich, weil wir schon 2 Kings halten.

    Ich würde ihn hier auf einen Monsterdraw setzen, sowas wie AJ clubs. Damit hat er 15-18 Outs (je nachdem, wie optimistisch er ist ). Vielleicht auch noch top pair + draw (QJ), aber das wäre preflop eher ein fold als ein raise.
    Einen schwächeren draw würde er wohl nicht cappen.

    Nach dem K am River würde ich check/(crying) call spielen, weil alle straight draws (und der unwahrscheinliche flush) ankommen und ich ihn am turn nicht auf eine made hand setzen konnte. Bei der Potgröße am River kann man aber das set auch nicht mehr folden.

    Betten würde ich den River nicht, denn welche schlechtere Hand soll hier noch callen?

    Comment


    • #3
      ach dem K am River würde ich check/(crying) call spielen
      Sehe es genauso, wie Hirsekuchen.

      Comment


      • #4
        Ich seh's ein bißchen anders. Ein wichtiger Punkt in der Hand ist, dass MP3 preflop eine 3-Bet coldcallt. Hier wäre ein Read/Stats auf den MP3 sehr hilfreich. Oft wird er hier IMO ein PP haben (zB. TT, 99 etc.), wobei allerdings ein sehr looser Spieler durchaus auch alle möglichen (suited) Highcard-Kombis haben kann. Am Turn setze ich ihn eher nicht auf eine Drawing Hand. Du hast Stärke demonstriert und bettest alle Streets, da ist ein Semibluffraise und der Cap unwahrscheinlich. Er wird also meist eine Made Hand haben, und da sehe ich Dich nicht mehr vorne, weil mit Toppair alleine hätte er wohl anders gespielt. Ich würde mir daher die 3-Bet sparen und auf Calldown umstellen. River ist interessant. Seine Made Hands (Sets, 2-Pairs) vom Turn schlägst Du jetzt wieder (außer dem IMO unwahrscheinlichen KJ, QJ etc.), daher wäre mir Check/Call zu weak. Check/Raise wäre auch zu viel des Guten, außerdem könnte er auf dem Scary Board behind checken. Daher finde ich Bet/Call richtig. Er wird bei der Potsize mit vielen schlechteren Händen (Sets, 2-Pairs) noch callen. Die ganze Hand spielt sich leichter, wenn man Infos über den Villain hat. Vor allem gegen loose/passive Spieler würde ich die Hand vorsichig spielen, weil die können Dir hier am River auch zeigen.

        Comment


        • #5
          Was hat er denn nun gehabt? Asse oder Damen? Oder vielleicht QTs?

          Comment


          • #6
            Ich würde nach dem Reraise auf dem Turn gar nicht mehr capen ,da du wahrscheinlich schon beat bist.

            Einfach nur noch Call call und dann Showdown

            Comment


            • #7
              Danke für eure Meinungen, Stats und Reads hatte ich keine bis wenige, weil ich erst ein paar Hände mit dem Gegner gespielt hatte. Tendenz ging aber zu einem loose/passive Spieler. Die Turnkarte ist schon etwas ungünstig für mich. Das habe ich wahrscheinlich nicht optimal gespielt. 3-bet war wahrscheinlich zu viel und ein calldown wäre besser gewesen. Am River kommt der Straight- und Flushdraw an, allerdings bin ich gegen ein Set und Two Pair wieder vorne. River würde ich wahrscheinlich wieder so spielen. Am Ende zeigt mein Gegner und gewinnt den Pot. Die Preflopentscheidung des Gegner würde ich mal etwas in Frage stellen, aber da kann man wohl nichts machen. Immerhin habe ich wieder an Erfahrung gewonnen .

              Comment


              • #8
                Hm, ich muss meine Meinung bzgl. River noch einmal revidieren.

                Angenommen er hat eine schlechtere Hand wie zB. 99:
                Dann wird er eine Riverbet bei dem Board meist nur callen, aber auf ein Check noch eine Valuebet ansetzen -> Du gewinnst sowohl mit c/c als auch mit b(/c) +1BB.

                Angenommen er hat die Straight/den Flush:
                Dann verlierst Du mit c/c -1BB, b/c hingegen kostet -2BB.

                In Summe scheint c/c River doch die bessere Wahl zu sein.

                Comment


                • #9
                  ich meine mit T am turn sind schon viele draws angekommen und du liegst da womöglich schon hinten, schlimmer : am R == folglich c/c R

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von oblom Beitrag anzeigen
                    Hm, ich muss meine Meinung bzgl. River noch einmal revidieren.

                    Angenommen er hat eine schlechtere Hand wie zB. 99:
                    Dann wird er eine Riverbet bei dem Board meist nur callen, aber auf ein Check noch eine Valuebet ansetzen -> Du gewinnst sowohl mit c/c als auch mit b(/c) +1BB.

                    Angenommen er hat die Straight/den Flush:
                    Dann verlierst Du mit c/c -1BB, b/c hingegen kostet -2BB.

                    In Summe scheint c/c River doch die bessere Wahl zu sein.
                    ausserdem, wer nach spielverlauf noch eine valuebet am R sieht........ playmoney
                    LAsst doch endlich einmal ab von === na hat er vielleicht 99/ oder TT gehabt oder sonstwelche hände____ es wird ausschliesslich gegen eine range gespielt
                    Last edited by fadmin; 10-11-2008, 18:52.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von schwammi666 Beitrag anzeigen
                      Was hat er denn nun gehabt? Asse oder Damen? Oder vielleicht QTs?
                      was wird er gehabt haben .................falsche frage

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.