PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL25 SH Queens im Reraised Pott

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL25 SH Queens im Reraised Pott

    Hier mal wieder ein Hand, die sicherlich diskussionswürdig ist. Der Flop ist mittelprächtig für QQ, immerhin kein Ace. Die Frage ist was callt der da 2 mal cold was mich beat hat? AK? KJ? JJ? Nachdem er zweimal zu mir checkt, gebe ich ihm maximal den Jack oder halt ein Monster. Wäre dann halt Pech. Das er ein Donk ist sieht man auch ohne Ergebnisse. Postet Blind im Hijack, 2 Coldcalls, obv nicht viel Plan vom Spiel. Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop | saw showdown SB ($17.05) BB ($18.15) UTG ($15.10) MP ($25) CO ($25.55) Hero (Button) ($25.25) Preflop: Hero is Button with , UTG raises to $1.10, MP calls $0.85, 1 fold, Hero raises to $4.75, 3 folds, MP calls $3.65 Flop: ($10.95) , , (2 players) MP checks, Hero bets $6.75, MP calls $6.75 Turn: ($24.45) (2 players) MP checks, Hero bets $13.75 (All-In), MP calls $13.50 (All-In) River: ($51.45) (2 players, 2 all-in) Total pot: $51.45 | Rake: $2.55

  • #2
    Mmh, die Damen sind in so einem Spot immer recht eklig zu spielen.
    Gerade die Honks callen hier doch selbst im RR-Pot alles mit K hoch, wobei er auch noch ein OESD haben könnte, das sieht man ja auch oft genug bei diesen Spielern. "Tricky" Asse sind auch nicht auszuschliessen bei diesen Meistern des Slowplays.
    Und das mit dem check würde ich nicht überbewerten, gerade Fische neigen dazu, nur zu callen und erst am River nochmal Gas zu geben.
    Ich würde den Turn CB spielen, Du bist einfach zu oft beat.
    Eine kleine Bet am River würde ich callen, eine größere einfach folden, es kommen noch bessere Spots. Er hat einfach zu oft den König - oder besser - in der Hand.
    Was hatte er denn?

    Comment


    • #3
      Da kann ich mich fiebel nur anschließen.

      Am turn schlägt dich jetzt auch noch die 8 - deswegen ist CB wohl die beste Wahl.

      Wenn am river keine str8-komplettierende Karte kommt, würde ich noch eine 1/3PSB callen.

      Comment


      • #4
        Ich löse später auf. Aber in deinen Überlegungen war die richtige Hand schon dabei!

        Comment


        • #5
          ich find die hand overplayed

          flop cb oder flop bet geht beides find ich.

          am turn wuerde ich definitiv behind checken, ein c/c wird normalerweise ein unsinniges KT oder so sein...
          er hat angst gegen ein hoeheren K zu laufen und callt dennoch runter.


          ah ich sehe gerade, der pot is 3bet und mp hat 2 mal coldgecallt...

          da is die hand nach dem call am flop gelaufen.
          bzw da check ich meistens behind am flop

          Comment


          • #6
            Zitat von schwichte Beitrag anzeigen

            Am turn schlägt dich jetzt auch noch die 8 - deswegen ist CB wohl die beste Wahl.
            Wo soll denn hier ne 8 herkommen?

            Comment


            • #7
              IMO bist du nach dem Flopcall behind und pushing ist coinflip oder less, denke auch das JJ, KJ hier sehr warscheinlich ist, AK haette preflop aggressiver gespielt. Was schlaegst du noch?

              Comment


              • #8
                Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
                bzw da check ich meistens behind am flop
                Wir können nach der preflop 3Bet wunderbar AK o.ä. repräsentieren, den Flop cbette ich wohl fast immer.

                Turn würde ich behind checken und eine moderate Riverbet callen. Turn pushen ist IMO definitiv -EV.

                Comment


                • #9
                  Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
                  Wo soll denn hier ne 8 herkommen?
                  Ja, was weiß ich, was der Kollege hält. Vllt. sowas wie A8, wenn es ein Spieler mit Null-Plan ist. Dann hat er am turn trips gemacht und die haben dich ja offensichtlich auch beat.

                  Da habe ich schon die komischsten Sachen erlebt...

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
                    Wir können nach der preflop 3Bet wunderbar AK o.ä. repräsentieren, den Flop cbette ich wohl fast immer.

                    Turn würde ich behind checken und eine moderate Riverbet callen. Turn pushen ist IMO definitiv -EV.
                    du wirst am flop jedoch keine schlechtere hand rausbetten.

                    wenn du cb flop spielst, bekommst du evtl von JX noch geld, welches du nach ner cbet nicht bekommen wuerdest und du gibst ihm die chance dich zu floaten.

                    und in nem 3bet pot ist die wahrschk. dass er AA oder selbst AK haelt und damit 2 mal flattet einfach zu hoch, ich bin hier wa/wb, da check ich oft behind.

                    und wenn ich cbette, cbette ich staerker, damit KX haende hier auch wirklich folden (was auf micros irgendwie wirklich mit betsize zusammenhaengt)

                    Comment


                    • #11
                      Mit dem CB verlagern wir das Problem aber eigentlich nur auf den Turn mit dem Unterschied, keine Initiative mehr zu haben.

                      Was machen wir, wenn in uns reingebettet wird? Einen König ausbezahlen oder die bessere Hand folden?

                      Betten wir wenn nochmal zu uns gecheckt wird oder versuchen wir die Hand runterzuchecken? Wenn am Turn Geld in den Pot wandert, ist der Pot am River deutlich größer als die Stacks und wir können kaum noch folden.

                      So wie die Hand läuft würde ich Villian auf AA oder JJ setzen, aber das kann man am Flop IMO nicht wirklich vermuten und aufgeben will ich hier eigentlich nicht.

                      Comment


                      • #12
                        Mein Problem war, dass ich einfach nicht aufgeben wollte. Klar kann ich den Turn behind checken, aber jeder Spieler mit n bisschen Aggressivität im Blut (war er hier obv nicht) pusht dann einfach den River und ich kanns nicht callen...

                        Der Kollege hatte übrigens QTo. Tut aber ja nichts zur Sache.

                        Comment

                        Working...
                        X

                        X Informationen zu Cookies

                        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.